Ampel nicht beachtet - 8000 Euro Unfallschaden

Anzeige

In Wattenscheid kam es am 18. Oktober (Sonntag), um 15.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos, bei dem einer der Autofahrer (46) leicht verletzt wurde.

Ein 35-jähriger Wattenscheider befuhr die Ottostraße in östliche Richtung und stieß beim Abbiegen nach links mit dem Kleintransporter eines 46-jährigen Gelsenkircheners zusammen. Dieser hatte die Berliner Straße in nördliche Richtung befahren und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizeibeamten schätzen den Sachschaden auf 8.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.