Ehrenamtliche Trainerarbeit beim PSV-Wesel: Wilfried Boeckhorst übt mit Integrativ-Kickern

Anzeige
9 hochmotivierte Fußballer
Wesel: PSV Wesel-Lackhausen |

Der PSV-Wesel unterstützt die Integration von mental und körperlich eingeschränkten Jugendlichen durch aktive Trainingsarbeit. Wilfried Boeckhorst: „Da wir auch aus eigener Erfahrung wissen, dass diese Kinder oft Probleme in der Gruppe und Gemeinschaften zeigen, wollen wir das Mannschaftsgefühl und den Umgang mit anderen Mannschaftsmitgliedern fördern.“

Er fährt fort: „Unsere Trainingseinheiten sollen unsere Schützlinge so weit stärken, dass wir an Einladungsturnieren mit anderen gleichartigen Integrationsgruppen teilnehmen können.“

Die Initiative wird von Thomas Fürst, dem Trainer der Integrationsgruppe ab 17 Jahren und stellvertretendem Geschäftsführer der Jugendabteilung, geleitet und gefördert. Der PSV-Wesel stellt dieser Gruppe großzügig Platz und Gerätschaften zur Verfügung. Die Trainer der Gruppe der Sechs- bis 16-jährigen sind Wilfried Boeckhorst (57) und Steve Strehl (21).

Da es hier in erster Linie nicht um den sportlichen Wettkampf, sondern um die allgemeine soziale Förderung geht, wird auf zwei Ausbildungsbereiche besonderen Wert gelegt. Zunächst sollen sich die Sportkameraden ein sportliches Verhalten aneignen. Dazu gehören: Freude am Sport gewinnen und freundlichen Umgang mit Kameradinnen und Kameraden entwickeln, respektvoll miteinander umgehen.
Auch wenn das eine oder andere Foul passiert, Mitspieler nicht beleidigen oder hänseln sowie Disziplin in der Mannschaft zeigen und ernsthaft für die Mannschaft spielen und Anweisungen befolgen.

Für die sportliche Ausrichtung wird Kondition aufgebaut und verbessert, Bewegungsabläufe und Koordination trainiert, Taktik wird spielerisch kennengelernt sowie Laufwege sollen erkannt werden.

Neun Jugendliche waren hochmotiviert zum gemeinsamen Training gekommen und genossen sichtlich das Training in der Gruppe. Mädchen und Jungs, die in dieser Integrationsgruppe mitmachen möchten, sind herzlich eingeladen.
Interessenten wenden sich Thomas Fürst: 0173 2500344
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.