Täter geflüchtet

Anzeige

Am Samstag, 13. Dezember, gegen 7 Uhr weckten klirrende Geräusche einen 42-jährigen Weseler. Als dieser nachschaute, sah er zwei Unbekannte, die die Scheibe eines VW Passats eingeschlagen hatten, der an der Büngelerstraße parkte.

Der Weseler sprach die Diebe an, die sich jedoch nicht stören ließen. Nachdem die Täter das Navigationssystem ausgebaut hatten, flüchteten sie in Richtung der Straße Tannengrund. Der 42-Jährige alarmierte daraufhin die Polizei, die eine sofortige Fahndung auslöste, die jedoch bislang erfolglos verlief.

Einer der Täter ist circa 175 cm groß und war zur Tatzeit mit einer hellen Hose und einem dunkles Kapuzen-Shirt mit hellen Schnüren bekleidet. Der zweite Täter war dunkel gekleidet. Die Polizei in Wesel bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich uner Tel. 0281/1070 bei ihr zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.