berliner-straße

Beiträge zum Thema berliner-straße

LK-Gemeinschaft

Fahrbahninstandsetzung
Bauarbeiten auf der Berliner Straße

Am Montag, 18. Oktober 2021, wird mit der Fahrbahninstandsetzung der Berliner Straße im Bereich von der Gelsenkircher Straße bis zur Wakefield Straße begonnen. Das geplantes Bauende ist Sonntag, 24. Oktober. Herne. Die Asphaltarbeiten sind in zwei Bauphasen unterteilt: Die erste Sperrung des linken Fahrstreifens gilt von Montag bis Donnerstag, 18. bis 21. Oktober. Die zweite Vollsperrung von der Gelsenkircher Straße bis zur Wakefield Straße – inklusive des Kreuzungsbereichs – von Freitag bis...

  • Herne
  • 13.10.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfall auf der Berliner Straße: Eine leicht verletzte Person und hoher Sachschaden

Bei einer Kollision zweier Fahrzeuge am heutigen Dienstagmorgen, 12. Oktober, ist eine Autofahrerin aus Bochum leicht verletzt worden. Der entstandene Sachschaden liegt bei geschätzten 30.000 Euro. Kurz nach 6 Uhr fuhr eine 24-jährige Bochumerin mit ihrem Auto auf der Berliner Straße in Richtung Wattenscheid. Ersten Kenntnissen zufolge beabsichtigte die junge Frau, nach links auf die A 40 in Richtung Essen zu fahren, als sie im Einmündungsbereich mit einem Fahrzeug kollidierte, das die Berliner...

  • Bochum
  • 12.10.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfall auf der Berliner Straße: Eine leicht verletzte Person und hoher Sachschaden

Bei einer Kollision zweier Fahrzeuge am heutigen Dienstagmorgen, 12. Oktober, ist eine Autofahrerin aus Bochum leicht verletzt worden. Der entstandene Sachschaden liegt bei geschätzten 30.000 Euro. Kurz nach 6 Uhr fuhr eine 24-jährige Bochumerin mit ihrem Auto auf der Berliner Straße in Richtung Wattenscheid. Ersten Kenntnissen zufolge beabsichtigte die junge Frau, nach links auf die A 40 in Richtung Essen zu fahren, als sie im Einmündungsbereich mit einem Fahrzeug kollidierte, das die Berliner...

  • Wattenscheid
  • 12.10.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Alleinunfall - Senior schwer verletzt auf der Berliner Straße in Richtung Zeppelindamm

Zu einem schweren Verkehrsunfall in Wattenscheid wurde die Polizei am gestrigen 30. September gerufen. Gegen 21.15 Uhr fuhr ein 68-jähriger Bochumer mit seinem Auto auf der Berliner Straße in Richtung Zeppelindamm. Circa 100 Meter nach der Einmündung der Burgstraße verlor der Senior aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern und prallte circa 50 Meter weiter gegen einen Baum. Hier kam sein Fahrzeug im Grünbereich zum Stehen. Der Senior wurde schwer...

  • Wattenscheid
  • 01.10.21
Blaulicht

Polizei muss Blutprobe erzwingen
Alkoholisierter fährt in den Gegenverkehr

HAGEN. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. September, rief eine Verkehrsteilnehmerin die Polizei. Sie beobachtete einen PKW, der in Schlangenlinien über die Berliner Straße in Richtung Haspe fuhr. Dabei rollte der Wagen immer wieder in den Gegenverkehr. Eine Streifenwagenbesatzung konnte das verdächtige Fahrzeug in der Steinstraße antreffen und dem Fahrzeugführer Anhaltesignale geben. Nach einigen Versuchen schaffte es der Mann, seinen Skoda zum Stillstand zu bringen. Als er ausstieg,...

  • Hagen
  • 09.09.21
Vereine + Ehrenamt
Eigens für die Eröffnung hatten die Jungen und Mädchen der neuen Kindertagesstätte in Rentfort-Nord gemeinsam ein Lied einstudiert.
6 Bilder

Neubau an der Berliner Straße kostete 2,4 Millionen Euro
In Rentfort-Nord gibt es 75 neue Kita-Plätze

Ein wichtiger Schritt zur Verringerung des Fehlbedarfs an Kita-Plätzen ist der Stadt Gladbeck gelungen: In Rekordzeit konnten die Bauarbeiten abgeschlossen werden und so fand jetzt bereits die Eröffnung des neuen Kindergartens an der Berliner Straße in Rentfort-Nord statt. Besucher können es wohl kaum glauben, dass sich hinter den Fassaden ein Containerbau verbirgt. Alles wirkt modern, die Außenfassade mit der Holzverkleidung passt gut zum natur- und waldpädagogischen Konzept, die Innenfarben...

  • Gladbeck
  • 10.06.21
  • 1
Blaulicht
Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße.

Mehrfamilienhaus evakuiert
Stark alkoholisierter Mieter musste mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus: Unrat brennt in Hasper Hinterhof

Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße. Dort meldete ein Passant einen Haufen Unrat, der in Flammen stand. Die Rettungskräfte konnten den Brand schnell löschen. Schaden am Mehrfamilienhaus entstand nicht. Allerdings war bereits Rauch durch die geöffneten Fenster in das Gebäude gezogen, sodass die Anwohner evakuiert werden mussten. Ein stark alkoholisierter 40-jähriger Mieter musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Hagen
  • 04.06.21
Blaulicht

Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße ist gesperrt
Tödlicher Verkehrsunfall in Velbert

Zu einem tragischen Unfallgeschehen kam es am Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr, an der Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße in Velbert. Nach dem Stand erster Ermittlungen befuhr zur Unfallzeit der Fahrer eines 26 Tonnen schweren Lastwagens für Containertransport die Berliner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der beampelten Kreuzung mit der Rheinlandstraße (in Höhe Willy-Brandt-Platz) bog er nach rechts in die Rheinlandstraße ein, um diese weiter in Richtung Langenberger Straße zu...

  • Velbert
  • 31.03.21
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Hochhaus an der Berliner Straße in Ratingen wurde die Feuerwehr Ratingen am Dienstag, 23. Februar, um 18.27 Uhr alarmiert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Feuerwehr im Einsatz an der Berliner Straße in Ratingen
Brand in einem Hochhaus in Ratingen - Polizei geht von Brandstiftung aus

Zu einem Brand in einem Hochhaus an der Berliner Straße in Ratingen wurde die Feuerwehr Ratingen am Dienstag, 23. Februar, um 18.27 Uhr alarmiert. Im vierten Obergeschoss des Gebäudes, das zur Zeit saniert wird, hatten im Flur Verpackungsreste sowie weiterer Unrat gebrannt. Atemschutztrupps konnten das Feuer mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle bringen, Bewohner kamen nicht zu Schaden. Die betroffenen fünf Wohneinheiten sowie weitere Teile des Hauses wurden maschinell mit einem...

  • Ratingen
  • 24.02.21
Natur + Garten
Mit Baumfällarbeiten ist zu rechnen (Symbolbild).
2 Bilder

Im Stadtbezirk Innenstadt-Ost
Grünflächenamt lässt nicht mehr standsichere Bäume fällen

Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen laut Mitteilung des Grünflächenamts auf städtischen Flächen u.a. im Stadtbezirk Innenstadt-Ost eine Reihe von Bäumen gefällt werden. Überwiegend gibt es Morschungen und Faulstellen in den Stämmen und Kronen bzw. große Teile der Bäume sind trocken, so dass ihre Standfestigkeit nicht mehr gegeben ist. Diese Bäume wurden mit orangefarbenen Banderolen und einem farbigen Kreuz markiert. Die gefällten Bäume sollen durch neue ersetzt werden. Im...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.20
Blaulicht
Die Polizei zog den auffälligen Mofa-Fahrer im Körner Norden auf der Hannöverschen Straße aus dem Verkehr (Symbolbild).

Polizei zieht auffälligen Mofafahrer auf der Hannöverschen Straße in Körne aus dem Verkehr
21-Jähriger war nur mit Socken bekleidet und unter Drogen unterwegs

Ein in Körne gestoppter Mofa-Fahrer hat am Montagnachmittag (30.11.) gleich mehrere Verkehrsverstöße begangen. Allerdings ging der Nacktfahrer dabei nicht besonders unauffällig vor. Gegen 14 Uhr kam die orangefarbene Mofa einem Streifenwagen auf der Hannöverschen Straße entgegen. In Höhe der Berliner Straße bog der Fahrer in den Kreisverkehr ein - allerdings entgegen der Fahrtrichtung. Die Polizei setzte sich hinter dasviel zu schnell fahrende Kleinkraftrad. Dabei fiel den Beamten ein Detail...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Bochum : PKW gerät während der Fahrt in Brand
FW-BO: PKW gerät während der Fahrt in Brand

Am heutigen Samstag um 17:12 Uhr geriet ein PKW auf der Abfahrt der A40/Berliner Straße in Brand. Der Fahrer konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Besatzung eines Einsatzleitwagen der Feuerwehr Bochum, der sich auf dem Rückweg von einer weiteren Einsatzstelle befand, begann mit einem Feuerlöscher den Vollbrand zu bekämpfen. Nach dem Eintreffen eines weiteren Löschfahrzeugs mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer abgelöscht werden. Während der Lösch- und...

  • Wattenscheid
  • 14.11.20
  • 1
Ratgeber
Die Spreestraße muss halbseitig gesperrt werden, der Fußweg voll. Eine Umleitung wird eingerichtet (Symbolbild).

Sanierungsarbeiten in Körne sollen Montag starten
Lärmschutz am TuS-Sportplatz an der Spreestraße

Die Lärmschutzwand am Sportplatz der DJK TuS Körne in der Spreestraße wird ab Montag, 12. Oktober, saniert, teilte Tiefbauamts-Leiterin Sylvia Uehlendahl mit. Die beauftragte Firma wird zunächst mit Rodungsarbeiten beginnen. Geplant ist eine Bauzeit von drei Monaten. Ausgeführt werden die Sanierungsarbeiten voraussichtlich werktags in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr. Die Arbeiten werden überwiegend von der Spreestraße aus durchgeführt. Um sie ohne Gefahr für Fußgänger und andere...

  • Dortmund-Ost
  • 07.10.20
Blaulicht
Auf der Berliner Straße kollidierte eine 20-Jährige mit einem Baum und verletzte sich schwer.

Eine schwer Verletzte bei Unfall auf Berliner Straße in Waltrop
20-Jährige kollidiert mit Baum

Am Dienstag, 29. September, kam es gegen 13.15 Uhr auf der Berliner Straße in Waltrop zu einem Unfall mit einer schwer Verletzten. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Datteln kam aus nicht abschließend geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der weiße Ford Transit kollidierte hier mit einem Baum. Die 20-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert werden. Bei dem Unfall entstand etwa 18.000 Euro Sachschaden und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Berliner...

  • Waltrop
  • 01.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Drei Autos in Unfall verwickelt
Drei Autos in Unfall verwickelt, ein leicht Verletzter und hoher Sachschaden

Ungefähr 13.000 Euro beträgt der Sachschaden bei einem Verkehrsunfall vom gestrigen Samstag ( 26. September ) in Bochum-Wattenscheid. Ein Verkehrsteilnehmer ( 24 ) wurde dabei leicht verletzt. Gegen 13 Uhr befuhr eine 53-Jährige Autofahrerin die Berliner Straße in Richtung Höntrop. An der Berliner Straße / Wattenscheider Hellweg wechselte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein hinter der Frau fahrender 24-jähriger Bochumer - er befuhr mit seinem Fahrzeug den linken Fahrstreifen -...

  • Wattenscheid
  • 27.09.20
Vereine + Ehrenamt
Ausgestattet mit Müllzangen sammeln die Kinder Müll im Umfeld der Kita.
2 Bilder

Lebenshilfe-Kita in Körne setzt sich für Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit ein
Aufbruch zur Fairen Kita

Die Kindertagesstätte Körne der Lebenshilfe nimmt die weltweite Fairness in den Blick: Die Einrichtung in der Berliner Straße 6 hat sich auf den Weg gemacht, "Faire Kita" zu werden. Die Kita Körne der Lebenshilfe Dortmund möchte sich in Zukunft für Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit einsetzen und den Alltag in der Einrichtung dementsprechend gestalten. Faire Kita ist ein Projekt vom Netzwerk Faire Metropole Ruhr. Diese möchte nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen langfristig schon...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.20
Blaulicht

Rangelei zwischen zwei Männern
Auto bei Rangelei beschädigt: Streit auf der Berliner Straße

Am Donnerstag, 16. Juli, nahm die Polizei um 11.30 Uhr einen Verkehrsunfall in der Kölner Straße auf, als Passanten die Beamten auf einen Streit zwischen zwei Männern in der Berliner Straße aufmerksam machten. Die Polizisten trafen zunächst nur auf einen 56-Jährigen Fußgänger der angab, von einem 25-jährigen VW-Fahrer angegriffen worden zu sein. Der Hagener habe beabsichtigt über die Fahrbahn zu gehen, als der Fahrer des Kleinwagens schnell auf ihn zufuhr. Beide hatten zunächst lautstark ihren...

  • Hagen
  • 17.07.20
Natur + Garten
Es werden eine Reihe von Bäumen gefällt im Dortmunder Osten (Symbolbild).

Grünflächenamt setzt bei nicht mehr standsicheren Exemplaren auf städtischen Flächen Axt und Säge an
Bäume fallen in Wickede, Brackel und Körne

Die Stadt Dortmund hat zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit eine Reihe von Baumfällungen auf städtischem Areal in den Stadtbezirken Brackel und Innenstadt-Ost angekündigt. Bei diesen Bäumen sind überwiegend Morschungen und Faulstellen im Stamm und/oder in den Kronen festgestellt worden. Oder die Bäume sind bereits in großen Teilen so trocken, so dass ihre Standfestigkeit nicht mehr gegeben ist, begründet das Grünflächenamt die Fällaktion. Die betroffenen Bäume sind in bewährter Weise...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.20
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Kindergarten oder "KITA" ?
Eine Schmuddelecke weniger !

Nachdem ein Discounter den Standort an der Kreuzung  Berliner Straße/Röntgenstraße aufgegeben hatte, war das Gelände  in den letzten Jahren zu einer Schmuddelecke verkommen. Eingeschlagene Scheiben und Türen,Graffiti,  ein schwunghafter  privater Autohandel,  ungepflegtes Grün , entsorgte  Einkaufswägen und Sperrmüll machten  das Gelände zu einem Schandfleck. Offenbar fühlte sich keiner so richtig zuständig. Doch nun die Wende! Auf dem Gelände sollen  eine 5-zügige Kindertagesstätte mit einer...

  • Essen-West
  • 15.07.20
  • 3
  • 2
Blaulicht

Keine verletzten Bewohner
Ladenlokal in Frohnhausen brannte

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Abend des 22. Junis zu einem Brand in einem Ladenlokal auf der Berliner Straße. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der Brandrauch hinter den Fensterscheiben tiefschwarz zu erkennen. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr konnten sich alle Bewohner der darüberliegenden Wohnungen eigenständig ins Freie begeben. Nach der Personenbefragung stellte sich heraus, dass in den Obergeschossen noch Katzen waren. Aufgrund gekippter Fenster konnte nicht...

  • Essen-West
  • 23.06.20
Ratgeber
Die neue Verohrung wird gebaut, um den Hochwasserschutz zu verbessern.

Neue Rohre für Schwelme
Berliner Straße ab 15. Juni einspurig befahrbar

Unter dem Gelände des ehemaligen Schwelmer Eisenwerks fließt die Schwelme in 3 bis 5 Metern Tiefe durch ein Rohr. Um den Hochwasserschutz an diesem Hotspot zu verbessern, baut der Wupperverband eine neue Verrohrung mit einem doppelt so großen Durchmesser in einer neuen Trasse. Ab 15. Juni beginnen die Bauarbeiten. Diese starten auf der Berliner Straße auf Höhe der Esso-Tankstelle. Hier wird die Straße voraussichtlich für etwa 6 Wochen in beide Richtungen einspurig statt zweispurig befahrbar...

  • Schwelm (Region)
  • 10.06.20
Blaulicht
Foto: Archiv

Auf die Fahrbahn gerannt
Schwerer Unfall auf der Berliner Straße

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 26. Mai, gegen 15 Uhr, auf der Berliner Straße. Ein dreieinhalbjähriger Junge riss sich von seinen Eltern los und rannte unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen auf die schmale Fahrbahn der Berliner Straße. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 53-jährigen Oberhausenerin, die die Berliner Straße befuhr. Das Kind wurde von dem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt, da ein Arm und ein Bein überrollt wurden. Der...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
Blaulicht
Viktor Mass von der Firma Korte (links) und Michael Röder aus dem Bereich Planung und Bau der Technischen Betriebe Herdecke an der Baustelle.

Kanal- und Straßenerneuerung
Erster Teil abgeschlossen: Anwohner an der Berliner Straße brauchen viel Geduld

Die Kanal- und Straßenerneuerung der Berliner Straße beginnend ab Ecke Jungferneiche bis zur Zufahrt Beethovenweg bzw. Einmündung Philipp-Nicolai-Weg (nur Straßenbau) schreitet voran. Die Asphaltierungsarbeiten des ersten Bauabschnits (von der Jungferneiche bis zur Berliner Straße Hausnummer 29) wurden bereits erfolgreich abgeschlossen. Bis auf die Feindecke ist der Fahrbahnabschnitt für die direkten Anlieger wieder benutzbar. „Die Feindecke wird erst ganz am Ende, wenn alle Bauabschnitte...

  • Herdecke
  • 22.05.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 13. Mai, kam es in Schwelm auf der Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Zeugen gesucht
Grauer PKW flüchtet von Unfallort in Schwelm

Am Mittwochabend, 13. Mai, fuhren eine 21-jährige Skodafahrerin und ein 58-jähriger BMW-Fahrer gegen 19.50 Uhr auf der Berliner Straße in Richtung Wuppertal. An der Kreuzung zur Hattinger Straße war die Ampel für die beiden grün. Der 58-Jährige musste plötzlich eine Vollbremsung machen, da von rechts aus der Hattinger Straße ein Fahrzeug in den Kreuzungsbereich einfuhr. Dies bemerkte die hinter ihm fahrende 21-Jährige zu spät und fuhr auf den BMW auf. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt...

  • Schwelm (Region)
  • 15.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.