Ulrike Westkamps "silbernes" Jubiläum: 25 Jahre im öffentlichen Dienst, zwölf Jahre in Wesel

Anzeige
Ulrike Westkamp (Foto: privat)

Manche tun's heimlich, still und leise: „Am 1. Januar 2017 hat Frau Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, eine 25-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst zurückgelegt,“ formuliert Beigeordneter Daniel Kunstleben in einer sachlichen Pressemitteilung.

Von 1992 bis 2004 hat Frau Westkamp verschiedene leitende Positionen bei der Bundesagentur für Arbeit in Düsseldorf, Wesel, Coesfeld und Essen inne gehabt.

Am 26. September 2004 wurde sie zur Bürgermeisterin der Stadt Wesel gewählt. Am 30. August 2009 sowie am 25. Mai 2014 wurde Frau Westkamp von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt als Bürgermeisterin wiedergewählt. Innerhalb der Stadtverwaltung Wesel leitet sie zudem das Dezernat für Stadtentwicklung.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigte der Erste Beigeordnete ihre Verdienste im öffentlichen Dienst, dankte für ihren unermüdlichen Einsatz für die Stadt und die hier lebenden Menschen und händigte ihr im Namen der Stadt Wesel die Jubiläums-Urkunde aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.