Wohnungseinbruch am hellichten Tag

Anzeige
In einem Mehrfamilienhaus an der Bergischen Straße in Heiligenhaus kam es am vergangenen Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17.15 Uhr, zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. Wahrscheinlich mehrere Täter gelangten auf bislang noch unbekannte Art und Weise in das üblicher Weise verschlossene Treppenhaus des Gebäudes. Im zweiten Obergeschoss wurde dann die Türe einer Wohnung mit brachialer Werkzeuggewalt aufgebrochen und ausgehebelt. Obwohl damit der Weg in die Wohnung frei war, brachen die Einbrecher ihre Tat aus noch unbekannten Gründen und ohne Beute ab. Vermutlich wurden sie gestört oder fühlten sich entdeckt. Tatsächlich sahen Zeugen zwei bisher nicht identifizierte, bei allen Hausbewohnern unbekannte junge Frauen, die das Gebäude gegen 17.15 Uhr verließen und in nicht bekannte Richtung verschwanden. Die Tatverdächtigen können leider nicht genauer beschrieben werden. Am Tatort blieb ein geschätzter Sachschaden von mindestens 500,- Euro zurück.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon02056/93126150, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.