25-Jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Anzeige

Wattenscheid - Eine 25-jährige Autofahrerin wurde am Montag (24.) gegen 9.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.


Von der A40 auf Wattenscheider Straße


Die Fahrzeuglenkerin wollte von der A 40 (Abfahrt Stahlhausen) kommend nach links auf die Wattenscheider Straße abbiegen. Ein 39-jähriger Mann aus Sachsen-Anhalt hatte zur selben Zeit die Wattenscheider Straße in Richtung Hansastraße befahren. An der beampelten Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.000 EUR; beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Stationär im Krankenhaus


Die verletzte junge Frau wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt und verblieb dort stationär; ihre Beifahrerin blieb, ebenso wie der andere Unfallbeteiligte, unverletzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.