Ferienprogramm für Mitarbeiterkinder des Katharinen-Hospitals

Anzeige
Die Kinderbetreuung im Katharinen-Hospital kümmert sich über die Ferien um die Mitarbeiterkinder. (Foto: Privat)
Unna: Katharinen-Hospital |

Knapp 50 Mitarbeiterkinder fuhren am Donnerstag, den 11.08, vom Bahnhof Unna aus auf eine erstmals vom Hospitalverbund Hellweg organisierte Ferienfreizeit.

Die Kinder von Mitarbeiterinnen des Katharinen-Hospitals und allen anderen Einrichtungen des Krankenhausverbunds fahren für einige Tage mit dem Bus auf die Insel Ameland. Betreut werden sie von Mitarbeitern und älteren Mitarbeiterkindern.

Um Andere wird sich in der Kinderbetreuung des Katharinen-Hospitals gekümmert. Der ältere Nachwuchs sorgt auch hier für die Kinder. Neben den Unternehmungen steht ein tägliches Mittagessen mit den diensthabenden Eltern in der Cafeteria auf dem Plan.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.