zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Durch dieses Fenster sind die Einbrecher in die Tankstelle in Velbert-Tönisheide eingedrungen.

Einbruch in Tönisheide
In Tankstelle Beute von 13.000 Euro gemacht

In der Zeit von Samstagnachmittag (04. September 2021) bis Montagmorgen (06. September 2021), kam es zu einem Einbruchdiebstahl in die Verkaufsräume einer Tankstelle an der Nevigeser Straße in Velbert-Tönisheide. Die Täter flüchteten mitsamt ihrer Tatbeute im Gesamtwert von circa 13.000 Euro in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Am Montagmorgen, 6. September 2021, gegen 6 Uhr, stellte die Inhaberin der Tankstelle an der Nevigeser Straße in Velbert bei...

  • Velbert
  • 07.09.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach unbekannten Tätern, die eine Corona-Teststation in Velbert mutwillig beschädigt haben (Symbolfoto).

Polizei sucht Zeugen
Corona-Teststation in Velbert beschädigt

Unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag, 8. August 2021, die Einrichtung einer Corona-Teststation an der Friedrichstraße in Velbert beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Zwischen Samstagabend, 22.30 Uhr, und Sonntagmorgen, 5 Uhr, schlitzten der oder die Täter die Zeltwände der Teststation auf und besprühten die Scheiben mit Graffiti. Auch Teile der Einrichtung im Zelt wurden beschädigt. Strafverfahren...

  • Velbert
  • 09.08.21
Blaulicht
In diesem Bereich nahe Schloss Hardenberg schlugen die unbekannten Täter zu.

Belohnung winkt
Anschlag auf Zugstrecke: Fahndung auf Hochtouren

Nachdem es zu Beginn des Jahres 2021 im Velberter Ortsteil Neviges gleich zu mehreren "Gefährlichen Eingriffen in den Bahnverkehr" kam, ermittelt eine Ermittlungskommission (EK) der Düsseldorfer Polizei aktuell auch weiterhin intensiv dazu. In einem der Fälle - die Tat von Mittwoch, dem 17. März 2021 - ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft im Rahmen der "EK Baum" inzwischen sogar wegen versuchten Mordes. Unterstützt werden sollen die Ermittlungen dazu jetzt durch zwei ausgelobte Belohnungen....

  • Velbert
  • 04.08.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Gleich drei hochpreisige Smartphones entwendet hat ein bislang noch unbekannter Täter am Montag, 12. Juli, in einem Handyladen an der Friedrichstraße in Velbert-Mitte. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Kreispolizei Mettmann sucht jungen Dieb, der Handys aus einem Shop an der Friedrichstraße in Velbert-Mitte mitgehen ließ
Hochpreisige Smartphones aus Handyladen in Velbert-Mitte geklaut

Gleich drei hochpreisige Smartphones entwendet hat ein bislang noch unbekannter Täter am Montag, 12. Juli, in einem Handyladen an der Friedrichstraße in Velbert-Mitte. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 12.40 Uhr betrat ein etwa 20 Jahre junger Mann den Verkaufsraum des Handyladens. Als die dort tätige Mitarbeiterin einen kurzen Moment abgelenkt war, griff sich der Mann drei Smartphones, riss sie aus der Verankerung und ging damit aus dem Laden, wobei der Alarm ausgelöst...

  • Velbert
  • 13.07.21
Blaulicht

Wer hat etwas auf der Kupferdreher Straße beobachtet?
Mountainbike-Fahrer geht auf Velberter los

Ein bislang unbekannter Mountainbike-Fahrer ist am Mittwochnachmittag an der Kupferdreher Straße in Langenberg auf einen 64 Jahre alten Velberter losgegangen. Dem tätlichen Angriff war zuvor ein kleinerer Unfall vorausgegangen. Gegen 16.50 Uhr war der 64-jährige Velberter gerade auf seinem Aufsitzrasenmäher auf seinem Grundstück beim Rasenmähen beschäftigt. Als er dazu eine kleine Privatstraße überquerte, um den Aufsitzrasenmäher zurück zu seinem Haus zu fahren, näherten sich von hinten mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 10.06.21
Blaulicht
Die deutlich unfallbeschädigte Yamaha.
3 Bilder

BMW gegen Yamaha auf der Donnerstraße in Langenberg
Bei illegalem Kraftfahrzeugrennen verunglückt

Ein illegales Straßenrennen in Langenberg endete am Dienstag mit einem Unfall, bei dem ein hoher Sachschaden entstand. Der verunfallte Zweiradfahrer wurde glücklicherweise aber nur leicht verletzt. Am späten Abend, gegen 22.15 Uhr, kamen einem Zeugen auf der hier bereits außerörtlichen Donnerstraße in Langenberg zwei Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Nach Angaben des Berufskraftfahrers war unverkennbar, dass ein in Richtung Wuppertal mittig auf der Straße fahrender...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.06.21
Blaulicht
Mit einem Hubschrauber wurde nach dem flüchtigen Täter in Neviges gesucht.

Abendlicher Hubschraubereinsatz in Neviges
Versuch eines "Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr"

Zu einem abendlichen Hubschraubereinsatz in Neviges kam es am Dienstagabend, nachdem ein unbekannter Täter einen Baum fällen wollte, der dadurch auf die Gleise zu stürzen drohte. Gegen 20.20 Uhr bemerkte ein 41-jähriger Spaziergänger, der seinen Hund im Bereich des Hardenberger Schlosses in dem Velberter Ortsteil ausführte, verdächtige Sägegeräusche im Bereich des örtlichen Parkgeländes mit Teichanlage, welches sich hier zwischen dem Schloss und der Bundesbahnstrecke der S9 befindet. Als der...

  • Velbert-Neviges
  • 03.02.21
Blaulicht
Die Polizei bittet um HInweise zum Brand an der Straße Am Werkerhof.

Polizei Heiligenhaus
Geringer Sachschaden nach Brand in Papiertonne

Erneut zu einem Mülltonnenbrand kam es am Montagabend, 11. Januar, an der Straße Am Werkerwald in Heiligenhaus. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 18.30 Uhr beobachtete ein Anwohner zwei Jugendliche, die mit einem Feuerzeug Papier in einer Papiertonne anzündeten und anschließend Richtung Stettiner Straße flüchteten. Er informierte umgehend die Polizei. Zwei Jugendliche tatverdächtig Bei der sofort eingeleiteten Fahndung stoppten...

  • Heiligenhaus
  • 12.01.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Tankstelle an der Heidestraße überfallen

Am gestrigen Mittwoch, 25. November, gegen 20 Uhr, meldete eine 38-jährige Angestellte einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Heidestraße in Velbert. Kurz vor Ladenschluss betrat ein Mann den Verkaufsraum und forderte die Angestellte mehrfach unter Vorhalt eines Messers auf, die Kasse zu öffnen. Der Täter nahm im Anschluss das Bargeld aus der Kasse und flüchtete fußläufig in Richtung Rheinlandstraße. Durch die Tankstellenangestellte, die unverletzt blieb, und einen Zeugen...

  • Velbert
  • 26.11.20
Blaulicht

Vermeintliche Bedrohung mit Schusswaffe löst in Velbert Polizeieinsatz aus

Eine vermeintliche Bedrohungslage in einer Wohnung an der Kurze Straße in Velbert führte am gestrigen Montagabend zu einem größeren Polizeieinsatz. Gegen 19.45 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei: Er gab an, gerade zufällig an einer Wohnung an der Kurze Straße vorbeigegangen zu sein, als er hörte, wie sich zwei Männer lautstark stritten. Einer von den beiden soll den anderen zudem verbal den Gebrauch einer Schusswaffe angedroht haben. Großaufgebot an Einsatzkräften Da die Polizei die...

  • Velbert
  • 10.11.20
Blaulicht
Ein jugendliches Duo bedrohte eine Gruppe Jugendlicher mit einem Messer.

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche in Velbert mit Messer bedroht

Velbert. Am Freitagabend, 30. Oktober, bedrohte ein jugendliches Duo mit einem Messer eine Gruppe Jugendlicher, nachdem es auf der Hauptstraße am S-Bahnhof in Velbert-Langenberg zu einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung gekommen war. Das Duo flüchtete unerkannt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Das war passiert: Gegen 22.25 Uhr trafen drei junge Velberter im Alter von 16, 17 und 19 Jahren auf der Hauptstraße in Velbert-Langenberg, in Höhe des dortigen S-Bahnhofes, auf ein...

  • Velbert
  • 02.11.20
Blaulicht
5 Bilder

Tatverdächtiger wurde festgenommen
Sechs Brandstiftungen in 70 Minuten

Sechs Brandstiftungen in nur 70 Minuten - das forderte den Einsatz der Velberter Feuerwehr und der Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der erste Alarm erreichte die Feuerwehr, die die nachfolgenden Einsätze mit der hauptamtlichen Wache und einem freiwilligen Löschzug abarbeitete, um kurz vor ein Uhr - in einem Hinterhof der Straße Am Weißen Stein sollte ein Schuppen brennen. Tatsächlich befand sich die Einsatzstelle wenige Meter entfernt an der Oststraße. Den Unrat in einem...

  • Velbert
  • 22.10.20
Blaulicht

Mattschwarze Honda-Rebel aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Mittwochabend des 14. Oktober, 18.15 Uhr, bis zum frühen Donnerstagnachmittag des 15. Oktober, 13 Uhr, verschwand aus einer Tiefgarage an der Straße Am Kostenberg in Velbert-Mitte ein dort verschlossen geparktes Motorrad der Marke Honda. Wie und wann genau der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die zumindest zeitweise unverschlossene Tiefgarage an der Hausnummer 52 gelangten und die mattschwarze Honda CMX500 Rebel öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und...

  • Velbert
  • 16.10.20
Blaulicht

Überfall bei Nacht
Velberter überfallen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Sonntag, 11. Oktober, hat ein bislang unbekannter Täter einen 31-jährigen Velberter vor dessen Wohnanschrift an der Straße "An der Mähre" körperlich angegriffen und leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 2 Uhr war der 31-Jährige zu Fuß zu seiner Wohnung gegangen, als er kurz vor seiner Haustür von einer Person von hinten auf den Kopf geschlagen wurde. Daraufhin stürzte der Velberter zu Boden und der Mann schlug und trat...

  • Velbert
  • 12.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und somit einen möglicherweise schlimmeren Schaden verhindern.
3 Bilder

Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Müllcontainer vor Heiligenhauser Schule angezündet

Mehrere Müllcontainer vor der Gesamtschule an der Hülsbecker Straße in Heiligenhaus angezündet haben bislang unbekannte Täter am Samstagabend. Dabei ist es auch zu einem Schaden an Fenstern und der Fassade der Schule gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und somit einen möglicherweise schlimmeren Schaden verhindern. Bei ihren Ermittlungen zu den Brandverursachern bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 20.40 Uhr stellte eine zufällig an der Schule...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen des Hergangs
Nach Unfall in Lebensgefahr

Velbert. Am Sonntag, 27. September, kam es gegen 17.15 Uhr in Velbert auf der Kreuzung Langenberger Straße/Bökenbuschstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Da der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt ist, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise noch nicht bekannter Zeugen. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der19-jährige Fahrer des Ford Fiestas mit seinem Wagen auf der rechten Spur der Langenberger Straße...

  • Velbert
  • 28.09.20
Blaulicht

Polizei Velbert sucht Zeugen
Containerbrände in Velberter Poststraße

Velbert. In der Nacht zu Samstag, 19. September, wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu mehreren brennenden Müllcontainern auf einem Parkplatz an der Poststraße in Velbert gerufen. Auch mehrere Zeitschriften brannten, die in einer nahegelegenen Bushaltestelle abgelegt waren. Die Polizei geht davon aus, dass die Brände absichtlich entstanden sind, und hat ein Strafverfahren eingeleitet. Anwohnerin meldete Feuer Das war passiert: Gegen 4.15 Uhr meldete eine aufmerksame Anwohnerin...

  • Velbert
  • 21.09.20
Blaulicht
Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Mittwochabend an der Voßkuhlstraße in Langenberg einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen konnte.

Langenberg: Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Mittwochabend an der Voßkuhlstraße in Langenberg einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen konnte. Gegen 18.50 Uhr war ein 34-jähriger Mann aus Velbert auf einen Fassadenvorsprung eines Hauses an der Voßkuhlstraße geklettert. Von dort versuchte der Mann, durch ein geöffnetes Fenster in das Reihenhaus zu gelangen. Hierbei wurde er jedoch von den Bewohnern des Hauses überrascht, die sich zu dieser Zeit im Wohnzimmer aufgehalten...

  • Velbert-Langenberg
  • 10.09.20
Blaulicht

Velberter Polizei nimmt Randalierer fest

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei in Velbert zwei alkoholisierte Randalierer festnehmen, die in der Nacht zu Montag auf der Nevigeser Straße vier Fahrzeuge beschädigten und eine Mülltonne auf die Fahrbahn warfen. Gegen 0.45 Uhr meldeten mehrere aufmerksame Zeugen zwei Randalierer, die Fahrzeuge beschädigt und eine Mülltonne auf die Fahrbahn geworfen hatten. Trotz eines schnellen Eintreffens der Beamten waren die Tatverdächtigen zunächst nicht mehr am Tatort anzutreffen. Vor Ort...

  • Velbert
  • 08.09.20
Blaulicht

Erfolgsmeldung der Heiligenhauser Polizei
Duo nach Fahrzeugdiebstahl auf frischer Tat gestellt

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am späten Montagabend in Heiligenhaus einen 46 Jahre alten Mann aus Osteuropa festnehmen konnte, der gemeinsam mit einem 30-jährigen Komplizen versucht hatte, ein Wohnmobil sowie ein motorisiertes Schlauchboot zu entwenden. Gegen 23.45 Uhr hatte ein Zeuge die beiden Personen dabei beobachtet, wie diese an der Beethovenstraße ein Boot sowie ein Wohnmobil auf einen Anhänger mit ausländischem Kennzeichen luden. Der Mann alarmierte...

  • Heiligenhaus
  • 25.08.20
Blaulicht
Gegen den polizeibekannten Heranwachsenden wurde eine weitere Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Nächtliche Sachbeschädigungen in Langenberg

Aufmerksame Zeugen wurden in der Nacht zu Mittwoch an der Bonsfelder Straße in Langenberg durch laute Geräusche geweckt. Sie informierten folgerichtig die Polizei, die einen 19-Jährigen wegen Sachbeschädigung stellen konnte. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Gegen 0.57 Uhr informierten Anwohner der Bonsfelder Straße die Polizei, nachdem sie von einem lauten Klirren geweckt worden waren. Die Zeugen stellten fest, dass die Glasscheibe der Bushaltestelle "Laakmann" beschädigt war und...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.08.20
Blaulicht
Zwei 16 Jahre alte Räuber fasste die Polizei gestern in Neviges nach einem Raubdelikt in der Nähe einer Skateranlage an der Straße "Schanzenweg".

Velberter Polizei fasst - dank aufmerksamer Zeugen - zwei 16-jährige Räuber

Zwei 16 Jahre alte Räuber fasste die Polizei gestern in Neviges - dank aufmerksamer Zeugen - nach einem Raubdelikt in der Nähe einer Skateranlage an der Straße "Schanzenweg". Die Tatbeute, eine Musikbox, konnte aufgefunden werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen die Jugendlichen ein. Am Dienstagabend hielten sich drei 18-jährige Velberter auf der Skateranlage am Schanzenweg in Neviges auf. Als sie gegen 22.20 Uhr den Heimweg antraten und sich in Richtung S-Bahnhof "Rosenhügel" von...

  • Velbert-Neviges
  • 05.08.20
Blaulicht
Eine unfassbare Tat ereignete sich am gestrigen Mittwoch in Velbert. Ein 30 Jähriger wurde offenbar von seinem Nachbarn mit einer Eisenstange ins Krankenhaus geprügelt.

Polizei nimmt tatverdächtigen Nachbar des Opfers fest
30-Jähriger Velberter wurde durch Schläge mit einer Eisenstange schwer verletzt

Am Vormittag des gestrigen Mittwochs wurde ein 30-jähriger Velberter in seiner Wohnung an der Straße "Zur Grafenburg" in Velbert von einem ebenfalls 30-jährigen Nachbarn mit einer Eisenstange angegriffen und dabei schwer verletzt. Die Polizei konnte den Angreifer im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung antreffen und vorläufig festnehmen. Am gestrigen Vormittag suchte der 30-jähriger Velberter die Wohnung seines Nachbarn auf, um sich mit ihm zu unterhalten. Im Rahmen des...

  • Velbert
  • 30.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.