Bergkamen: Stadtspiegel

2 Bilder

Spendencheck für Hoffnung

Leonie Pöpping
Leonie Pöpping aus Bergkamen | vor 3 Tagen

Kamen: Stadtspiegel | Hoffnung an die Kinder - So in etwa könnte das Motto des Erholungszentrums "Nadeshda" in Weißrussland lauten. 20 Jahre schenkt "Nadeshda" nun schon Kindern, die immer noch unter den Folgen der Tschernobyl-Katastrophe 1986 leiden, Hilfe und neue Lebenskraft. Auch heute noch erkranken sie durch die verstrahlte Umgebung an schwerer Leukämie und an Schilddrüsenkrebs. Den Männern der Männerarbeitsgruppe der evangelischen...

Bildergalerie zum Thema Stadtspiegel
3
2
1
1
1 Bild

Ehrenamtliche unterstützen Flüchtlinge in Bergkamen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | vor 4 Tagen

Kamen: Stadtspiegel | Menschen, die in Bergkamen eine neue Heimat suchen, bekommen bald Hilfe: 18 zukünftige Flüchtlingshelfer haben sich jetzt zum ersten Mal getroffen. „Die Bürger, der sich informiert haben, waren alle sehr interessiert“, erzählt Juditha Siebert vom Bergkamener Integrationsbüro. So hörten sie dem Vortrag von Dr. Hermann Steiger vom Arbeitskreis Flüchtlinge der Stadt Werne zu, der ihnen die Situation in seiner Stadt...

3 Bilder

Schul-Ass siegt bei Mathe-Olympiade

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 20.01.2015

Kamen: Stadtspiegel | Der zehnjährige Maxim Poggemann ist ein Mathematik-Olympionike: Der Bergkamener Gymnasiast nimmt an der nächsten Runde der Mathematik-Olympiade teil. Bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade in Unna hat sich der Siebtklässler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen (SGB) einen herausragenden ersten Platz gesichert und sich wie bereits im Vorjahr für die nächste Runde in Wuppertal qualifiziert. Bei der 54....

13 Bilder

Von der Seseke zum Himalaja: Daniela Bäsig debütiert mit Buch über Rucksackreise

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 13.01.2015

Kamen: Stadtspiegel | Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen: Auf Daniela Bäsig trifft dies definitiv zu - bei ihr reichte es sogar für ein ganzes Buch. „Tausche Pumps gegen Trekkingstiefel“ heißt das 134 Seiten starke Buch. Es ging nach Nepal auf eine Trekkingtour durch den Himalaja, rund um den Annapurna. „Ich habe schon vor Beginn der Reise gewusst, dass dieser Urlaub etwas ganz Besonderes wird“, erklärt Daniela Bäsig. „Ich...

16 Bilder

Holen Sie sich einen Magier ins Wohnzimmer!

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 13.01.2015

Kamen: Stadtspiegel | Schwebende Tische, tanzende Bälle und wie von Geisterhand auftauchende Hasen - der Magier Kamentino, alias Andreas Schmidt, hat vieles zu bieten. Um seine Show zu sehen, müssen Sie nicht einmal Ihre eigenen vier Wände verlassen: Kamentino kommt zu Ihnen nach Hause! Gemeinsam mit dem Stadtspiegel Kamen verlost Kamens Magier eine exklusive Show, die bei jedem zuhause stattfinden kann. So wäre zum Beispiel ein...

1 Bild

Drei Pferde ohne Schutz auf winterlicher Weide in Bergkamen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 09.01.2015

Kamen: Stadtspiegel | Wieder ein Fall von Tiervernachlässigung im Kreis: Im Bergkamener Stadtteil Overberge mussten drei Pferde in der kalten Witterung ohne Schutz ausharren. Zum Glück nahm die Geschichte für die Tiere ein positives Ende. In einem anonymen Brief berichtet ein Leser, dass in Bergkamen-Overberge an der Landwehrstraße drei Pferde ohne Unterstand und Zusatzfutter ihr Dasein fristen müssten. „Verzweifelt versuchen die Tiere, sich in...

2 Bilder

Ein Schnellweg für Radler

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 06.01.2015

Kamen: Stadtspiegel | Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder zu Freunden, ohne sich die Straße mit Autos teilen zu müssen - das könnte bald möglich sein: Der Radschnellweg Ruhr (RS1) des Regionalverbandes Ruhr nimmt immer konkretere Formen an. „Alle Fraktionen im Kreistag haben für das Projekt gestimmt“, so Sabine Leiße, Leiterin Planung und Mobilität im Kreis. Auch der ADFC Kreis Unna begrüßt das Projekt. „Der Regionalverband hat eine...

1 Bild

Vieles neu in 2015

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 30.12.2014

Kamen: Stadtspiegel | Jede Menge Neuerungen erwarten die Bürger des Kreises Unna im neuen Jahr. Leider sind zahlreiche mit steigenden Kosten verbunden. So werden in Bergkamen Steuern und Gebühren steigen. Ein Musterhaushalt mit vier Personen muss für die Abwasser- und Abfallbeseitigung im kommenden Jahr rund 22 Prozent mehr bezahlen: 2014 waren es 1635 Euro, 2015 werden es 1982 Euro sein. Positiv: Die Gebühren für die Straßenreinigung gehen von...

Feiertage – geänderte Abfuhrtage bei der Müllabfuhr Bergkamen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 19.12.2014

Kamen: Stadtspiegel | Da auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeiertage auf Werktage fallen, verschieben sich die Abfuhrtage für Restmüll und Wertstofftonne in allen Bezirken Bergkamens. Die Abfuhr der Montagsbezirke wird auf Samstag, den 20. Dezember, vorgezogen. Die Dienstagsbezirke werden am Montag, den 22. Dezember, die Mittwochsbezirke am Dienstag, den 23. Dezember und die Donnerstagsbezirke an Heiligabend abgefahren. Die Freitagsbezirke...

1 Bild

"Sperrung einzige Lösung": Anwohner des Bergkamener Lindenwegs verärgert über Raser

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 02.12.2014

Kamen: Stadtspiegel | Seit einigen Jahren haben die Anwohner des Lindenwegs in Bergkamen ein Problem: In ihrer Straße sind regelmäßig Raser unterwegs. Jetzt hat eine Initiative einen Antrag zur Sperrung des Lindenwegs eingereicht. Die Anwohner haben eine Liste mit 73 Unterschriften an Bürgermeister Roland Schäfer überreicht, in der sie beantragen, dass der Lindenweg in Weddinghofen zwischen Hausnummer eins und 13 für den Durchgangsverkehr...

1 Bild

27 Millionen Euro für Weiterbetrieb der GSW-Einrichtungen nötig

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 11.11.2014

Kamen: Stadtspiegel | 27 Millionen Euro: So viel wird benötigt, um den Betrieb von Hallen- und Freibädern, sowie der Eishalle der Gemeinschaftsstadtwerke Kamen, Bönen, Bergkamen (GSW) für die nächsten 25 Jahre aufrecht zu erhalten. „Die Substanz der Bäder neigt sich ihrem Lebensende zu“, erklärt Timm Jonas, Pressesprecher der GSW. Jetzt werden technische Gutachten in Auftrag gegeben. „Wir werden eine Fachfirma beauftragen, ein Konzept zu...

37 Bilder

Alle Martinsumzüge für Kamen und Bergkamen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 06.11.2014

Kamen: Stadtspiegel | Der Heilige Martin ist wieder hoch zu Ross unterwegs: Wie jedes Jahr ziehen die Kinder mit ihren meist selbst gebastelten Laternen durch die Straßen und lauschen der Geschichte Martin von Tours', der seinen Mantel teilte, um einem frierenden Bettler zu helfen. Zu den ersten gehörte dieses Jahr der Martinsumzug am Standort Heiliger Josef in Kamen, von dem Sie hier einige Fotos finden. Der Zug wurde angeführt von "Sankt...

3 Bilder

Wenn Wände erzählen könnten: Haus Bögge

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 31.10.2014

Kamen: Stadtspiegel | Wenn Wände reden könnten, was hätte das Haus Bögge in Bönen zu erzählen? Mehrfacher Abriss, Umbau, Zwangsversteigerungen - das Gebäude hat eine bewegte Geschichte. Welche Schicksale hat das Haus miterlebt? Fröhliches Kinderlachen, zärtliches Liebesgeflüster oder auch Verzweiflung? Und wenn es sprechen könnte: Wäre es sich seiner langen Tradition bewusst? Auf jeden Fall kann es auch eine lange Geschichte zurückblicken:...

1 Bild

Mit Kultur auf Du und Du: Bergkamener Grundschüler lernen Bibliothek kennen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 29.10.2014

Kamen: Stadtspiegel | Ob Bücher, Gemälde oder Musik: Kinder werden in Bergkamen schon frühzeitig an Kultur herangeführt. Die Drittklässler der Pfalzschule Weddinghofen lernen jetzt im Rahmen des Projektes „Kulturstrolche“ die Stadtbibliothek kennen. Der erste Besuch dient dem Kennenlernen. Als „Bibliotheks-Detektive“ lernen die Schüler zunächst die Bücherei spielerisch kennen, indem sie einen Kriminalfall lösen. Sie bekommen Leseausweise und...

1 Bild

Mit 24 Türchen helfen und gewinnen: Weihnachtskalender des Lionsclub BergKamen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 17.10.2014

Kamen: Stadtspiegel | Auch in diesem Jahr präsentiert der BergKamener Lions Club einen Weihnachtskalender mit Kamener und Bergkamener Motiven. Die neunte Auflage wird zum ersten Mal während der Kamener Severinskirmes verkauft. Die Kalender zum Stückpreis von 5 Euro werden am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr am Brunnen auf dem Willy-Brandt-Platz von den Lions angeboten. Helfen und Gewinnen ist das...

3 Bilder

200 Bücher für Bergkamener Kita „Sprösslinge“

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 14.10.2014

Kamen: Stadtspiegel | Ob Sandmännchen, Wissensbücher oder Tiergeschichten - ab sofort können sich die Kinder in der Bergkamener Kita Sprösslinge jederzeit ihre Lieblingsgeschichten ausleihen. Möglich ist dies durch die frisch eingeweihte Bücherei. Etwa 200 Bücher stehen in einem großen Regal. Die Zwei- bis Sechsjährigen kommen regelmäßig in den bunt geschmückten Raum, um sich ein Buch auszuleihen. „Bei einer feierlichen Eröffnung haben die...

1 Bild

AWO-Mitarbeiter streiken am Donnerstag und Freitag - Weitere Streiks bis 28. Oktober?

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 09.10.2014

Kamen: Stadtspiegel | Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat Kindertagesstätten, Seniorenheime, Pflegeeinrichtungen und Beratungsstellen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Donnerstag, 9. Oktober, und am Freitag, 10. Oktober, zu zwei ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. Zudam soll laut AWO die Gewerkschaft gegenüber den Arbeitgebern weitere Warnstreiks für die gesamte Zeit zwischen dem 14. und 28. Oktober angekündigt haben. Kitas...

1 Bild

Kamener Autor Heinrich Peuckmann: „Sherlock Holmes ist lebendig“

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 07.10.2014

Kamen: Stadtspiegel | Ob in Guy Ritchies Holmes-Verfilmungen oder in der neuen BBC-Serie „Sherlock“: Der Meisterdetektiv ist heute aktueller denn je, findet auch der Kamener Autor Heinrich Peuckmann. Peuckmann kennt sich mit Sherlock Holmes aus. „Ich habe früher alle Geschichten von Doyle gelesen“, erzählt er. „Mir hat die Rollenverteilung immer gut gefallen: Es gibt einen, der alles durchschaut, und einen, der die ‚nervigen‘ Fragen stellt, wie...

1 Bild

GEWINNSPIEL: Und mein Anzeiger heißt im Netz...

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Panorama | am 30.09.2014

Für die über 65.000 registrierten Mitglieder unserer Community mag die Antwort leicht erscheinen. Doch so manch Leser unserer Anzeigenblätter kennt seine Zeitung im Internet noch nicht! Um diese beiden Gruppen zueinander zu führen, veranstalten wir ein kleines Gewinnspiel - mit starken Preisen! Viele Menschen in den Verbreitungsgebieten unserer Anzeigenblätter wissen noch nicht, dass dieses Internetportal und der jeweilige...

1 Bild

Die Krönung: Am heutigen Montag exklusiv für Sie!

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel aus Kamen | am 29.09.2014

Und da ist sie wieder: Die schmucke Sonderausgabe des Stadtspiegels am Montag - bereits zum vierten Mal! Viel Spaß damit und noch mehr Glück bei den zahlreichen Gewinnspielen, die exklusiv, auf Sie liebe Leser aus Unna Kamen, Bergkamen, Holzwickede und Bönen, warten!

1 Bild

Overberge: Grabdekoration landet im Müll

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 16.09.2014

Kamen: Stadtspiegel | Auf dem Friedhof Overberge hängt der „Haussegen“ schief: Bei der jährlichen Aufräumaktion des Friedhofsvereins wurde Grabdeko, wie Engelfiguren oder Kerzen, einfach weggeworfen. Am vergangenen Wochenende säuberte der Friedhofsverein wie üblich auch die teilanonymen Gräber. Für diese gibt es seit 2004 eine Gemeinschaftsanlage mit einem zentralen Denkmal in Form einer Stele. In den vergangenen Jahren gab es keine Probleme....

4 Bilder

100 Jahre Erster Weltkrieg: Denkmäler halten Erinnerung wach

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 01.09.2014

Kamen: Stadtspiegel | Nicht erst jetzt, 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs, wird der Gefallenen gedacht. Bereits kurz nach dem Ende des Weltkriegs wurden die ersten Denkmäler errichtet. Rund ein halbes Dutzend Denkmäler, die an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs erinnern, gibt es noch in Kamen. „Ein schönes Beispiel ist das Denkmal in Wasserkurl mit einer Frauenfigur, das direkt an einer Straßenkreuzung steht“, erzählt Robert...

4 Bilder

100 Jahre Erster Weltkrieg: Postkarte von der Ostfront

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 12.08.2014

Kamen: Stadtspiegel | Eine historische Nachricht besitzt die Bergkamenerin Irmgard Meier. Eine Postkarte ihres Onkels Ludwig Werth wurde 1915 im Ersten Weltkrieg vor fast einem Jahrhundert mit der Feldpost in Breslau abgeschickt. Der Bergkamener Ludwig Werth sendete die Karte an seinen Schwager „zum Andenken an den Krieg 1914-1915“. Es klingt so, als wenn er genau wie viele andere noch davon ausging, dass der Krieg bald zu Ende sei. Weiter...

2 Bilder

Horror aus Kamener Feder: Martina Bracke veröffentlicht Kurzgeschichte

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 12.08.2014

Kamen: Stadtspiegel | Mord und Totschlag ist ihr Ding: Die Kamener Autorin Martina Bracke ist mit ihrer Geschichte „Brüderchen, komm tanz mit mir“ in der Horror- und Dark-Fantasy-Anthologie „Die Putzfrau des Dr. Apokalypse“ vertreten. Für dieses Buch hatte der Dortmunder Schreiblust-Verlag eine Ausschreibung im Internet veröffentlicht, die mehrere hundert Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zum Anlass genommen haben, ihre...

1 Bild

Wenn der Vierbeiner ausbüxt: Das Hundesuchteam Kreis Unna hilft regelmäßig

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp aus Kamen | am 05.08.2014

Kamen: Stadtspiegel | Anlass für die Gründung war Amigo: Der Schäferhund war seinem Herrchen vergangenes Jahr weggelaufen. Daraufhin haben sich fünf Hundehalter in Bergkamen zusammengetan, um mit dem Hundesuchteam Kreis Unna zu helfen. „Wir haben uns an der Suche beteiligt“, erzählt Holger Thielsch. „Zum Glück wurde der Hund gefunden.“ Wir, das sind neben Thielsch seine Lebensgefährtin Silvia Göhring, Melanie Pakulat, Petra Maschewski und...