Aktion Lichtblicke

Beiträge zum Thema Aktion Lichtblicke

Wirtschaft
PROBAT-Geschäftsführer Wim Abbing und die beiden Stellvertreterinnen der PROBAT-Belegschaft Eva Majgl und Claudia Adler mit den drei Spendenschecks.

Belegschaft der PROBAT-Werke aus Emmerich sammelten 2.700 Euro
Mitarbeiter spenden für humanitäre Zwecke

Mitmenschen in Notsituationen zu unterstützen, ist für die PROBAT-Mitarbeiter bereits seit vielen Jahren ein sehr wichtiges Anliegen. So ist die alljährliche Spendensammlung im Rahmen einer Tombola während der innerbetrieblichen Weihnachtsfeier mittlerweile zur Unternehmenstradition geworden. In der Vergangenheit konnten sich bereits zahlreiche lokal und überregional tätige Institutionen und Vereine über freiweillige finanzielle Zuwendungen der Belegschaft freuen. Auch in der aktuell durch die...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.03.21
Vereine + Ehrenamt
Jeweils 6.000 Euro überreichten die Karnevalsvereine an die Vertreter von der Aktion Lichtblicke und dem Projekt Fruchtalarm.

Kitt und VKK überreichen Spenden für Aktion Lichtblicke und Projekt Fruchtalarm
Olfener Karnevalsvereine sammelten 12.000 Euro

12.000 Euro kamen bei der Spendenaktion während des Olfener Online-Karnevals der KG Kitt (Karnevalsgesellschaft Kitt von 1834 e.V.) und des VKKs (Vinnumer Karnevalskomitee) zusammen. Jeweils 6.000 Euro gingen an die Aktion Lichtblicke und an das Kinderkrebsprojekt Fruchtalarm der Vestischen Kinderklinik Datteln. Matthias Kortenbusch und Michael Hampel (KG Kitt) und Christoph Beckmann (VKK Vinnum) überreichten die Spenden an Anna Eckmann und Jenny Friedrichs von der Vestischen Kinderklinik...

  • Olfen
  • 14.03.21
Vereine + Ehrenamt
Viele Apotheken stellten sich in den Dienst der guten Sache.

Spendenaktion der Apotheken
19.300 Euro für Coronahilfe der Aktion Lichtblicke

MK. HSK. Apotheken gehören zu den öffentlichen Geschäften, die durchgehend während der Corona-Pandemie geöffnet waren und sind, um ihren Auftrag der Arzneimittelversorgung und ihre Gemeinwohlpflichten zu erfüllen. So sind sie bei vielen Menschen oft der erste Ansprechpartner, wenn es um die Gesundheit geht. Auch in den Sauerländer Vor-Ort-Apotheken wird sehr viel aufgeklärt, beraten, beruhigt und geholfen. Als die Aktion des Bundesgesundheitsministeriums im Januar mit den 2x6 FFP2 Masken auf...

  • Arnsberg
  • 02.03.21
Vereine + Ehrenamt
Auf eine symbolische ÜBergabe an Radio Hagen wurde coronabedingt verzichtet.

30.400 Euro erspendet
Mut und Hoffnung geben: Ergebniss der "Aktion Lichtblicke" bekannt

Vom 1. Advent bis Heiligabend lief in allen J-Apotheken wie jedes Jahr eine Spendenaktion für die Aktion Lichtblicke. Obwohl im Dezember letzten Jahres natürlich alles im Zeichen der Corona-Pandemie stand, zögerten viele Kunden nicht und wollten gerade jetzt unverschuldet in Not geratene Familien und Kinder durch die Spende ihrer J-Apotheken-Taler unterstützen. Die meisten Hagener kennen die von den NRW-Lokalradios initiierte vom Verein "Aktion Lichtblicke" mittlerweile sehr gut. Mit den...

  • Hagen
  • 05.02.21
Vereine + Ehrenamt
(v. l.): Ann-Kathrin Krügel von Radio Vest als Vertreterin der „Aktion Lichtblicke“, Vestische-Geschäftsführer Martin Schmidt, den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden David Borek sowie Landrat Bodo Klimpel als Aufsichtsratsvorsitzender

1000 Euro-Spende der Vestischen an die „Aktion Lichtblicke“
Starkmachen für die Schwächsten

Weil Menschen Hoffnung brauchen: Die Vestische unterstützt mit ihrer Weihnachtsspende die „Aktion Lichtblicke“, die finanziell und seelisch in Not geratenen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien unter die Arme greift. So wie dem kleinen Dennis, der sich für einen alleinerziehenden und schwerkranken Vater Heinz eine neue Schlafcouch wünscht. Oder der jungen Friederike, die sich gemeinsam mit ihrer körperlich stark beeinträchtigten Mutter Marianne tapfer durch ein Leben kämpft, in dem eine...

  • Herten
  • 03.02.21
LK-Gemeinschaft
Viele Apotheken spenden wie die Adler Apotheke in Balve den Eigenanteil für die FFP2-Masken an Bedürftige und die Aktion Lichtblicke.

Aktion Lichtblicke
Viele Apotheken spenden Masken-Eigenanteil für Bedürftige

BALVE. Obwohl es bei der Bundesdruckerei zu Verzögerungen kam, haben bereits etliche Senioren über 60 Jahre von ihrer Krankenkasse zwei Coupons für je sechs kostenlose FFP2-Masken zugeschickt bekommen. Gegen einen Eigenanteil von 2 Euro sind diese in allen Apotheken einzulösen. Viele Apotheker haben sich nun entschlossen, den Eigenanteil zugunsten der Aktion Lichtblicke zu spenden. Apotheker Thilo Jansen erklärt das Engagement so: "Apotheken gehören zu den öffentlichen Geschäften,...

  • Balve
  • 21.01.21
LK-Gemeinschaft
Sparkassen-Vorstand Martin Weck freut sich, dass die Spendengelder eine gute Verwendung finden.

Sparkasse spendet an Evangelische Familienbildungsstätte
Taten statt Karten

Über eine Spende in Höhe von 4.500 Euro freuen sich die Teilnehmer des Sonntagsbrunchs für Alleinerziehendei der Evangelischen Familienbildungsstätte Mülheim. Die Aktion "Lichtblicke" der NRW-Lokalradios vermittelte die großzügige Spende der Sparkasse Mülheim an der Ruhr. Die Sparkasse verzichtet auf den Versand von Weihnachtskarten und spendet unter dem Motto „Taten statt Karten“ das eingesparte Geld. Die Spende ermöglicht dem „Sonntagsbrunch für Alleinerziehende “ nächste Schritte in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.20
Wirtschaft
Foto von links: Beate Mertmann, Theo und Sandra Sanders, sowie Dr. Reinhild Tuschewitzki. Fotos: Bludau
3 Bilder

Bäckerei Sanders spendet 8000 Euro für die Aktion Lichtblicke und die Bürgerstiftung Haltern
Aus Centbeträgen wird tolle Spendensummen

Dorsten/Haltern. Für die Aktion Lichtblicke und Bürgerstiftung Haltern gab es jetzt, so kurz vor Weihnachten, eine freudige Überraschung. Sie bekommen von der Bäckerei Sanders jeweils 4000 Euro gespendet. Die Traditionsbäckerei hat neben ihrem Hauptsitz in Lippramsdorf und der Innenstadt von Haltern auch Filialen in Wulfen und Barkenberg. Wie es zu der hohen Summe gekommen ist erklärt Inhaber Theo Sanders so: „Die Mehrwertsteuersenkung von Juli bis Dezember haben wir nicht an unsere Kunden...

  • Dorsten
  • 08.12.20
Vereine + Ehrenamt
Fast 9.000 Euro konnte die Biofleischerei Burchhardt mit dem Verkauf von Frikadellen und Bierknackern einnehmen. Das Geld geht an die Aktion "Lichtblicke". Foto: Burchhardt

Kunden griffen tüchtig zu
Fast 9.000 € für "Lichtblicke"

Aufgrund der großen Nachfrage nach Bio-Frikadellen und Bio-Bierknackern konnte Bernd Burchhardt, Inhaber der gleichnamigen Biofleischerei und Initiator der Spendenaktion mitteilen, dass eine Rekordsumme von fast 9.000 € durch den Verkauf der beiden Produkte und zusätzliche Einzelspenden erzielt werden konnte. „Somit haben wir eine Gesamtsumme von 8.978,92 € erreicht. Die Spende aus dem vorherigen Jahr haben wir um mehr als 250 € übertroffen, obwohl unsere „Party für den guten Zweck“ ausfallen...

  • Essen-Süd
  • 23.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bei der Spendenaktion kam eine Summe von 6.000 Euro zusammen. Nathalie Kläbisch, lokales Marketing IKEA Dortmund, (l.) und Melanie Schwerte, lokales Marketing IKEA Kamen, überreichten nun den Scheck an Christa A. Thiel, Mitglied im Spendenbeirat der Aktion Lichtblicke e.V. (m.). Foto: IKEA KAMen

Für Kinder, Jugendliche und Familien in Not
IKEA spendet 6.000 Euro die Aktion Lichtblicke e.V.

Für jedes IKEA Family Mitglied, das am 20. Juni 2020 seineIKEA Family Karte beim Einkauf gescannt hat, spendet das schwedische Einrichtungshaus einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist in den Einrichtungshäusern Kamen, Dortmund, Duisburg und Essen an diesem Tag die Summe von 6.000 Euro zusammen gekommen. Kamen. Der Betrag geht an die AktionLichtblicke e.V. in Köln. Mit den Spenden werden Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.08.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Anstatt Schützenfest in Wissel
Eine tolle Idee: Minions für den guten Zweck

An diesem Wochenende sollte in Wissel das Schützenfest stattfinden. Doch leider, coronabedingt, musste es wie so vieles in diesem Jahr, abgesagt werden. Tobias Oenings hatte die tolle Idee, Minions aus Reifen zu kreieren und so den Schützenumzug nachzustellen.  Der Clou - die farbenfrohen gar nicht so kleinen Kerle werden zu Gunsten der Aktion Lichtblicke für den guten Zweck versteigert. Wer möchte seinen Garten mit einem Feuerwehr-, Trompeter- oder Schützen-Minion verschönern und dabei auch...

  • Kalkar
  • 18.07.20
  • 7
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Spendenübergabe von Herzen
Volksbank Rhein-Lippe unterstützt Bürgerstiftung, NaBU und die "Aktion Lichtblicke"

Teilhaberinnen und Teilhaber der Volksbank Rhein-Lippe legten auch im vergangen Jahr einen Betrag im VR-WachstumsSparen mit Herz an. Diese besonderen Sparanlage für engagierte Mitglieder ermöglicht, dass je Anlagesumme von 1.000 Euro jeweils zwei Euro an eine von drei zur Auswahl stehenden gemeinnützige Organisation gespendet wird. So begrüßten die Volksbank-Vorstände Ulf Lange und Claus Overlöper drei Repräsentanten der Spendenempfänger. Es freuten sich Josef Hermsen von der KREAKTIV...

  • Wesel
  • 14.03.20
Sport
Ein leistungsgerechtes Unentschieden auf dem Eis: 25:25 ging die Benefiz-Polarsoccer-Partie auf dem Kennedyplatz aus. So kamen 3.000 Euro für die Aktion Lichtblicke zusammen.
3 Bilder

Benefiz-Polarsoccer auf dem Kennedyplatz
Promis wagen sich aufs Eis und erspielen 3.000 Euro für Lichtblicke

In ihren Bereichen sind sie echte Könner. Beim Beachvolleyball, Kanupolo oder Fußball macht ihnen so schnell niemand etwas vor. Eine spiegelglatte Eisfläche war für sie allerdings Neuland. Beim Polarsoccer-Benefiz, dem Vorlauf zur Polarsoccer-WM 2020 auf dem Kennedyplatz (7./8. Februar Vorrunde, 14./15. Februar Finalrunde), hängten sie sich trotz des ungewohnten Untergrunds voll rein.  Im Rahmen des schon traditionellen Benefizspiels für die Aktion Lichtblicke e.V. spielten die AllbauSporties...

  • Essen-Süd
  • 05.02.20
Sport
Jede Menge unfreiwillige Rutschpartien wird es bei den Polarsoccern am 4. Februar auf dem Kennedyplatz geben. Das Ganze ist auch diesmal wieder für den guten Zweck, zahlreiche Prominente haben ihre Teilnahme zugesagt.

Am Dienstag, 4. Februar, spielen Prominente beim Polarsoccer für Familien in Not auf dem Kennedyplatz
AllbauSporties vs StadtwerkeAllstars: Alex Walkenhorst tauscht Sand gegen Eis

Bald ist es wieder soweit – Polarsoccer bei Essen.OnIce auf dem Kennedyplatz. Und natürlich darf das traditionelle Benefizspiel vor der eigentlichen „Weltmeisterschaft“, die am 7./8. Februar  (Vorrunde) und 14./15. Februar (Finalrunde) mit 54 Mannschaften ausgetragen wird, auch in diesem Jahr nicht fehlen. Die AllbauSporties spielen am Dienstag, 4. Februar, um 18:45 Uhr gegen die StadtwerkeAllstars für die Aktion Lichtblicke, die unverschuldet in Not geratene Familien in NRW unterstützt. Mit...

  • Essen-Süd
  • 29.01.20
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Helmut Schulte (Volksbank), Ullrich Steinwender und Petra Schmitz-Hermes (Sparkasse) übergeben den symbolischen Scheck an Hendrik Frost (Radio Sauerland).

5.000 Euro für „Aktion Lichtblicke“
Rekord beim "Lebendigen Adventskalender" in Hüsten

2016 entstand die Idee des Hüstener lebendigen Adventskalenders. Initiator Ullrich Steinwender hatte den Einfall und fand in Helmut Schulte von der Volksbank schnell einen Fürsprecher und Unterstützer. In kürzester Zeit hat sich das „Spektakel“ etabliert, denn 2019 steht am Ende ein Erlös von 5.000 Euro, der der „Aktion Lichtblicke“ übergeben werden konnte. Von Peter Benedickt Der Ablauf ist einfach, 24 Termine bieten 24 Veranstaltungen, an jedem Tag im Advent ein Event. Vereine,...

  • Arnsberg
  • 08.01.20
Kultur
Helmut Schulte (Volksbank), Ullrich Steinwender und Petra Schmitz-Hermes (Sparkasse, v.l.) übergeben den symbolischen Scheck an Hendrik Frost (Radio Sauerland). Foto: peb

5.000 Euro für „Aktion Lichtblicke“
Rekord bei „Lebendigem Adventskalender“ in Hüsten

Ein neuer Rekord bei Ullrich Steinwenders „Lebendigem Adventskalender“ 2019: Ein Erlös von 5.000 Euro, konnte der „Aktion Lichtblicke“ übergeben werden. 2016 entstand die Idee vom Hüstener lebendigen Adventskalender. Initiator Ullrich Steinwender hatte den Einfall und fand in Helmut Schulte von der Volksbank schnell einen Fürsprecher und Unterstützer. In kürzester Zeit hat sich das „Spektakel“ etabliert.  Der Ablauf ist einfach: 24 Termine bieten 24 Veranstaltungen, an jedem Tag im Advent ein...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Wirtschaft
Von links: Christian Hartlieb (Radio Vest), Prokurist Dietmar Erwig Drüppel, Nicole Sasse (Geschäftsstellenleiterin Freundeskreis Kinderpalliativhilfe Datteln e.V.), Hans Peter Mast und Geschäftsführer Jörg Borgmann. Foto: Bludau
3 Bilder

Firma Borgmann spendet 8.000 Euro für den guten Zweck
Wohltätige Vereine freuen sich und sagen Danke

Dorsten. Die Borgmann GmbH spendet auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Summe für wohltätige und gute Zwecke. Man verzichtet damit bewusst, wie in den Jahren zuvor, schon traditionell sowohl auf Präsente für Lieferanten und Geschäftspartner als auch für die Belegschaft. Zu Gute kommen die Spenden der Firma Borgmann in diesem Jahr der Kinderpalliativhilfe Datteln e.V. und der Aktion Lichtblicke e.V. Beide Instruktionen erhalten einen hohen vierstelligen Geldbetrag von 5.000 Euro und 3.000...

  • Dorsten
  • 18.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Spielmannszug Dingden-Lankern.

Weihnachtskonzert in der voll besetzten Kirche in Dingden
Spielmannszug Dingden-Lankern sammelt 1346,47 Euro für die Aktion Lichtblicke

Voll besetzt war das Weihnachtskonzert des Spielmannszuges Dingden-Lankern in der Kirche in Dingden. "Für die Aktion Lichtblicke konnten wir 1346,47 Euro sammeln. Damit konnten wir den Vorjahresbetrag nochmals um etwa 250 Euro steigern. Wir freuen uns, dass das Konzert in den letzten Jahren immer weiter Anklang gefunden hat und möchten uns bei unseren Zuhörern und Spendern herzlich bedanken.", so Pressewart Jan Willing.

  • Hamminkeln
  • 10.12.19
Vereine + Ehrenamt
Übergabe der Spendensumme für die Aktion "Lichtblicke".

2.500-Euro-Scheck übergeben
Stadtgalerie sammelt für „Lichtblicke“

Der Spendenscheck der Stadtgalerie Velbert an die Aktion „Lichtblicke“ wurde feierlich überreicht. Tanja Heim von der Stadtgalerie Velbert und Jessica Brinda von der Volksbank Velbert übergaben den Scheck an den Vertreter der Aktion „Lichtblicke“, Daniel Patano von Radio Neandertal.  Die Aktion „Lichtblicke“, die 1998 von Radio NRW ins Leben gerufen wurde, unterstützt Kinder, Jugendliche und ihre Familien in ganz Nordrhein-Westfalen, die materiell oder seelisch in Not geraten sind. Während des...

  • Velbert
  • 04.12.19
Kultur
2 Bilder

Lichtblicke-Konzert in Gelsenkirchen
Radio Emscher Lippe holt Newcomer Tom Gregory in die Kaue

Radio Emscher Lippe lädt seine Hörer ein zum exklusiven Lichtblicke-Konzert mit Tom Gregory am 6. Oktober 2019 in der Kaue in Gelsenkirchen. Die Karten für dieses sehr atmosphärische Club-Konzert können die Hörer ausschließlich über die Homepage des Senders gewinnen. „Wir freuen uns riesig, dass wir mit dem Lichtblicke-Konzert mit Tom Gregory einen echten musikalischen Leckerbissen und tollen Nachwuchskünstler für unsere Hörer nach Gelsenkirchen holen konnten – und gleichzeitig freue ich mich,...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Von links: Ulf Lange, Josef Hermsen, Frank Boßerhoff, André Fritz, Gerhard Bremekamp.

Spendenübergabe in der Volksbank Rhein-Lippe
Bürgerstiftung "Kreaktiv", NaBu und Aktion "Lichtblicke" freuen sich über die Förderung

Viele Mitglieder der Volksbank beteiligten sich auch im vergangen Jahr im Produkt VR-WachstumsSparen mit Herz, einer besonderen Sparanlage für engagierte Mitglieder, und ermöglichten dadurch, dass je Anlagesumme von 1.000 Euro jeweils zwei Euro an eine von drei zur Auswahl stehenden gemeinnützige Organisation gespendet wird. So begrüßten Gerhard Bremekamp und Ulf Lange (Vorstände der Volksbank), Josef Hermsen von der KREAKTIV Bürgerstiftung Wesel,  Frank Boßerhoff vom NABU aus Wesel und André...

  • Wesel
  • 05.03.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Helmut Schulte, Claudia Sukumar (Volksbank) Ullrich Steinwender (Initiator) und Andras Melliwa (Radio Sauerland, v.l.) freuten sich über ein tolles Ergebnis.

Spenden für die "Aktion Lichtblicke"
Adventskalender als Spektakel in Hüsten

Jetzt ist ausgezählt und Initiator Ullrich Steinwender sowie Helmut Schulte von der Volksbank stellten das Ergebnis der freiwilligen Spenden beim lebendigen Hüstener Adventskalender vor. Hüsten. 24 Termine, 24 Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit, die Idee hat sich inzwischen etabliert. 2016 hatte der heimische Künstler dieses Event ins Leben gerufen. Vereine, Organisationen, Einzelhändler, Privatpersonen oder Institutionen konnten sich melden, um an einem der Tage vom 1. bis 24. Dezember...

  • Arnsberg
  • 18.01.19
Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus zu Gast bei den Tanzsportfreunden in der Aula des Berufskolleg West an der Keckhoffstraße
3 Bilder

Tanzsportfreunde Essen
Nikolausfeier der Tanzsportfreunde Essen: 800 Euro für die Aktion Lichtblicke

Die Tanzsportfreunde Essen haben mit über 100 Kindern und Teenies unter allen Tanzsport-Vereinen in Nordrhein-Westfalen die größte Jugendabteilung. Entsprechend füllt regelmäßig Kinderlachen die Aula des Berufskolleg am Westbahnhof. An diesem Sonntagnachmittag wurde es besonders wuselig: zur Nikolausfeier waren alle Kinder mit Eltern und Freunden eingeladen - und die meisten kamen. Dieser beliebte Termin wird in allen Gruppen besonders vorbereitet, denn er ist zugleich auch die Gelegenheit, das...

  • Essen-West
  • 10.12.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gerne schaute die amtierende Schützenkönigin Petra II. (Schwalvenberg) den eifrigen Waffelbäckern der 4. Kompanie bei der Arbeit über die Schulter.

Soziales Engagement der Schützen aus Gladbeck-Mitte
Waffeln aus Männerhand

Gladbeck. Und da soll noch jemand behaupten, das Backen von Waffeln sei eine absolute Frauendomäne: Fest in männlicher Hand war jetzt der Waffelstand der 4. Kompanie des Schützenvereins Gladbeck-Mitte. Zugegeben, die amtierende Königin Petra II. (Schwalvenberg) stattete den Bäckern doch vorsichtshalber einen Kontrollbesuch ab. Auf dem Europaplatz an der Ecke Hoch-/Horster Straße waren die eifrigen Waffelbäcker unter dem Motto "Waffeln essen und Gutes tun!" jedenfalls über mehrere Stunden im...

  • Gladbeck
  • 04.12.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.