Meer

Beiträge zum Thema Meer

Kultur
KreisBild 6  (die Erde brennt)
10 Bilder

ZEITLOS - UND WIEDER AKTUELL
Die Erde brennt ...

. Was nun? Was tun? Wälder brennen Gletscher schmelzen Meere sind verseucht Irgendwann wird's eng Menschen flüchten Kinder hungern Bomben fallen überall Von Frieden keine Spur Despoten herrschen Profit regiert Egoisten schwimmen oben Ein Ende nicht in Sicht Die Erde ist so wunderschön - am Tag und in der Nacht das soll sie weiter bleiben Wenn jeder von uns achtsam denkt - könnt' sie uns noch lange Heimat sein Dieser Beitrag wurde am 31. 12. 2019 erstmalig mit einigen anderen Bildern im LK...

  • Goch
  • 11.01.22
  • 13
  • 4
Reisen + Entdecken
Unser Ferienhaus für 14 Tage, klein aber total gemütlich!
20 Bilder

Urlaub in Deutschland
Ein paar Tage Auszeit in Altenkirchen auf Rügen

Da der diesjährige Urlaub im Juni/Juli Pandemie und Beruflich bedingt nicht geklappt hat, haben wir uns entschieden wenigstens mal im Herbst ein paar Tage Urlaub zu machen. Aber wohin? In früheren Jahren waren wir viel in Nord bzw. Süddeutschland, Österreich und auf Lanzarote unterwegs, also was blieb da übrig? Na klar der Osten von Deutschland. Also haben wir uns für Rügen entschieden. Leider mussten wir die Erfahrung machen das die Bade und Kurorte von Rügen im Herbst fast ausgebucht ist....

  • Essen-West
  • 30.11.21
  • 5
  • 3
Fotografie
Polfilter, GND09, ND64, F14, ISO100, 30Sek
12 Bilder

Landschaftsaufnahmen und Filterfotografie
Pandemie und Fotografie

Ich weiß, ich habe mich seit Anfang der Pandemie ganz schön rar gemacht, aber ich hatte auch keine Lust immer nur alleine mit der Kamera unterwegs zu sein. Das letzte Event war mit Sarina H. und Ralf W. am Anfang der Pandemie am Stahlwerk Phönix West. Während der weiteren Pandemie habe ich dann mein Kamera Equipment erweitert, denn ich wollte schon immer mal die Landschaftsfotografie mit Filtern ausprobieren. Und so habe ich mir dann erstmal ein Buch (Riko Best) zu dem Thema besorgt und dann...

  • Essen-West
  • 27.11.21
  • 15
  • 4
Fotografie

Sonnenuntergang
Reich mir die Hand

In dem Bild geht es um das Zusammenspiel zwischen dem Sonnenuntergang und den beiden Menschen in der Mitte des Bildes. Die Farben des Fotos spiegeln die Wärme und die dazugehörige Gemeinschaft wieder.

  • Schwerte
  • 22.10.21
Reisen + Entdecken
Bei der Segelfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort müssen alle kräftig mit anpacken. Es geht im wahren Sinn des Wortes Hand in Hand.
4 Bilder

Segelfreizeit der Kirchengemeinde Wanheimerort mit Erfahrungen fürs Leben
„Egotrips funktionieren nicht“

Zusammen bei Wind und Wetter, gemeinsam anpacken und aufeinander verlassen. Dies sind schöne, wertvolle Momente und Erfahrungen, die Jugendliche von den Segelfreizeiten der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheimerort mitnehmen. So auch in diesem Jahr, wo es nach der Anfahrt in Holland am Montag von Enkhuizen nach Moninckendam ging. Bei starkem Wind gingen die Segel nach der Schleuse hoch. Bei gutem Essen und dann auch angenehmerem Wind kam auch gute Stimmung auf. In Monnickendam gab es nach dem...

  • Duisburg
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Ach,zwei Herzen schlagen in meiner Brust
❤ riss

Mit viel Umsicht kann Mensch wieder Reisen. Beinahe die Hälfte des Jahres schlägt mein /unser Herz auch anderswo. Das es jetzt möglich war unter Corona-Bedienungen zu Reisen erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit. Dank Zweitimpfung und jeder Menge Selbsttests im Koffer ging es für uns in einen recht ruhigen Urlaub. Abstand war selbstverständlich und ich muss sagen die wenigen Menschen die wir trafen waren mit Verstand und viel Umsicht unterwegs. Es geht wieder einiges und das ist ganz wunderbar. ...

  • Bochum
  • 18.10.21
  • 23
  • 6
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Neue Rubrik eines BürgerReporters: Woher kommt denn das?
Wie kommen die Wellen ins Meer ?

Mal wieder abtauchen, schnorcheln, relaxen in den Wellen.Einfach so... Aber: Wie kommen die Wellen ins Meer? Kaum zu glauben in Wahrheit bleibt das Wasser ,wo es ist, und nur die Welle bewegt sich über der Meeresoberfläche. Nicht hinter jeder Welle steckt der Wind. Wenn es windet ,bewegt sich die Luft nicht gleichmäßig über die Meeresoberfläche hinweg, sondern in Form von Luftwirbeln. Diese Luftwirbel drücken eben unterschiedlich stark auf das Wasser und so entstehen Täler und Berge. Auch das...

  • Bochum
  • 15.10.21
  • 82
  • 6
Reisen + Entdecken
Los kommt mal gucken ob das Frühstück schon da ist.
17 Bilder

Enten im Gespräch
Mal sehen ob das Frühstück schon da ist

Bucht von Santa Ponca: Morgens um "Neun" ist die Welt noch in Ordnung. Meine neuen Freunde: Inzwischen sind wir ganz,ganz dicke und Schwimmen Kopf an Kopf am Morgen. Gemeinsam durch die kleine  Bucht : Unter großen Gelächter einiger Touristen ruht die eine oder andere Ente neben unseren Liegen. Kaum zu glauben... Und hier stelle ich euch meine neuen Freunde kurz vor. 

  • Bochum
  • 09.10.21
  • 15
  • 6
Fotografie
In dieser Woche suchen wir Fotos zum Thema Niederlande.
Aktion

Foto der Woche
Niederlande

Die Corona-Lage in unserem Nachbarland Holland hat sich entspannt und so werden viele Familien ihren Herbsturlaub dort verbringen. Am Montag starten die Ferien in NRW und so läuten wir mit unserem Fotothema der Woche, den Niederlanden, die freie Zeit ein.  Ob Strandurlaub an der Nordsee, ein Städtetrip nach Amsterdam oder eine Radtour über die so genannten LF-Routen: Holland hat touristisch einiges zu bieten. Historische Städte wie die älteste Stadt der Niederlande Nijmegen oder das Wasserdorf...

  • Velbert
  • 09.10.21
  • 7
  • 6
LK-Gemeinschaft
Das Adam-Josef-Cüppers Berufskolleg Ratingen wurde von der Europäischen Union als erste Blue School Deutschlands ausgezeichnet. Diese Auszeichnung verpflichtet zum Handeln. Daher haben vor kurzem 25 Schüler des Berufskolleges beim RhineCleanUp teilgenommen, um auf diese Weise aktiv der Verschmutzung der Weltmeere entgegen zu wirken.
2 Bilder

Adam Josef Cüppers Berufskolleg Ratingen, die erste "Blue-School" Deutschlands, packt an - den Weltmeeren zuliebe
Ratinger "Blue-School"-Schüler beim "RhineCleanUp" in Duisburg dabei

Das Adam-Josef-Cüppers Berufskolleg Ratingen wurde von der Europäischen Union als erste Blue School Deutschlands ausgezeichnet: "Diese Auszeichnung verpflichtet zum Handeln.", heißt es seitens des Berufskolleges. Daher haben vor kurzem 25 Schüler des Berufskolleges beim RhineCleanUp teilgenommen, um auf diese Weise aktiv der Verschmutzung der Weltmeere entgegen zu wirken. Sich informieren, sich austauschen und andere informieren über die weltweite Verschmutzung der Meere mit Verpackungsmüll ist...

  • Ratingen
  • 16.09.21
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte
Der Ruf des Watts

„Bleiben Sie bitte zusammen. Entfernen Sie sich nicht von der Gruppe. Sie wollen schließlich nicht von der Flut überrascht werden, oder?“ Mattis schüttelte wie alle anderen den Kopf. Der Prospekt in seiner Hand war schon durchweicht. Trotz der kühlen Brise hier an der Küste schwitzte er heftig in der hoch stehenden Sonne. „Dann folgen Sie mir!“ Der Wattführer setzte sich in Bewegung und gehorsam folgte ihm die Gruppe von Touristen. Aufgeregtes Geschnatter untermalte die monotone Stimme des...

  • Bergkamen
  • 03.08.21
  • 6
  • 2
Natur + Garten
Foto:
Pixabay

Nichts darf man....
So ein Meer-Gefühl

Immer diese Sehnsucht nach Strand und Meer. Ich wünschte oft Strand und Wasser könnte man in den eigenen Garten verlegen. So ein Stück Beach-Atmosphäre - auf Rasen oder Terrasse. Ein Strandkorb muss her: Ich liebäugele schon seid langem mit einem Strandkorb. In ihm zu sitzen ließe mich wegträumen und ich hätte entspannte Momente ,die flugs meine Sehnsucht vertreiben würden. Schon der Gedanke an so einem maritimen blau - weißen Schmuckstück versetzt mich von jetzt auf gleich in Urlaubsstimmung....

  • Bochum
  • 01.08.21
  • 9
  • 3
Reisen + Entdecken
Ich mach mal kurz klar Schiff und erzähle euch wie der Süden so tickt.
Lach....

Nordländerbeobachtungen👀
Alltagsgeschichten aus dem sonnigen Süden

Alltagsgeschichten aus dem sonnigen Süden.  Eine... Nordländerbeobachtung mit Folgen: Unglaublich, die Spanier reden schon am frühen Morgen wie die Maschinenpistolen (ich traf auf unsere Reinigungskraft), rasen ultra schnell mit dem Motorrad an mir vorbei (in mörderischer Absicht) und bewegen ihre Füße fixer als gedopte Nähmaschinen ,aber beim Arbeiten ist alles anders. Im Supermarkt: Da macht sich eine Ruhe breit, die auf uns Nordländer beinahe provozierend wirkt. Langsam,langsam.  Bleibt...

  • Bochum
  • 19.07.21
  • 15
  • 4
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Der Tag am Meer
Was für ein Gefühl

Kennst du das ? Der Tag am Meer.  Das Gefühl, wie die Temperatur des Sandes steigt, sobald man den kühlen, vom Wasser gehärteten Streifen der Brandung tritt. Augenblick: Wie das Meer innerhalb weniger Stunden die Schattierungen wechselt, von einem düsteren Silber über Kobaldblau bis hin zu frischen Türkis. Wie erfrischend diese einzigartig kühlen Stellen inmitten des sonst so Badewannen warmen Wasser sind. Traumhaft: Wie abends am Strand  Ruhe einkehrt,wenn Menschen nach Hause strömen,obwohl...

  • Bochum
  • 16.07.21
  • 12
  • 7
Reisen + Entdecken
7 Bilder

Eine unglaubliche Feriengeschichte
Urlaub in Dänemark - ganz anders

Ein paar Worte vorab: Die Geschichte liegt zwar schon etwas zurück, scheint fast unglaublich, ist aber genauso passiert und war auch schon einmal online. Urlaub in Dänemark oder was ich immer mal erleben wollte Es war schon etwas seltsam, sich mit zwei Personen und zwei Autos auf den Weg in den Urlaub zu machen, aber mein Sohn hatte nicht genug freie Tage und ich wollte länger bleiben. Mein Mann hatte ursprünglich gar keinen Urlaub, warum führt hier zu weit. Auf den Weg gemacht haben wir uns am...

  • Lünen
  • 13.07.21
  • 11
  • 5
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Verse nur
Der Moment

Eine kleine Brise ging sanft übers Meer  plötzlich getaucht im flammenden Licht Goldene Schimmer auf den Wellen reiten Schöneres gibt es in diesen Moment wohl nicht

  • Bochum
  • 12.07.21
  • 19
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Summer feeling mag ich.
Juli bedeutet eigentlich für mich...

Endlich Juli.Juli bedeutet eigentlich für mich:  Vorfreude auf einen Abend im Garten - ich liebe es wenn der Tag bei einem guten Glas Wein und einen kleinen Snack ausklingt. Das ist so schön... In der Regel empfinde ich den Juli als den schönsten Monat des Jahres.  Juli ist: Im Grünen sitzen am See lang radeln. Für mich ist der Juli der Sommermonat schlichthin. Vögel zwitschern, Grillen zirpen,relaxen pur. Ich mag es die Enten in den  Teichen des Hiltroper Parks zu beobachten. Ich liebe es:...

  • Bochum
  • 10.07.21
  • 17
  • 7
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Blumige Ausichten
Sommerfeeling: Und es war Sommer

Sommerfeeling :. Ich konnte es kaum erwarten, wieder die meiste Zeit draußen zu verbringen und gerade in diesen Zeiten der Pandemie finde ich es besonders. Sommergefühl: Was ist das für mich?  Das Wohnzimmer ist jetzt draußen- ein schattiges Plätzchen - ein angenehmes Licht auf dem Tisch das beruhigend wirkt. Ich mag es wenn an lauen Sommernächten ein gemütliches, stimmungsvolles Licht Urlaubsfeeling schafft. Was noch ? Auf der Gartenliege die Abendsonne genießen, ein Glas Wein. Etwas leise...

  • Bochum
  • 18.06.21
  • 14
  • 5
Kultur
Kurzgeschichten BUCH..."EINFACH LEBEN"
5 Bilder

Bücher Geschenke Freunde Grüße kleine Präsente Überraschungen
...genau, EINFACH LEBEN!

... wieder ein neues BUCH! :-) ...WAHRE Geschichten GANZ besondere lebendige Geschichten ... aus dem LEBEN... ein neues BUCH aus Hattingen von 15 EPV-Autoren*Innen zusammen getragene herrliche Kurzgeschichten EIN- und ABTAUCHEN in ganz soannende, schöne und vertrauliche Geschichten... ....schon ein wenig darin gestöbert...GEFÄLLT! :-))) erschienen im Februar 2021 ...mitten in dieser fast alles lähmenden CORONA-Pandemie..., soll es MUT machen und vielleicht auch zeigen, dass unser aller Zeit...

  • Essen
  • 20.05.21
  • 7
  • 4
Natur + Garten
6 Bilder

Der Ozean die Müllhalde der Erde
Unsere Meere sind einzigartig und was machen wir?

Unsere Meere sind einzigartig: der Ozean - dieses unendliche blau, das unseren Planeten ausmacht - wird  von Tag zu Tag mehr zur Müllhalde unserer Erde.  86 Millionen Tonnen Plastik schwimmen in diesem Moment in unseren Meeren. Und während ich hier diesen Beitrag schreibe landet jede Minute ein Müllwagen Plastik im Meer. (Quelle wwf.ch) Entsorgen wir unsere Abfälle nicht korrekt, landen sie früher oder später im Meer. Jedes Jahr gelangen geschätzte 4,8 bis 12,7 Millionen Plastikmüll in die...

  • Bochum
  • 19.05.21
  • 15
  • 4
Reisen + Entdecken
Foto Pixabay.
24 Bilder

Ich nehme Platz auf Jens Steinmanns Sofa
Mitmachen: So war mein letzter Urlaub

Was macht einen guten Urlaub für mich aus? Sonne, Meer und schönes Wohnen waren mir immer wichtig. In der Regel ist das Gran-Canaria mit angenehmen 23 Grad von Ende Dezember bis Mitte März. Urlaub ist das wohl schon nicht mehr- sondern auch ein Zuhause. Sonniger Süden das war mein letztes Reiseziel. Koffer gepackt - Reiseträume geplatzt  - Koffer gepackt - Reisepläne geplatzt . Nichts ging mehr ... Ich sitze nun auf dem Sofa von Jens Steinmann und erzähle in Sachen Urlaub. 2020 hat große Wellen...

  • Bochum
  • 04.04.21
  • 17
  • 4
Fotografie
Am 22. März wird der Welt-Wassertag begangen.
Aktion

Foto der Woche
Welt-Wassertag

Seit fast 20 Jahren findet der Welt-Wassertag der Vereinten Nationen am 22. März statt. Damit soll auf die Bedeutung des Wassers für den Menschen aufmerksam gemacht werden.  Nicht erst, seit uns Mengen von Plastik in den Ozeanen aufschrecken, sondern schon viel früher hat die UN das Thema und dessen Wichtigkeit erkannt und ihm einen Aktionstag gewidmet. Ohne Wasser kein Leben. So einfach diese Formel klingt, so zeigt sie doch die enorme Bedeutung für den Menschen. Wir müssen unsere...

  • Velbert
  • 20.03.21
  • 14
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.