Herrliche Quote beschert 3,1 Millionen Euro

Der Jackpot bei Lotto 6aus49 steigt weiter, aber stolze 3,1 Millionen Euro gehen an einen Glückspilz nach Gelsenkirchen.

Ein Lottospieler aus dem Raum Gelsenkirchen ist am vergangenen Samstag knapp am 24-Millionen-Euro schweren Jackpot „vorbeigerauscht“. Ihm fehlte lediglich die passende Superzahl 5. Mit den sechs Richtigen 2-6-15-22-26-28 hat der oder die Glückliche aber dennoch einen Coup gelandet. Denn in der zweiten Gewinnklasse eine Quote von 3.111.425,90 Euro zu erreichen, ist sicherlich mehr als ein herrliches Taschengeld.
Kein weiterer Tipper in Deutschland schaffte es, mehr als fünf Richtige plus Superzahl vorherzusagen, deshalb muss der Spielteilnehmer die Millionen nicht teilen. Bei der Zusatzlotterie Super 6 konnte ein weiterer Lottospieler aus NRW punkten: Ein Tipper aus dem Raum Dortmund erhält nun eine Finanzspritze in Höhe von 100.000 Euro.
Für die nächste Ziehung am kommenden Mittwoch steigt der Jackpot auf 26 Millionen Euro. Und das ist noch nicht alles: Unter allen Lottospielern, die an den 6aus49-Ziehungen am 16. und 19. September teilnehmen, werden zusätzliche Gewinne in Höhe von insgesamt 13,2 Millionen Euro verlost: 6 x 1.000.000 Euro, 60 x 60.000 Euro und 600 x 6.000 Euro können ohne Mehreinsatz ergattert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.