Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Überhöhte Geschwindigkeit - der Fahrer ist nur leicht verletzt
Spektakulärer Unfall

Am späten Sonntagabend des 18. Oktober ereignete sich auf der Siemensstraße im Velberter Ortsteil Röbbeck ein spektakulärer Verkehrsunfall mit Personen- und hohem Sachschaden, bei dem ein hochmotorisierter VW Golf R mit überhöhter Geschwindigkeit von der regennassen Straße abkam. Gegen 23.30 Uhr meldete eine Zeugin der Polizei ein vermeintliches Straßenrennen auf der Siemensstraße. Bei einer sofortigen Überprüfung des gesamten Straßenverlaufs wurden dort von der Velberter Polizei aber keine...

  • Velbert
  • 19.10.20
Blaulicht

Mattschwarze Honda-Rebel aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Mittwochabend des 14. Oktober, 18.15 Uhr, bis zum frühen Donnerstagnachmittag des 15. Oktober, 13 Uhr, verschwand aus einer Tiefgarage an der Straße Am Kostenberg in Velbert-Mitte ein dort verschlossen geparktes Motorrad der Marke Honda. Wie und wann genau der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die zumindest zeitweise unverschlossene Tiefgarage an der Hausnummer 52 gelangten und die mattschwarze Honda CMX500 Rebel öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und...

  • Velbert
  • 16.10.20
Blaulicht
Bürger müssen auch an anderen Örtlichkeiten mit Tempokontrollen rechnen.

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Looker Straße, Hüserstraße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges);Dienstag: Voßnacker Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Goethestraße, Siebeneicker Straße (Neviges); Mittwoch: Kuhler Straße, Hauptstraße (Langenberg), Von-Humboldt-Straße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges), Südring, Hauptstraße...

  • Velbert
  • 17.05.20
Blaulicht
Der Lkw war völlig überladen.

Velberter Polizei zieht völlig überladenen Transporter aus dem Verkehr

Einen völlig überladenen Transporter hat die Polizei in Velbert am Mittwoch auf der Heiligenhauser Straße aus dem Verkehr gezogen und ein hohes Bußgeld gegen den 49-jährigen Fahrer verordnet. Gegen 12.40 Uhr war einem Motorradpolizisten der Kreispolizeibehörde Mettmann im Rahmen seiner Verkehrsüberwachung an der Heiligenhauser Straße ein augenscheinlich völlig überladener Klein-Lkw aufgefallen, der für das gewerbliche Sammeln von Altmetall eingesetzt wurde. Eine amtliche Überprüfung des...

  • Velbert
  • 14.05.20
Blaulicht
Die aufmerksame Zeugin informierte folgerichtig die Velberter Polizei, die das Gewächshaus mit den Cannabispflanzen sicherstellte.

Anwohnerin findet in Velbert eine Cannabisplantage

Einer aufmerksamen Anwohnerin der Von-Behring-Straße ist am gestrigen Donnerstag-Nachmittag der Fund einer Cannabisplantage zu verdanken. Die 57-jährige Zeugin hatte die professionell angebauten Pflanzen zufällig in einem gemeinschaftlich genutzten Gartenhaus gefunden und die Polizei informiert. Gegen 14.15 Uhr betrat die 57-Jährige das von mehreren Mietern genutzte Garten- und Gerätehaus, welches im rückwärtigen Garten des Gebäudekomplexes angelegt ist. In dem Haus fiel ihr zunächst ein...

  • Velbert
  • 20.03.20
  • 1
Blaulicht

Glück im Unglück in Heiligenhaus
Technischer Defekt führt zu Autobrand

Am Donnerstag, 28. November, kam es an der Abtskücher Straße in Heiligenhaus zu einem Autobrand. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 37 Jahre alter Mann mit seinem schwarzen Daimler die Abtskücher Straße, als ihm plötzlich ein starker Geruch auffiel. Der Mann aus Velbert brachte daraufhin seinen Wagen zum Stoppen. Just in dem Moment kamen ihm bereits Flammen aus dem Armaturenbrett entgegen. Die Feuerwehr, die er daraufhin sofort alarmierte und die...

  • Heiligenhaus
  • 30.11.19
Blaulicht

Polizeibericht aus Velbert
Vandalismus: Nachts ins Parkbad eingebrochen +++ Einbruch: Im Kiosk Tabak entwendet

Bislang unbekannte Täter sind laut Polizeibericht in der Nacht zu Freitag, 29. November, in das Parkbad an der Parkstraße in Velbert-Mitte eingebrochen. Zwischen 0 Uhr und 5:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang in das Gebäude, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Anschließend durchsuchten sie das komplette Schwimmbad nach Wertgegenständen, wobei sie weitere Türen gewaltsam aufbrachen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde jedoch nichts entwendet. Die...

  • Velbert
  • 29.11.19
Blaulicht
Der Lkw durchbrach eine Leitplanke, stürzte eine tiefe Böschung hinunter und prallte dabei mit großer Wucht gegen mehrere Bäume, welche die Fahrt des LKW schließlich endgültig stoppten.
3 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall mit eingesetztem Rettungshubschrauber

Zu einem schweren Lkw-Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, auf der Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte. Umfangreiche Maßnahmen über einen längeren Zeitraum waren von Rettungsdienst und Feuerwehr am Unfallort gefordert. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, befuhr der 53-jährige Fahrer eines großen Lastkraftwagens der Marke Iveco die innerstädtische Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte, aus Richtung Mettmanner Straße kommend, in Fahrtrichtung Am Kostenberg....

  • Velbert
  • 13.09.19
  • 1
Blaulicht
Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet.

Blaulicht in Heiligenhaus
Brandstiftungen im Rohbau verursachen großen Schaden

Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter verschafften sich in der Nacht von Donnerstagabend, 17 Uhr, bis zum frühen Freitagmorgen, 6.45 Uhr, widerrechtlich Zutritt zum Rohbau eines Mehrfamilienhauses an der Kettwiger Straße in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. In drei Badezimmern im ersten Ober- und im Dachgeschoss legten der oder die Unbekannten Feuer und zerstörten damit nicht nur bereits montierte Badinstallationen und Raumverkleidungen, sondern auch Elektroleitungen und...

  • Heiligenhaus
  • 26.04.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
81-jährige Frau nach versuchtem Raub leicht verletzt

Eine 81-jährige Velberterin wurde am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, Opfer eines versuchten Raubes auf der Wagnerstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Zeitpunkt näherte sich ein bislang unbekannter Täter der Geschädigten von hinten kommend und zerrte an ihrer Umhängetasche. Die Geschädigte rief lautstark um Hilfe, worauf der Tatverdächtige ihr den Mund zuhielt. Bei der Rangelei fiel die 81-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht am Hinterkopf. Der unbekannte Täter ließ von...

  • Velbert
  • 14.11.18
Überregionales

Wohnungseinbruch am hellichten Tag

In einem Mehrfamilienhaus an der Bergischen Straße in Heiligenhaus kam es am vergangenen Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17.15 Uhr, zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. Wahrscheinlich mehrere Täter gelangten auf bislang noch unbekannte Art und Weise in das üblicher Weise verschlossene Treppenhaus des Gebäudes. Im zweiten Obergeschoss wurde dann die Türe einer Wohnung mit brachialer Werkzeuggewalt aufgebrochen und ausgehebelt. Obwohl damit der Weg in die Wohnung...

  • Velbert
  • 04.08.17
Überregionales

Fahndung: Neue Bilder vom gesuchten Vergewaltiger

Die Polizei fahndet mit einem Phantombild (nachdem sich der mutmaßliche Täter gestellt hat, haben wir das Foto entfernt, die Red.) nach einem brutalen Sexualverbrecher in Velbert. Der Gesuchte hat am Mittwochabend des 19. Juli, gegen 21.30 Uhr, eine 68-jährige Seniorin in ihrer eigenen Wohnung im Velberter Ortsteil Birth überfallen und brutal vergewaltigt. Seit dem Start der Öffentlichkeitsfahndung sind beim ermittelnden Kriminalkommissariat 11 (KK 11) in Mettmann mehrere unterschiedliche...

  • Velbert
  • 27.07.17
Überregionales

Radfahrer verletzt sich an Traktor

Ein 35 jähriger Velberter fuhr mit seinem Fahrrad am vergangenen Mittwochnachmittag die Windrather Straße von Neviges nach Langenberg. Im Verlauf wollte er an dem Traktor eines 54 jährigen Velberters vorbeifahren, der angehalten hatte, um auf einen Acker einzubiegen. Hierbei blieb der Radfahrer mit dem Oberarm am Ladeflächenaufbau des Traktors hängen und stürzte in der Folge. Durch den Aufprall zog sich der 35 jährige derart schwere Verletzungen zu, dass er durch den eingesetzten Rettungswagen...

  • Velbert
  • 11.05.17
Überregionales

Radfahrer schwer verletzt

An der Höseler Straße in Heiligenhaus kam es am vergangenen Freitag Morgen, gegen 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer. Ein 37-jähriger VW Golf-Fahrer beabsichtigte, von der Höseler Straße nach links in die Zufahrt Gut Anger 1 abzubiegen. Dabei übersah er den 58-jährigen Mann auf seinem Rad, der den Fahrradweg auf der linken Seite in Richtung Hösel befuhr. Der 58-Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr...

  • Velbert
  • 05.05.17
Überregionales

Von wegen Frauen können nicht parken

Ein Fahrer eines Pkw Renault Clio hatte seinen Pkw am vergangenen Donnerstag, gegen 17.40 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz an der Straße "Am Weißen Stein" in Velbert so behindernd zum Parken abgestellt, dass die Melderin mit ihrem Fahrzeug nicht aus der Parklücke ausparken konnte. Mit Eintreffen der Beamten erschien auch der "Falschparker" vor Ort, bemerkte selbst, dass er behindernd parkte und setzte seinen Pkw sofort um. Als die Beamten dem 61-Jährigen anschließend ein Verwarnungsgeld...

  • Velbert
  • 28.04.17
Überregionales
Foto: Jochen Tack Fotografie

Mit 1,7 Promille durch die Nacht

Velbert. Ein 20-jähriger Fahrer eines Opel Corsa befuhr am frühen vergangenen Freitagmorgen, gegen 1.45 Uhr, die Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Velbert in Fahrtrichtung Hebbelstraße, aus Richtung der Straße "Papenfeld" kommend. An der Einmündung Ernst-Moritz- Arndt- Straße/ Wordenbecker Weg kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in einen im Einmündungsbereich geparkten Pkw Renault Modus. Durch die Wucht des Zusammenstoßes drehte sich der Pkw Renault Modus um 180 Grad und stieß...

  • Velbert
  • 24.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Verkehrsunfall endet auf Spielplatz

Berauscht durch den Straßenverkehr Die Fahrt eines betrunkenen Fahrzeugführers, welcher ebenso unter Medikamenteneinfluss stand, verursachte am vergangenen Donnerstagabend gegen 19.55 Uhr in Birth, Velbert-Mitte einen Verkehrsunfall bei welchem er auf einem Spielplatz zum stehen kam. Ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus Velbert befuhr mit seinem PKW KIA die von-Humboldt-Straße von der Jahnstraße aus kommend in Richtung Brehmstraße. An der Einmündung Brehmstraße verlor dieser wohl die...

  • Velbert
  • 24.03.17
Ratgeber
Foto: Polizei

Verwechslung mit Gas und Bremse sorgt für fatale Folgen

Ein schwerer Unfall mit Verletzten und hohem Sachschaden ereignete sich im Einmündungsbereich der Straße "Am Berg"/ Laupendahler Weg in Heiligenhaus am vergangenen Donnerstagmorgen gegen 7.50 Uhr. Die 51-jährige Fahrerin eines Pkw Tesla wollte von der Straße "Am Berg" nach rechts in den Laupendahler Weg abbiegen. Hierbei musste sie um einen Lkw herumfahren, der rechtswidrig auf dem Laupendahler Weg in ihrer Fahrtrichtung entgegengesetzt parkte. Sie wich auf die Gegenfahrbahn aus, wo ihr...

  • Velbert
  • 17.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Transporter aus Lagerhalle verschwunden

Aus einer Lagerhalle/Garage an der Sternbergstraße in Velbert-Mitte verschwand in der Zeit vom vergangenen Mittwochnachmittag bis zum Donnerstagmorgen zwischen 16 und 8 Uhr ein geparkter Kleintransporter Mercedes Sprinter, in dem sich neben dem Fahrzeugschein auch Spezialgerät für professionelle Rohr- und Kanalreinigung beziehungsweise -kontrollen befand. Der oder die Diebe nutzten schlecht gesicherte Zugangsmöglichkeiten zu dem großen Gebäudekomplex, in welchem der LKW Typ Daimler-Chrysler...

  • Velbert
  • 17.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Fahrradfahrer stürzt und erleidet schwere Verletzungen

Ein 51-jähriger Radfahrer stürzte am vergangen Donnerstag, gegen 12.55 Uhr an der Straße "Am Kröcklenberg" 7 in Velbert aus noch ungeklärter Ursache und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Hilfsbereite Passanten kümmerten sich um den Gestürzten und informierten die Rettung. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten anschließend in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der 51-Jährige ohne Fremdverschulden zu Fall kam, konnte ihn...

  • Velbert
  • 10.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Einbruch in Velberter Supermarkt

Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangten im Zeitraum vom vergangenen Mittwoch Abend, 22.05 Uhr, bis zum Donnerstag, 1.40 Uhr, ein oder mehrere unbekannte Täter in den Eingangsbereich eines Supermarktes an der Heidestraße in Velbert-Mitte, in welchem sich ebenfalls eine Bäckerei befindet. Nach ersten Ermittlungen durchsuchten sie dort den Kassenbereich nach Bargeld. Hinweise zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon...

  • Velbert
  • 10.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Fahrer rollt 15 Jähriger Velberterin über den Fuß und flüchtet

Eine 15-jährige Velberterin überquerte am vergangenen frühen Montagnachmittag, gegen 13.18 Uhr die Ahornstraße in Velbert-Mitte auf dem Heimweg von der Schule als sie ein PKW-Fahrer verletzte. Die Schülerin befand sich nach eigenen Angaben bereits auf der Fahrbahn, als sich aus Richtung Kastanienallee kommend ein nicht genauer beschriebener silberner PKW näherte, dessen männlicher Fahrer nicht stoppte und der 15-Jährigen stattdessen in der Vorbeifahrt über den rechten Fuß rollte. Obwohl...

  • Velbert
  • 09.03.17
Überregionales

Einbruch in ein nevigeser Wohnhaus

Ein oder mehrere bislang unbekannten Täter verschafften sich durch ein aufgehebeltes Fenster am vergangenen Mittwoch, 1. März, in der Zeit zwischen 8.15 und 13.30 Uhr Zutritt in ein Wohnhaus am Dillenberger Weg im Velberter Ortsteil Neviges. Im Inneren öffneten sie weitere Schränke und Behältnisse gewaltsam und entwendeten anschließend insbesondere unter anderem einen Tresor und ein Mobiltelefon. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen....

  • Velbert
  • 03.03.17
Überregionales

Sachbeschädigung an Kirchengebäude

Wie erst gestern bekannt wurde, kam es am vergangenen Freitag, in dem kurzen Zeitraum zwischen 16 bis 17 Uhr, zu einer Sachbeschädigung an einem Kirchengebäude an der Oststraße in Velbert-Mitte. Scheinbar unbemerkt von Zeugen wurde in dieser Zeit eine Garagenwand auf dem Parkplatz der Kirche mit grauer Farbe besprüht sowie ein Fenster des Kirchengebäudes eingeworfen. Nach Angaben eines Verantwortlichen entstand dabei ein geschätzter Sachschaden von mindestens 500 Euro. Bisher liegen der...

  • Velbert
  • 02.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.