Probenbesuch beim Rhythmus-Parenten-Chor Neviges

Anzeige
Der Rhythmus wird hier ganz groß geschrieben.

Um mit dem Singen anzufangen, ist es nie zu spät. Jetzt haben Gesangstalente und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit, beim Rhythmus-Parenten-Chor Neviges einmal „reinzuschnuppern“.

Der Rhythmus-Parenten-Chor Neviges ist ein gemischter Chor, der in diesem Jahr sein 35 - jähriges Bestehen feiert. Nach der Sommerpause wird neue Literatur einstudiert und somit ist das der beste Zeitpunkt, sich dem Rhythmus-Parenten-Chor anzuschließen.

„Wir bewahren und pflegen Gutes und Bewährtes; aber wir haben schon vor Jahren unser Repertoire in Richtung Gospel, Pop und Musical erweitert“, so die 1. Vorsitzende Brigitte Hagling. Locker und entspannt geht es zu in den Chorproben. Die Musikanten lernen „richtiges“ Singen, gewürzt mit Rhythmik und instrumentaler Veredelung.

Wer gerne singt, sich aber bisher noch nicht getraut hat, bei einem Chor „anzuklopfen“, der kann jetzt einige Proben beim Rhythmus-Parenten-Chor unverbindlich besuchen.

Geprobt wird donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr im Musikraum des Restaurants „Zum Parkhaus Seidl“, Bernsaustraße 35, Neviges, neben dem Domparkplatz. Ehepaare, Frauen und Männer sind herzlich willkommen. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Es muss auch keiner vorsingen. Erste Probe nach der Sommerpause ist am Donnerstag, dem 18. August.

Nähere Informationen gibt es im Internet: www.rhythmus-parenten-chor.de. Für Rückfragen steht auch die Geschäftsstelle des Vereins zur Verfügung Tel. 02053/41155.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.