Lotto-Jackpot geknackt! Tipper aus NRW räumt fast 30 Millionen Euro ab

Anzeige
Münster, den 8. Juni 2017 – Gut, dass er diese sechs Kreuze noch gesetzt hat: Ein Tipper aus NRW hat den Lotto-Jackpot geknackt! In der zwölften und damit letzten Reihe auf seinem Spielschein landete der Glückspilz aus dem Raum Düsseldorf einen Volltreffer. Mit sechs Richtigen plus Superzahl ist er jetzt um genau 29.696.697,10 Euro reicher. Mehr hat in diesem Jahr noch kein anderer Lotto-Spieler in NRW gewonnen!

Die Woche ganz normal beginnen und als neuer Multi-Millionär beenden – für einen Tipper aus dem Raum Düsseldorf hat sich dieser Traum erfüllt. Mit seinen Glückszahlen 6, 17, 18, 28, 33, 37 sowie der Superzahl 4 räumte er bei der Ziehung am Mittwoch bei LOTTO 6aus49 rund 29,7 Millionen Euro ab.

Axel Weber, Sprecher von WestLotto: „Da der Gewinner als einziger Tipper bundesweit auch die richtige Superzahl auf seinem Spielschein hat, muss er den Jackpot nicht teilen. Jetzt warten wir, bis er sich bei uns meldet.“
Und es gibt gleich zwei neue Millionäre in NRW: Auch für einen weiteren Tipper aus dem Raum Düsseldorf erfüllte sich bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch der Traum vom Millionen-Gewinn. Dank sechs Richtiger darf er sich über 1.030.384,80 Euro freuen.
0