KREAKTIV, Lichtblicke und NABU erhalten 9.500 Euro von der Volksbank Rhein-Lippe

Anzeige
(See attached file: Bild2.JPG) Auf dem Bild von links nach rechts: André Fritz (Radio K.W.), Josef Hermsen (Bürgerstiftung KReaktiv), Gerhard Wölki (Vorstand Rhein-Lippe), Frank Bosserhoff (Nabu Kreis Wesel). (Foto: privat)

9.500 Euro für den guten Zweck - das ist das Ergebnis nach einem weiteren Jahr „Sparen mit Herz“ bei der Volksbank Rhein-Lippe eG.

Die Bürgerstiftung KREAKTIV, die NABU Wesel und Lichtblicke - vertreten durch Radio K.W. - bekamen gestern diese Summe von Gerhard Wölki (Vorstandsmitglied der Volksbank) in gemütlicher Runde überreicht. „Geld erfolgreich anlegen und gleichzeitig ehrenamtliche Arbeit stärken, das war und ist unsere besondere Idee für engagierte Mitglieder unserer Genossenschaftsbank“, so Wölki.

"Sparen mit Herz“ funktioniert sehr einfach: Die Kunden legen ihr Geld in eine Form des VR-WachstumSparen an. Mit zwei Euro je 1.000 Euro Anlagesumme unterstützt die Volksbank dann die Vereine KREAKTIV, Lichtblicke und NABU. Wichtig dabei ist, dass der Sparer bestimmt wohin die Spende für sein Geld geht. In diesem Jahr waren es 4.500 Euro für die Bildungsaufgaben der Bürgerstiftung KREAKTIV / 2.000 Euro für die sozialen Ziele von Lichtblicke / 3.000 Euro für das Naturschutzengagement von NABU. In den letzten Jahren sind so schon insgesamt fast 20.000 Euro für die drei Organisationen gespendet worden.

Zu den drei Vereinen ...

Die Bürgerstiftung Rhein-Lippe KREAKTIV fördert mit Aktionen die Kreativität und Gesamtpersönlichkeit von Kindern auf vielfältige Weise: www.buergerstiftung-rhein-lippe.de
Lichtblicke kümmert sich schnell, sozial und unbürokratisch um in Not geratene Kinder und Jugendliche sowie deren Familien in der Region: http://www.lichtblicke.de
Zum Schutz von Mensch und Natur engagiert sich die Kreisgruppe Wesel des Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) bei Themen von Verkehr über Klima bis zu Energie: nrw.nabu.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.