Auffahrt im Westkreuz wieder frei

Anzeige
Die Zufahrt von der Wattenscheider Straße auf die A40 in Fahrtrichtung Essen wird ab Donnerstag vorüber gehend wieder möglich sein. FOTO: Peter Mohr
Die Auffahrt auf die A40 in Fahrtrichtung Essen von der Wattenscheider Straße wird am Donnerstag (18.12.) am Nachmittag vorübergehend wieder geöffnet.

Aufgrund der günstigen Temperaturen und der Umstellung von Bauabläufen konnten Teilbereiche der Asphaltschichten der Fahrbahn vorzeitig hergestellt werden, so dass eine provisorische Öffnung der Auffahrt vor Weihnachten möglich wird.

Im Kreuzungsbereich der Wattenscheider Straße kann aus jeder Fahrtrichtung wieder auf die A 40 in Fahrtrichtung Essen aufgefahren werden. Auch das Fahren über das Provisorium von der Wattenscheider Straße über die Auffahrt Fahrtrichtung Essen auf den Donezk-Ring wird wieder möglich sein.

Die Auffahrt vom Donezk-Ring wird mit der Auffahrt in Fahrtrichtung Essen später verknüpft und führt dann über die ausgebauten rechten Fahrspuren bis zum Bauende hinaus auf die A 40. Die Auffahrt von der Wattenscheider Straße in den Donezk-Ring wird im neuen Jahr wegen der Gleisbauarbeiten wieder gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.