Verkleidung

1 Bild

Cosplay: Einmal unsterblich sein 4

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt aus Lünen | am 18.05.2012

„Ich finde Cosplay toll, weil ich da so sein kann, wie ich bin“, erklärt Jacqueline-Nicole Hövekenmeier. Die 15-Jährige ist Fan des japanischen Verkleidungstrends, der sich auch bei uns größter Beliebtheit erfreut. Es sind vor allem Jugendliche, die in die bunten Kostüme ihrer Helden aus Mangas, Animes, Videospielen und Spielfilmen schlüpfen. „Ich habe mittlerweile fünf oder sechs Outfits“, erzählt Jacqueline. Wenn sich...

Bildergalerie zum Thema Verkleidung
11
8
8
8
2 Bilder

Frosch-Alarm! Karneval im Bürgerhaus Oststadt

Mareike Schulz
Mareike Schulz aus Essen-Steele | am 21.02.2012

Essen: Bürgerhaus Oststadt | Wenn das Bienchen mit der Prinzessin ein Tänzchen wagt, sich Mütter als Kühe verkleiden und der kleine Frosch mit dem Panzerknacker posiert, dann - ja dann ist Karnevalszeit und das Bürgerhaus Oststadt hat zum traditionellen Kinderkarneval eingeladen. Am Freitag war es wieder soweit: Im großen Saal im Bürgerhaus am Schultenweg tummelten sich viele Kinder in den schönsten Kostümierungen und auch die Eltern feierten in...

71 Bilder

Karneval in Dingden 2012 9

Michael Gertzen
Michael Gertzen aus Wesel | am 20.02.2012

Dieses Jahr Karneval war ich da, wo ich eigentlich Zuhause bin.

22 Bilder

Holsterhausener Kinderkarneval trotzt dem Regen

Lukas Bartoszak
Lukas Bartoszak aus Dorsten | am 20.02.2012

Dorsten: Holsterhausen | Am gestrigen Sonntag (19.02.2012) fand der bereits 40 Jahre bestehende Kinderkarnevalsumzug im Holsterhausener Dorf statt. Um 15.00 Uhr kam der Zug ins rollen. Der Weg ging, von der Heroldstraße aus, über Hauptstraße, Martin-Luther-Straße und Mittelstraße bishin zur Gaststätte "Adolf". Kurz nach dem Start begann es zu regnen. Die Besucher waren davon sichtlich unbeeindruckt und spannten kurzerhand ihre Regenschirme auf. Die...

1 Bild

Karneval in Wattenscheid

Peter Siama
Peter Siama aus Wattenscheid | am 20.02.2012

Schnappschuss

70 Bilder

Boomberg Helau 2012 !

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer aus Monheim am Rhein | am 20.02.2012

Monheim: Karneval in Baumberg | Der liebe Gott muss ein echter Karnevalist sein, vielleicht sogar einer aus dem Monheimer Stadtteil Baumberg. Denn nicht anders lässt es sich erklären, dass obwohl flöckelndes Nieselwetter vorhergesagt war, pünktlich zum Aufmarsch der Jecken am Karnevalssonntag die Wolkendecke aufriss. Dem närrischen Volk hat er so die ersten frühlingshaften Stunden des Jahres auf den Punkt serviert. Vor allem aber hat er sich für die...

1 Bild

Plötzlich ganz närrisch-kreativ, die Kollegen!

Mareike Schulz
Mareike Schulz aus Essen-Steele | am 17.02.2012

Essen: Steeler Kurier | Kollege Niklas hat mit jecken Fotoschnappschüssen in dieser Woche den „Fuchs“ abgeschossen. Er trägt das Pelztier bei seiner kultigen Kostümierung nämlich um den Hals. „Der is‘ von Omma aussem Keller“, erklärt er und verspricht, uns am Rosenmontag im Kostüm „Lude“ zu beglücken und „die Lederhose von Mama“ auszuführen. Sein auffälligstes Accessoires, der Fuchs-Schal, hat aber bei den sonst gar nicht so jecken Kollegen die...

73 Bilder

Die "jecke Wiesengrund-Schule"

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 17.02.2012

Iserlohn: Sporthalle Wiesengrund | Die Klassen und die Gänge der Grundschule "Im Wiesengrund" waren bunt geschmückt, überall war Musik zu hören und in jeder Klasse herrschte eine Super-Stimmung. Die Lehrerinnen waren ebenso verkleidet wie die 370 Schülerinnen und Schüler, die sich alle sehr viel Mühe mit ihren Kostümen gegeben haben. Unsere Bildergalerie versucht, den vielen tollen Kostümen und der Stimmung ein wenig gerecht zu werden. Zudem hat Schulleiterin...

70 Bilder

Remmidemmi am Rhein: Altweiber 2012 in Monheim

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer aus Monheim am Rhein | am 16.02.2012

Monheim am Rhein: Rathaus | Ausgerechnet an solch einem Tag nieselte es aus den grauen Wolken. Doch auch das Schmuddelwetter konnte die sonst sonnenverwöhnten Monheimer nicht davon abhalten, zu Tausenden vor dem Rathaus aufzumarschieren, um die närrische Macht für die nächsten Tage an sich zu reißen. Möhnen, Garden und viel jeckes Volk stürmten den wohlig beheizten Ratssaal, den Bürgermeister Daniel Zimmermann mit Helm, Schaufel und viel Charme...

1 Bild

Jetzt wird es jeck! 6

Jürgen Moser
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | am 30.01.2012

Kamp-Lintfort: Geisbruch | Schnappschuss

1 Bild

Schrecklich schick! Senden Sie uns Ihre Halloween-Fotos!

Melanie Stan
Melanie Stan aus Essen-Ruhr | am 31.10.2011

Am Samstag haben wir unsere Leser aufgerufen, uns tolle Bilder ihrer Halloween-Party zu schicken und prompt mailte uns KURIER-Leserin Tedda Roosen dieses Foto von den beiden „Nachwuchs-Hexen“ Anni und Lissi zu, die am Samstag bei der Monstersause im Kupferdreher Jugendhaus „Plan KU“ mitgefeiert haben. „Ein gruselig-cooles Fest!“, so das Fazit der Mädels. Und sind die beiden nicht schrecklich schick? Wenn auch Sie furchtbar...

1 Bild

Halloween 2011 im Mystery Garden

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen | am 30.10.2011

Gelsenkirchen: Mystery-Garden Halloween-Haus | Schnappschuss

1 Bild

"Hallo-Retriever" oder "Golden-Ween" ? 16

Christian Voigt
Christian Voigt aus Moers | am 29.10.2011

Moers: Meerbeck-Ost | Schnappschuss

1 Bild

Halloween - super oder Tinnef? 2

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten aus Dorsten | am 25.10.2011

Dorsten: Stadtspiegel Dorsten | Joachim "Jo" (Gernoth) und Olaf (Hellenkamp) arbeiten für den STADTSPIEGEL Dorsten. So wöchentlich wie möglich verfassen sie das "Nicht ganz ernst gemeinte Streitgespräch". Diese Rubrik befasst sich mit den unterschiedlichsten Themen, die mit einem deutlichen Augenzwinkern aus den zwei Blickwinkeln "Alles super!" und "Alles Tinnef" betrachtet werden. Heute geht´s um "Halloween" Jo Gernoth sagt: Tinnef! Es gibt...

1 Bild

Nightaffairs Halloween Party am 31.10.2011

Hans Schuster
Hans Schuster aus Dorsten | am 25.10.2011

Dorsten: Ruhrgashalle | Die grösste Halloween Party in Dorsten mit schauerlich schönen Geschenken für euch! Preise im Wert von über 2000 € werden verlost! Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im Eintrittspreis inbegriffen. Für heissen Sound für jeden Geschmack wird DJ Mog-ShoT sorgen und die Gestalten der Nacht über die Tanzfläche jagen! Musikalisch ist bei Ihm von allem etwas dabei! Wer Verkleidet kommt erhält zum warm werden einen...

8 Bilder

Hier spukt´s! Rübengeister im Schlosspark 1

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 19.10.2011

Sie machen sich durch Klopfen, Poltern, Kettengeklirr, Heulen und Jammern bemerkbar. Ebenso können sie sich durch plötzliche Kälte, eisige Luftzüge oder unerklärliche Windstöße zu erkennen geben. Sie haben selten Ausgang: Meist halten sie sich an Orten wie Spukhäusern - Schlösser, Burgen, Ruinen - oder auf Friedhöfen und Mooren auf: Gespenster. Am Montag, 31. Oktober, werden die kleinen Plagegeister wieder den Moerser...

1 Bild

Leinen los zur wilden Sause auf dem Rhein 1

Sabine Justen
Sabine Justen aus Duisburg | am 19.09.2011

Die 80er Jahre: Das sind Denver Clan und Miami Vice, Schulterpolster und Neonleggings, Dauerwelle und Vokuhila (vorne kurz, hinten lang), Madonna und Georg Michel, Nena und Falco, Münchener Freiheit und Spider Murphy Gang. Eine 80er-Jahre-Party verspricht da vor allem eines: jede Menge Spaß! Umso mehr, wenn die Weiße Flotte Duisburg zur 80er-Jahre-Party, präsentiert vom Wochen Anzeiger, am Montag, 31. Oktober, einlädt und...

5 Bilder

„Die Jäste sind schöner als „wie“ die Kühe!“

Hanna Specht
Hanna Specht aus Hünxe-Drevenack | am 14.09.2011

Hünxe: Marktplatz | "Auch in diesem Jahr fand wieder der Überraschungsausflug der Turngruppe des TuS Drevenack statt. Diese Dreitages-Tuor wurde vorab von vier Mitgliedern organisiert. „Bis dato wussten die restlichen 23 Turnfrauen nicht, wohin die Reise geht.“, so die Gruppenleiterin Helma Korthauer. Schon frühmorgens um 7.30 Uhr fuhren die Turnfrauen gut gelaunt und als Kühe verkleidet mit dem Bus zum Bahnhof – das Tourmotto lautete: „Die...

28 Bilder

Mummenschanz auf Burg Satzvey 4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer aus Monheim am Rhein | am 08.09.2011

Mechernich: Burg Satzvey | Burg Satzvey, am Nordrand der Eifel gelegen, ist eine Wasserburg, wie sie der Ministerialadel im 14. Und 15. Jahrhundert im Flachland erbaute, während der Hochadel schwer zu erobernde Höhenburgen errichtete. Wasserburgen schützten sich daher mit unüberwindbaren Wassergräben. Seit über 300 Jahren befindet sich die Burg in Familienbesitz und ist heute der Stammsitz der Grafen Beissel von Gymnich. Sie gilt als die...

8 Bilder

Mit der Badewanne übers Bettenkamper Meer 2

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 10.08.2011

Schon seit 150 Jahren baden die Moerser im Naturfreibad Bettenkamper Meer. Sie genießen die Ruhe des Kleinods und die unberührte Natur, freuen sich aber auch, wenn im Bad hin und wieder richtig was los ist. So wie beim Badewannenrennen! Die DLRG-Ortsgruppe Moers, der Freundeskreis Bettenkamper Meer und die ENNI Sport & Bäder (ENNI) laden für Samstag, 20. August, zur vierten Auflage des Events ein, bei dem eindeutig der...

1 Bild

Ein Guckloch für CHRISTO in Rathausverkleidung Wesel

Peter Reiss
Peter Reiss aus Wesel | am 30.03.2011

Wesel: Rathaus Wesel | Schnappschuss

1 Bild

"Löwes Lunch": Ich geh’ als Meerschweinchen... 13

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 07.03.2011

„Ich leg’ ´ne Zwiebel auf den Kopf, ich bin ein Mettbrot“, nein, so einfach kann „mann“ vor allem Frauen nicht mit einer Verkleidung auf letzte Sekunde beeindrucken. Worauf die Närrinnen stehen, das weiß ich, seit ich am Karnevalssamstag auf einer Geburtstagsparty mitfeiern durfte. Die Mädels dort waren völlig verzückt von: Meerschweinchen! Das Geburtstagskind, selbst siebenfache „Schweinchen-Mutter“, hatte sich...

28 Bilder

Helau trifft Alaaf: Der Hitdorfer Zoch 2011 – wie jedes Jahr der Hit 4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer aus Monheim am Rhein | am 05.03.2011

Die Zeit zwischen Altweiberfastnacht und Rosenmontag gehört traditionell den Karnevalsumzügen der kleineren Städte zwischen den Hochburgen und vor allem ihren Stadtteilen und Schulen, rund um Köln “Schull- und Veedelszöch“ genannt. Einer der herausragenden war der Umzug am 04.03.2011 in Hitdorf, einem Stadtteil von Leverkusen, der von den Familien, Stammtischen, Vereinen und Gastgruppen unter anderem aus dem Raum der...

35 Bilder

Monheim am Rhein im närrischen Ausnahmezustand

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer aus Monheim am Rhein | am 03.03.2011

Monheim am Rhein: Rathaus | Pünktlich am 03.03. um 11:11 Uhr wurde in den Karnevalshochburgen des Landes mit dem Altweiberkarneval der rheinische Straßenkarneval eröffnet. Doch nicht nur in den Metropolen ging es hoch her, sondern auch in Monheim, wo bereits am frühen Vormittag der närrische Ausnahmezustand verhängt wurde. Tausende Jecken, die meisten unter ihnen weiblich, in traditioneller Möhnenverkleidung, drangen in die Innenstadt, um angeführt...

Was finden denn nur alle an Karneval? 1

Berit Heinrich
Berit Heinrich aus Dinslaken | am 03.03.2011

Dinslaken: Niederrhein Anzeiger | Haben Sie sich die Frage auch schon mal gestellt? Was ist so toll an dieser fünften Jahreszeit ist, dass die verschiedensten Menschen, aller Alterklassen, egal welches Geschlecht, auf die Straßen rennen, sich lustig verkleiden und sich freiwillig hier und da zum Narren machen? Wenn Sie einer der Menschen sind, der mit diesem Trubel gar nichts anfangen kann und in dieser Veranstaltung ein großes ‚Saufgelage’ sieht, dann sind...