berliner-straße

Beiträge zum Thema berliner-straße

Blaulicht

Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße ist gesperrt
Tödlicher Verkehrsunfall in Velbert

Zu einem tragischen Unfallgeschehen kam es am Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr, an der Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße in Velbert. Nach dem Stand erster Ermittlungen befuhr zur Unfallzeit der Fahrer eines 26 Tonnen schweren Lastwagens für Containertransport die Berliner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der beampelten Kreuzung mit der Rheinlandstraße (in Höhe Willy-Brandt-Platz) bog er nach rechts in die Rheinlandstraße ein, um diese weiter in Richtung Langenberger Straße zu...

  • Velbert
  • 31.03.21
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den Bereich Willy-Brandt-Platz am Dienstag mit Ölbindemittel abstreuen, während die Polizei den Straßenabschnitt sperrte und den Verkehr umleitete.

Ölspur in Velbert forderte den Einsatz von Polizei und Feuerwehr
Ausgelaufener Kraftstoff am Bereich Willy-Brandt-Platz

Ausgelaufener Kraftstoff sorgte am Dienstag im Bereich Willy-Brandt-Platz in Velbert für erhebliche Verkehrsstörungen. Die Feuerwehr war, wie sie mitteilt, um 17.14 Uhr alarmiert worden und fand die Fahrbahn der Rheinlandstraße in dem knapp hundert Meter langen Abschnitt zwischen Berliner Straße und Friedrichstraße in Fahrtrichtung Langenberg mit einem öligen Belag verschmutzt vor. Mit Ölbindemittel abgestreut Die Einsatzkräfte streuten den betroffenen Bereich mit Ölbindemittel ab, während die...

  • Velbert
  • 12.02.20
Überregionales
Die Polizei bittet um Hinweise. Foto: Polizei

Kind mit Messer bedroht

Ein achtjähriger Junge wurde am Dienstagmittag in Velbert mit einem Messer bedroht. Das teilt die Polizei mit. Der Schüler war gegen 12.40 Uhr auf der Berliner Straße in Richtung des dortigen Kiosks (gegenüber eines Geldinstitutes) unterwegs. Als er in den Bereich einer Bushaltestelle kam, stieg ein unbekannter Mann aus einem Bus, ging auf den Achtjährigen zu, bedrohte ihn mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Ein Zeuge, der die Szene beobachtet hatte, wies das Kind an, die...

  • Velbert
  • 04.11.15
Überregionales
Foto: Polizei

Zwei Unfälle in einer Stunde: 23-Jähriger hat doppelt Pech

Doppeltes Pech hatte am Dienstag ein 23-jähriger Autofahrer, wie die Polizei mitteilt. Gegen 17.40 Uhr kam es auf der Berliner Straße in Velbert zu einem Unfall. Der 23-jährige Fahrer eines Hyundai fuhr nach eigenen Angaben vom Fahrbahnrand der rechten Fahrspur an. Der junge Mann wechselte umgehend auf die linke Fahrspur und übersah dabei den Ford Focus einer 71-Jährigen, die mit ihrem Auto in Richtung Nevigeser Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei...

  • Velbert
  • 02.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.