Umfrage
Wie soll sich die Mobilität in Rheinberg zukünftig entwickeln?

Umfrage unter www.tinyurl.com/mobil-rheinberg
6Bilder

Pressemeldung vom 14.08.2020
Um diese Frage zu klären, lässt die Stadt Rheinberg aktuell ein gesamtstädtisches Mobilitätskonzept mit verschiedenen Beteiligungsformaten durch das Beratungsbüro Mobilitätswerk GmbH aus Dresden erstellen.

Ziel ist es, den Umweltverbund mit dem Rad- und Fußverkehr so attraktiv zu gestalten, dass die Nutzung des privaten PKW kaum noch nötig wird. Dabei stehen die Bedürfnisse jedes einzelnen Rheinbergers und jeder einzelnen Rheinbergerin in den Ortsteilen im Vordergrund.
Bereits jetzt möchten wir Ihre Wünsche und Anforderungen als wichtige Impulse detailliert durch eine kartenbasierte Umfrage aufnehmen. Sie können dadurch aktiv mitgestalten, welche Lösungen zur Verbesserung des Rad- und Fußverkehrs und der öffentlichen Mobilitätsangebote für Rheinberg entwickelt werden. Zeichnen Sie dafür bitte zwischen dem 15.08.- 05.09.2020 Ihre Vorschläge zu Verbesserungen von Infrastruktur und Angeboten auf Strecken und Standorten in die Umfrage an Ihrem PC ein. Die Umfrage erreichen Sie unter: www.tinyurl.com/mobil-rheinberg
Ihre Ergebnisse werden bei den Veranstaltungen im Oktober vorgestellt und daraus resultierende Maßnahmen mit Ihnen diskutiert. Durch Ihre Hinweise und einer umfangreichen Zustandsaufnahme und Bewertung der Fuß- und Radwege- sowie der Haltestelleninfrastruktur mittels Befahrung und Begehung durch das Beratungsbüro, entstehen die Umsetzungsempfehlungen für die Stadt Rheinberg.

Neben dem Rad- und Fußverkehr als wichtiges Schwerpunktthema stellt der Umweltverbund mit den Linienbussen, dem Bürgerbus und der Erweiterung von Sharing-Angeboten einen wesentlichen Bestandteil des Konzeptes dar. Hieran knüpft sich ebenfalls die Mobilität der Unternehmen und der Stadtverwaltung als Vorbild an. Angebote sollen entstehen, von denen Sie als Bürger und Bürgerinnen für Ihre private Mobilität ebenso profitieren wie die Unternehmen für ihre dienstlichen Wege!

Um auch diesen Blickwinkel in das Konzept aufnehmen zu können, wird zwischen September und Oktober online eine Unternehmensbefragung durchgeführt, in die lokale Unternehmen ihre aktuellen Aktivitäten zum Mobilitätsmanagement sowie ihre An- und Herausforderungen eintragen können. Im November werden weitere Veranstaltungen in Rheinberg stattfinden, die das Mobilitätsmanagement und den Umweltverbund im Detail adressieren.
Über die gesamte Projektlaufzeit haben Sie die Möglichkeit, sich auf der Projektwebseite: www.mobil-rheinberg.de über aktuelle Entwicklungen und die anstehenden Termine zu informieren. Sie können sich außerdem über die zur Verfügung stehenden Abstimmungswerkzeuge in die Entwicklung einbringen. Auf der Webseite werden außerdem Videos und Fotoprotokolle über den Projektverlauf und von den Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Sie können sich auch gern in den Verteiler eintragen, um über Aktualisierungen auf der Webseite informiert zu werden.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Autor:

Nicole Weber F. Santos aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen