Ameland

Beiträge zum Thema Ameland

Kultur
Dr. Kurt Kreiten, Bürgermeisterin Sonja Northing, Fotograf Kurt Michelis und Wirtschaftsförderer Dr. Joachim Rasch mit dem neuen Bildband.

Bildband: Kleve - Ronse - Ameland
Ein Buch zur Städtepartnerschaft

Kleve. Auf rund einhundert Seiten haben Fotograf Kurt Michaelis und Dr. Kurt Kreiten die Besonderheiten der drei Partnerstädte in Bild und mit kurzen Texten festgehalten. Dabei ging es nicht nur um touristische Hotspots, sondern auch um die Geschichte, die Wirtschaft und das kulturelle Leben vor Ort. Entstanden sind die Bilder im Oktober 2019. "Eigentlich sollte das Buch bereits viel früher vorgestellt werden, da hat uns die Pandemie aber leider einen Strich durch die Rechnung gemacht", so Dr....

  • Kleve
  • 04.09.20
Vereine + Ehrenamt
Vor der Gemeindeverwaltung auf Ameland überreichte die GIB den neuen Bildband (von links): GIB-Vorsitzender Kurt Kreiten, GIB-Beisitzer Helmut Vehreschild, Amelands Bürgermeister Leo Pieter Stoel, Gemeindesekretär Iwan Valk und Fotograf Kurt Michelis.

„Kleve - Ronse - Ameland – eine trinationale Partnerschaft“
Flammneuer Bildband auf Ameland vorgestellt

Kleve/Ameland Die „Gesellschaft für Internationale Begegnungen e.V. Kleve (GIB)“ unterstützt bereits seit 1976 internationale Aktivitäten der Stadt Kleve. Dazu gehören auch die Partnerstädte Ronse in Belgien und die niederländische Watteninsel Ameland, die im folgenden Jahr Jubiläum haben. Mit Ameland gibt es bereits seit 1921 freundschaftliche Beziehungen, die 2014 offiziell beurkundet wurden. Die Verbindung zwischen Kleve und Ronse besteht seit 1971. GIB-Vorsitzender Dr. Kurt Kreiten hat mit...

  • Kleve
  • 06.07.20
  • 1
Kultur

Rhade Rocks
Nachtreffen der Rhader Amelandfahrer

Auch in diesem Jahr machten wieder 84 Kinder und 22 Teamer aus Rhade und Umgebung die wunderschöne Insel Ameland unsicher. Und nun steht das Nachtreffen vor der Tür, nämlich am Freitag, 11. Oktober, um 18 Uhr im Carola-Martius-Haus. Hunderte Fotos und den Film zur Ferienfreizeit gibt es zu sehen und natürlich anschließend auf einem USB Stick käuflich zu erwerben. Aber auch das Quatschen und Tratschen soll an diesem Abend nicht zu kurz kommen. Außerdem werden einige langjährige Teamer...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
„Inselpfarrer“ Karsten Weidisch und Ingo Brohl (CDU) freuen sich über den Einsatz der Bubble Balls im Ferienlager St. Marien Moers unter Leitung von Andreas Klaffki.

Die Teilnehmer im Ferienlager hatten viele Freizeitmöglichkeiten
„Bewegen hilft“ auch auf Ameland!

Dank der Unterstützung von "Bewegen hilft" unter Federführung des Volksbank-Vorstandsvorsitzenden Guido Lohmann können in diesem Jahr viele Kinder auch aus Moers und dem gesamten Kreis Wesel in ihren Ferienfreizeiten auf Ameland weiterhin mit den beliebten Bubble Balls, aufblasbaren Riesenbällen, spielen. "Erst der enorme ehrenamtliche Einsatz vieler Betreuer, Lagerleiter und Kochleute macht ein solches Ferienlager überhaupt möglich und offen für Kinder und Jugendliche aus allen Schichten...

  • Moers
  • 30.08.19
Reisen + Entdecken
Ein modifizierter Screenshot von der Homepage.

Ferienfreizeit Ameland – 17 Tage Action pur – jetzt anmelden!
Im Juli und August fahren zwei Gruppen mit Jugendlichen auf die Nordsee-Insel

Der Sommer ist vorbei und das Ende des Jahres rückt näher. Zeit, um den Urlaub am Meer für 2019 zu planen. Das Team des Katholischen Ferienwerkes Wesel bereitet sich auf die nächste Ferienfreizeit im Sommer 2019 vor. Denn seit mehr als 50 Jahren fahren ca. 100 Jungen und Mädchen aus Wesel auf den Kiewiets Hoeve von Anton und Judith Kiewiet nach Nes/Ameland. 17 Tage Spaß und Action für Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 15 Jahren! Die Jungs fahren vom 16. Juli bis zum 1.August 2019 und...

  • Wesel
  • 29.11.18
LK-Gemeinschaft

Die Insel Ameland war fest in Kellener Hand

Der Jahrhundertsommer bescherte auch dem Amelandlager Kellen zwei unvergessliche Wochen auf dem Wattendiamant im Nachbarland. Vom 28. Juli bis zum 11. August erlebten 59 Kinder mit insgesamt 11 Betreuern und 4 Küchenmuttis(papi) unter der Leitung von Birgit Krake unvergessliche Tage bei geradezu optimalen äußeren Bedingungen. Unter #startyourdayright wurde tagtäglich eine buntes, abwechslungsreiches Programm unter tropischen Temperaturen geboten. Schatten war Mangelware und man fand selbigen...

  • Kleve
  • 14.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Ferien für Kinder auf Ameland - Kostenlose Teilnahme möglich

Sonne, Strand und Abenteuer erwarten die Teilnehmer der Ferienfreizeit der Katholischen jungen Gemeinde St. Ludgerus. Vom 10. bis 24. August 2018 können Jungen und Mädchen von 8 bis 12 Jahren mit der Jugendgruppe auf die beliebte Urlaubsinsel Ameland an der niederländischen Nordsee-Küste fahren. Die Kosten für den zweiwöchigen Trip betragen regulär 360 Euro. Für Kinder aus finanziell schwächer gestellten Familien gibt es Zuschüsse. „Am Geld wird für kein Kind die Teilnahme scheitern. Dank...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.17
Vereine + Ehrenamt
Auf den Bild sind folgende Personen zu sehen (von links): Katja Gerads, Sebastian Hedderich, Sarah Scheffer, Marcel Peplau, Maximiliane Decker, Wolfgang Fransen.

Ferien auf Ameland und in Medulin

Xanten. Im Jahr des 50-jährigen Jubiläums des Xantener Ferienhilfswerks nutzten wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche eine der angebotenen Ferienfreizeiten. Seit Beginn der Aktivitäten des Ferienhilfswerks sind mehr als 17.000 Kinder und Jugendliche in die Niederlande, Kroatien, Spanien, Dänemark, Schweiz und Bayern verreist. Auch im Sommer 2018 sind zwei Ferienfreizeiten auf Ameland vom 14. Juli bis 28. Juli für 7 bis 11 Jahre alte Kinder sowie vom 28. Juli bis 11. August für 9 bis 13...

  • Xanten
  • 16.11.17
Überregionales
3 Bilder

Das Kellener Ameland-Lager schickt Grüße in die Heimat

Am 29. Juli hieß es für die diesjährigen Kinder, Betreuer/innen und das Küchenteam des Ferienlagers Kellen: Ab in den Bus und nach einer knapp drei-stündigen Fahrt „Hartelijk welkom op Ameland“. Wie jedes Jahr mussten zunächst alle Zimmer und Betten bezogen werden. Anschließend nutzten die Kinder ihre Freizeit für Spiele auf der Wiese und abends besuchte uns die Bürgermeisterin. In den ersten paar Tagen verbrachten die Gruppen ihre Zeit in Nes mit shoppen, im Wald mit Spielen, am Strand oder...

  • Kleve
  • 03.08.17
Überregionales

Die Griethausener "Wölfe" grüßen aus Ameland

Bereitszum 49sten Mal findet das Amelandlager der „Wölfe“ aus Griethausen auf dem „Kienstrahoeve“ in Buren statt. Lagerleiter Sascha Merling und seine Mannschaft, bestehend aus 15 Betreuern und drei Küchenmuttis haben auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Treckerfahrt, Wattwanderung oder eine Schwimmdisco sind nur einige Angebote, die schon stattgefunden haben. Besonders freuen durften sich alle Teilnehmer über eine Spende des Malerbetriebes Boesten...

  • Kleve
  • 26.07.17
Natur + Garten

Anmeldungen für die Ameland-Freizeit bitte bis zum 24. Januar durchführen!

In diesem Jahr geht es vom 8. bis zum 26. August für Kinder von zehn bis 14 Jahren wieder auf den Bauernhof der Familie Mollenaar, Anmeldungen dafür sind möglich vom 16. bis zum 24. Januar. Anmeldwmöglichkeiten gibt’s auf der Homepage der Pfarrei Maria Frieden Hamminkeln (http:// www.mariafrieden-hamminkeln.de) oder im Pfarrbüro oder im Kinder-und Jugendtreff. Die Anmeldungen bitte in den Postkasten des Pfarrhauses „Am Wedem Hoven 1“ einwerfen. Sollten mehr Anmeldungen als Plätze...

  • Hamminkeln
  • 09.01.17
  • 1
Sport

Keekener Läufer beim Adventurerun auf der Insel Ameland

Zum vierten Advent starteten gleich zehn Läufer/Innen des SV Nordwacht Keeken bei der 13. Auflage des Adventurerun 2016. Der Veranstalter spricht vom „Waddendiamant Ameland, ons mooiste stukje buitenland“. Das kann bei einer solch schönen Strecke nur bestätigt werden. Mit den Ergebnissen waren alle sehr zufrieden. Schnellste Keekenerin war Doris Becker mit Platz 8 in ihrer Altersklasse und schnellster Läufer war Uwe Elbers mit Platz 2 in der Altersklasse und Platz 30 in der Gesamtwertung bei...

  • Kleve
  • 01.01.17
LK-Gemeinschaft

Für Kinder und Jugendliche: Ferien 2017 auf Ameland

Vom 12. bis 25. August 2017 gibt es eine Ferienfreizeit auf der holländischen Insel Ameland für Kinder zwischen acht und 14 Jahren. Kosten für die Freizeit: 390 Euro pro Person. Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro St. Clemens möglich. Kontakt: Niklaus Karthaus. E-Mail: st.clemens.ameland@gmail.com

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.16
Überregionales
Schöne Tage auf Ameland: Die Ferienkinder schicken Grüße in die Heimat.

Kellener Kids schicken Grüße nach Hause

Die erste Woche liegt hinter den Lagerkindern und Betreuern aus Kellen. Das Wetter verspricht deutliche Besserung für die noch verbleibenden Tage. In den letzten Tagen wurde in den Gruppen einiges unternommen, Fahrradtouren über die Inseln, Holzarbeiten, Rundlaufen und Strandbesuche, das Programm war sehr abwechslungsreich. Ein Zwischenfall sorgte bei der Dünenolympiade für einen Spielabbruch, es geht aber allen Beteiligten – nachdem der erste Schock überwunden wurde – wieder wunderbar. Die...

  • Kleve
  • 17.08.16
Überregionales
Die Kinderbetreuung im Katharinen-Hospital kümmert sich über die Ferien um die Mitarbeiterkinder.
2 Bilder

Ferienprogramm für Mitarbeiterkinder des Katharinen-Hospitals

Knapp 50 Mitarbeiterkinder fuhren am Donnerstag, den 11.08, vom Bahnhof Unna aus auf eine erstmals vom Hospitalverbund Hellweg organisierte Ferienfreizeit. Die Kinder von Mitarbeiterinnen des Katharinen-Hospitals und allen anderen Einrichtungen des Krankenhausverbunds fahren für einige Tage mit dem Bus auf die Insel Ameland. Betreut werden sie von Mitarbeitern und älteren Mitarbeiterkindern. Um Andere wird sich in der Kinderbetreuung des Katharinen-Hospitals gekümmert. Der ältere...

  • Unna
  • 12.08.16
  • 1
Überregionales

Ferienlager Nütterden grüßt aus Ameland

Herzliche Urlaubsgrüße in die Heimat senden alle Kinder und Betreuer von der Ferieninsel Ameland. Die Lagerleiter Katrin Bartjes und Tobias van Koeverden haben 65 Kinder, 17 Betreuer und 2 „Küchenmuttis“ im Schlepptau, die wieder in der modernen Gruppenunterkunft „Het Zwanewater“ zwischen Nes und Ballum untergebracht sind. Das hervorragende Küchenteam unter der Leitung von Karl-Heinz Senger verwöhnt die Lagerteilnehmer jeden Tag auf ein Neues. Auf dem Programm steht ein abwechselungsreiches...

  • Kranenburg
  • 01.08.16
Überregionales
Verbringen schöne Ferientage auf Ameland: Kinder, die mit dem Ameland-Ferienwerk Bedburg-Hau den Inselsommer genießen.
7 Bilder

Kinder grüßen von der Ferieninsel Ameland

Bedburg-Hau. Da kommen richtige Urlaubsgefühle auf: Auf Ameland toben, chillen, Sandburgen bauen und Vieles mehr - das steht zur Zeit für die Kinder auf dem Programm, die mit dem Ferienwerk Ameland Bedburg-Hau auf der Insel weilen. Schon im Vorfeld hatte sich das Betreuerteam um die Freizeitgestaltung gekümmert. So stand am Dienstagam Strand ein Sandburgenwettbewerb an, anschließend konnten die Füße in Meer gebadet werden. Am Mittwoch ließen die Kinder Lagerleiterin Katrin Braam zum 25-jährigen...

  • Bedburg-Hau
  • 01.08.16
  • 3
Kultur

Diese Uedemer Kids und ihre Betreuer hatten mächtig viel Spaß auf Ameland

53 Kinder aus Uedem waren mit ihren 14 Betreuern und 5 Kochleuten auf Ameland. Im Ort Buren wurde im Haus „Edelweis“ das Lager bezogen. Trotz etwas durchwachsenem Wetter genossen die Kinder erlebnisreiche Ferientag mit Strandolympiade, Kutterfahrt, Schleppnetzfischen, Geochaching und vielen weitern spannenden Programmpunkten. Heute wollen sie, müde aber fröhlich und voller Geschichten und Erlebnisse, wieder zu Hause ankommen.

  • Goch
  • 19.07.16
  • 1
Sport
Das Team der Winterlaufserie Duisburg
6 Bilder

OTV Sportler in NRW und den Niederlanden unterwegs

Der aktuellen Grippewelle zum Trotz waren in den letzten Tagen wieder zahlreiche OTV Endurance Sportler an den Startlinien der regionalen und vor allem überregionalen Laufveranstaltungen unterwegs. ASV Nike Winterlaufserie in Duisburg Beim dritten und somit letzten Lauf der diesjährigen Duisburger Winterlaufserie standen zehn bzw. 21 Kilometer auf dem Plan. Bei gewohnt rauem Winterwetter, passend zu den ersten beiden Läufen der Serie, absolvierte Detlef Blässe die zehn Kilometer Runde...

  • Oberhausen
  • 28.03.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Jungenlager ausgebucht! Aber für Ferienlager auf Ameland können sich noch Mädchen anmelden

Das Ferienwerk im Pfarrverband Bedburg-Hau bietet noch für Mädchen im Alter von 9 bis 15 Jahren ein Ferienlager auf der Insel Ameland im Camp Ritskemoei an. Die Fahrt auf die Ferieninsel beginnt am Samstag, 23. Juli, und endet am 06. August 2016. Auch in diesem Jahr wird den Kindern von einer erfahrenen Lagermannschaft ein umfangreiches Programm geboten. Im Programm enthalten sind zum Beispiel: Schwimmangebote in der Nordsee, Strandwanderungen, Wattwanderung, Treckerfahrten,...

  • Bedburg-Hau
  • 21.01.16
Sport

Adventure-Run auf Ameland oder Ameland ohne Wind

Am Samstag, den 12. Dezember 2015 fand auf der Nordseeinsel Ameland die 12. Ausgabe des „Adventure-Run“ statt. Angeboten wurden für die Jüngsten die 1km- und die 2km Strecke, auch die üblichen Streckendistanzen 5km und 10km und zum Abschluss die Halbmarathondistanz konnten gelaufen werden. Der Start- und Zielbereich lag im Centrum des Ortes Nes, um die Ecke am Kirchplatz wurden die Siegerehrungen durchgeführt, hier hatten auch die Sponsoren ihre Werbemöglichkeiten. Es waren laut Startliste...

  • Xanten
  • 19.12.15
  • 2
  • 10
Überregionales

Spendenübergabe Bürgermeister a.D. Theodor Brauer an die fünf Klever Amelandlager

„Spenden statt Geschenke“ wünschte sich Bürgermeister a.D. Theodor Brauer zu seiner Verabschiedung am 20.Oktober d. J. Insgesamt 10.500 € kamen zusammen und die wurden an die fünf Klever Amelandlager zu je 2.100 € am Di. 15. Dez. verteilt. Die Lagerleitungen bzw. deren Vertreter nahmen die Spendenschecks entgegen: Kath. Kirchengemeinde St. Willibrord Kleve (Hl. Dreifaltigkeit Kellen) - Amelandlager Kellen Kaht. Kirchengemeinde St. Willibrord Kleve (St. Martinus Griethausen) -...

  • Kleve
  • 16.12.15
Überregionales

Ferienwerk Bedburg-Hau: Jetzt anmelden für Ferienzeit im Sommer 2016

Nach den erfolgreichen Ferienfreizeiten im vergangenen Sommer bietet das Ferienwerk im Pfarrverband Bedburg-Hau im Jahr 2016 für je 70 Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 15 Jahren wieder zwei Ferienlager auf der Insel Ameland im Camp Ritskemoei an. Die Mädchen und Jungen fahren jeweils zwei Wochen nach Ameland. Die Jungen fahren vom Samstag, 09. Juli bis 23. Juli 2016, die Mädchen vom Samstag, 23. Juli bis 06. August 2016. Auch in diesem Jahr wird den Kindern von erfahrenen...

  • Bedburg-Hau
  • 02.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.