DRK: Blutspende am Ostermontag

Anzeige
„Blutspender übernehmen durch ihre freiwillige und unentgeltliche Spende beim Deutschen Roten Kreuz Verantwortung für Kranke und Verletzte“, betont Thorsten Junker, Präsident des Roten Kreuzes in Wattenscheid. Deshalb hofft er auf eine möglichst große Anzahl an Spendern, die am Ostermontag (6.) zwischen 10 und 15 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle an der Voedestraße 53 ihren österlichen Dienst für ihre Mitmenschen leisten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.