Weihnachtswald eröffnet

Anzeige
Oberhausen. Am Dienstag um 17 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Daniel Schranz den zehnten Oberhausener Weihnachtswald auf dem Altmarkt bei Alphornmusik. „Berichten Sie Ihren Freunden und Bekannten vom romantischen und familienfreundlichen Weihnachtswald in der Oberhausener Innenstadt. Nehmen Sie sich Zeit, sich hier mit Freunden zu treffen und haben Sie eine friedvolle Vorweihnachtszeit“, so Schranz bei der Eröffnung, die leider unter dem schlechten Wetter litt. Schranz dankte auch seinem Vorgänger Klaus Wehling, der seinerzeit die Idee hatte, nach einem ähnlichen Projekt in Goslar einen Weihnachtswald in Oberhausen umzusetzen. „Manche haben sich – so wird behauptet - am ersten Weihnachtswald nur deshalb beteiligt, damit der damalige Oberbürgermeister endlich Ruhe gab.“
Fotos: Peter Hadasch
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.