3 Oberhausenerinnen beim DHB Länderpokal in Göppingen

Anzeige
Nach knapp 5 Jahren Auswahlzeit beginnt an dem Wochenende 14.-17.01.16 der Länderpokal in Göppingen mit 400 Talenten des Jahrgang 1999 aus ganz Deutschland. Der Länderpokal ist die Deutsche Meisterschaft der Landesauswahlteams und gilt als "Schaufenster des Nachwuchses". DHB-Trainer sichten dort potentielle Kandidaten für die Jugend-Nationalmannschaften.
Torhüterin Hannah Mandrysch und Linksaußen Zehra Cakir vom Turnerbund Oberhausen sowie Charleen Heieck, die ab der F-Jugend das Handballspielen beim TBO gelernt hat und nun seit knapp 2 Jahren beim TV Aldekerk spielt, werden mit der Landesauswahlmannschaft des Handballverbandes Niederrhein dabei sein und bereits am 13.01.16 mit dem Mannschaftsbus in Richtung Württemberg starten.
Der TBO freut sich über die Entwicklung der Mädels und ist stolz auf seine Jugendarbeit und wünscht allen 3 Spielerinnen viel Erfolg und Glück.

Auf dem Foto v.l.: Zehra Cakir, Hannah Mandrysch, Charleen Heieck
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.