Messe Niederrhein

Anzeige
Rheinberg: Messe Niederrhein | Messe Niederrhein!

Vertreter der Bürgerinitiative Messegelände Annaberg waren  in der SPD Fraktion und haben uns ihren Standpunkt zur Planung des Messeareals dargelegt. In einem konstruktiven Gespräch wurden verschiedene Vorstellungen diskutiert. Die Befürchtungen der Anwohner bezüglich Verschattung, Verkehrsaufkommen und Lärm nehmen wir sehr ernst. Eine von der Bürgerinitiative ins Gespräch gebrachte Wohnbebauung  scheint zumindest rechtlich auf hohe Hürden zu stoßen weil sie mit den Interessen den anliegenden Firmen kollidiert. Auch dabei geht es um Lärm und Abstand. Der mit dem Logistikzentrum Aldi vereinbarte Mindestabstand zur Wohnbebauung muss auch für die Ansiedlung neuer Logistik gelten.  Aber auch ein Logistikunternehmen muss die in NRW geltenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien einhalten. Ohne Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen und dies erwarten wir von der Verwaltung, kann der Rat nicht über die "Blaupause" eines möglichen Investors entscheiden.

Konsens bestand darin, die Anwohner sollen möglichst wenig belastet werden.

Bericht von Peter Tullius
Vorstandsvorsitzender
des SPD Ortsvereines Rheinberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.