Ulrike Westkamp

Beiträge zum Thema Ulrike Westkamp

Politik
Zwei, die überhaupt nicht miteinander können: Norbert Ness und Bernd Romanski.
  3 Bilder

Angezettelt: Polit-Scharmützel im Vorfeld der Wahlkampfzeit 2020
Wie und wo die Akteure aufeinander eindreschen ...

Sie haben's noch gar nicht gemerkt? Doch - der Kommunalwahlkampf läuft bereits auf Hochtouren! Vor allem in den so genannten Sozialen Medien hacken diverse Fahnenschwenker schon jetzt aufeinander ein, was das Zeug hält. Dabei erweist es sich als Drahtseilakt für die Seitenadmins, in riskanten Situationen die Contenance zu bewahren. Die Hamminkelner Grünen eröffneten Mitte Mai den Reigen der Scharmützel, als sie der örtlichen CDU öffentlich vorwarfen, zu früh (also illegal!) den Wahlkampf zu...

  • Wesel
  • 08.06.20
  •  1
Politik
Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterzeichnete die "Charta der Vielfalt".

Chancengleichheit für alle Mitarbeiter/innen der Verwaltung herstellen und fördern
Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterschreibt „Charta der Vielfalt“

Wer Wesel kennt, weiß, dass die Stadt und ihre Menschen vielfältig sind. Der Rat der Stadt Wesel hat in seiner Sitzung am 12. Mai 2020 einstimmig beschlossen, dass sich die Stadt Wesel öffentlich verpflichtet, für alle Mitarbeiter/innen der Verwaltung Chancengleichheit herzustellen und zu fördern. Dazu unterzeichnete Bürgermeisterin Ulrike Westkamp die „Charta der Vielfalt“. Die „Charta der Vielfalt e. V.“ ist ein Verein unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin. Er setzt sich für ein...

  • Wesel
  • 26.05.20
  •  1
Politik
Im Netz bei Youtube zu sehen: Ulrike Westkamp.

Ostergrüße per Video:
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp wünscht besinnliche Ostertage und Gesundheit

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp wird erstmals per Videobotschaft Ostergrüße ausrichten. „In der Vergangenheit haben viele von uns die Familie und Freunde zu Ostern besucht. Leider wird dieses Ostern anders: Wir müssen auf Abstand zu unseren Mitmenschen und Liebsten bleiben. Ich hoffe, dass wir schon bald diese Krise bewältigt haben“, sagt die Bürgermeisterin. Zudem appelliert sie, „die sozialen Kontakte vor allem zur Osterzeit zu pflegen...

  • Wesel
  • 09.04.20
LK-Gemeinschaft
Ulrike Westkamp geht mit gutem Beispiel voran.

Mit Corona-Stempel: Ulrike Westkamps Ostergruß für den Weseler
"Je disziplinierter wir alle jetzt sind (...) desto besser werden wir diese Krise bewältigen."

Da lässt sich Wesels erste Bürgerin nicht lumpen: Ein spezieller Ostergruß für den Weseler? "Na klar, da bin ich dabei!", signalisierte Ulrike Westkamp recht fix nach unserer Anfrage. Wenig später erreichten uns diese Zeilen ... Liebe Weselerinnen und Weseler,eine weitere Woche mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie liegt hinter uns. Das öffentliche Leben findet nicht mehr statt. Handel, Gastronomie und die Wirtschaft generell haben große Probleme, einige bangen um ihre Existenz. Unser...

  • Wesel
  • 08.04.20
  •  1
Politik

Betuwe - Termin der Bürgermeister im Bundesverkehrsministerium:
Intensive Gespräche mit dem Eisenbahnstaatssekretär Enak Ferlemann in Berlin

Recht zufrieden kehrten die Bürgermeister der Betuwe-Kommunen von Emmerich bis Oberhausen von Gesprächen mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann vom Bundesverkehrsministerium in Berlin zurück. Auf Vermittlung der Bundestagsabgeordneten aus den Kreisen Kleve und Wesel sowie der Stadt Oberhausen tauschten sich die Gesprächsteilnehmer intensiv über die Forderungen aus dem Niederrheinischen Appell sowie die Folgen des neuen Eisenbahnkreuzungsgesetzes aus. Ferlemann zu BetuweDabei...

  • Dinslaken
  • 10.03.20
Kultur

Zum fünften Mal Preisverleihung:
Dominik Stawski gewinnt Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020

WESEL. Der Journalist Dominik Stawski ist für seine Reportage „Wenn das Herz versagt …” („Stern“, März 2019) mit dem Weseler Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 ausgezeichnet worden. In seinem sehr detailliert geschilderten und berührenden Beitrag beschreibt Dominik Stawski das Schicksal von vier Menschen, die in einer Klinik gemeinsam auf ein neues Herz warten. Ein Jahr hat lang hat er Gerd, Kai, Manfred undNadja begleitet. Dominik Stawski gelang eine eindrucksvolle Reportage darüber, was es...

  • Wesel
  • 13.01.20
  •  2
Politik
 Die Sternsinger und ihre Betreuer besuchten Bürgermeisterin Ulrike Westkamp im Weseler Rathaus.

Sternsinger besuchen Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Vielbeiniger Segen im Weseler Rathaus

24 Sternsinger und ihre Betreuer besuchten kürzlich Bürgermeisterin Ulrike Westkamp im Rathaus. Die Bürgermeisterin lobte das Engagement der Kinder und bedankte sich für die freiwillige Sammelaktion. „Es ist vorbildlich und eine lange Tradition, dass Kinder weltweit für Kinder in Not sammeln“. Im Gespräch berichteten die engagierten Mädchen und Jungen der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus Wesel von ihren ersten Erlebnissen. Die meisten Menschen freuten sich, Sternsinger zu sehen und...

  • Wesel
  • 03.01.20
Kultur
Vor dem Hintergrund des historischen Berliner Tores überreicht Ministerin Scharrenbach der Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp den Förderbescheid
  2 Bilder

Zukünftige Nutzung des Berliner Tors in Wesel
Ministerin Scharrenbach übergibt Förderbescheid

Museum mit Hauptthema Hanse und Handel geplant Einen Förderbescheid über den Betrag von 213.000 Euro aus dem Förderprogramm „Heimat Zeugnis“ des Landes NRW überbrachte am Freitag die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, der Bürgermeisterin der Hansestadt Wesel. Bestimmt ist der Betrag für die Sanierung des historischen Berliner Tors, das bis vor einiger Zeit eine gastronomische Einrichtung beherbergte. Nun soll das...

  • Wesel
  • 16.12.19
Wirtschaft
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt die Aktion.

Prominente Schützenhilfe von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Galeria Kaufhof Wesel bringt die Spendenaktion „Mama ist die Beste“ an den Start

 Am Montag, 3. Juni, ist es soweit: Mit einer großen Auftakt-Veranstaltung startet die Charity-Aktion „Mama ist die Beste“ in der Galeria Kaufhof Wesel. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird das Warenhaus ab nächster Woche pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an das Mehrgenerationenhaus Wesel spenden. Zum Auftakt der Aktion bekommt Galeria Kaufhof Wesel dazu am kommenden Montag prominente Schützenhilfe. So wird Bürgermeisterin Ulrike Westkamp aus Wesel bei...

  • Wesel
  • 30.05.19
  •  1
Natur + Garten
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp mit Johannes Schürmann vom Naturgarten e.V. Regionalgruppe Rhein-Ruhr.
Den Startschuss für das Gemeinschaftsprojekt „Wandernde Gärten“ des Klimabündnisses der Kommunen im Kreis Wesel gab Bürgermeisterin Ulrike Westkamp in der Naturarena Bislich.

Gemeinschaftsprojekt „Wandernde Gärten“ ist mit mobilen Hochbeeten unterwegs
Startschuss in Wesel-Bislich gegen das Insektensterben

Startschuss mit mobilen Hochbeeten für das Gemeinschaftsprojekt „Wandernde Gärten“ Bislich. Den Startschuss für das Gemeinschaftsprojekt „Wandernde Gärten“ des Klimabündnisses der Kommunen im Kreis Wesel gab kürzlich Wesels Bürgermeisterin, Ulrike Westkamp, in der Naturarena Bislich. Vier Mini-Hochbeete Insgesamt vier mobile Mini-Hochbeete wurden mit Hilfe der Regionalgruppe Rhein-Ruhr des Naturgarten e.V. am Tag der offenen Naturarena in Wesel-Bislich mit heimischen, insektenfreundlichen...

  • Wesel
  • 09.05.19
  •  1
Wirtschaft
Nicolas Kotzke, Ulrike Westkamp und Markus Fischer Ford-ern mehr Aufmerksamkeit für das Weseler Carsharingprojekt, indem sie hinter einem der drei in der Stadt verteilten Fahrzeugen posieren.
  5 Bilder

Produktplatzierung mit Mobilitätsgarantie
Kennen Sie den: "Er fuhr Ford und brachte ihn wieder"

Die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, der inoffizielle Bocholter Carsharing-Botschafter Markus Fischer und Nicolas Kotzke von der hiesigen Wirtschaftsförderung trafen sich am Weseler Bahnhof, um stolz auf ein seit zwei Jahren bestehendes Missing Link zwischen Individual- und öffentlichem Nahverkehr hinzuweisen. Carsharing zu erklären ist simpel: es ist wie in der Schule, wenn man keinen Anspitzer hatte: man teilte sich einen mit den Nachbarn. Es ist wie eine eigentumsverweigernde...

  • Wesel
  • 20.02.19
  •  9
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Segen im Weseler Rathaus: Sternsinger besuchen Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Gesammelten Spenden gehen an Kinder in Not - diesmal für Behinderte in Peru

18 Sternsinger und ihre Betreuer besuchten kürzliche Bürgermeisterin Ulrike Westkamp im Rathaus Wesel. Die Bürgermeisterin lobte das Engagement der Kinder und bedankte sich für die freiwillige Sammelaktion. „Es ist vorbildlich und eine lange Tradition, dass Kinder weltweit für Kinder in Not sammeln“. Im Gespräch berichteten die engagierten Mädchen und Jungen der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus Wesel von ihren ersten Erlebnissen. Die meisten Menschen freuten sich, Sternsinger zu...

  • Wesel
  • 07.01.19
Politik
So freundlich, wie Karen Schneider hier schaut, ist weder ihr noch den anderen Betroffenen zumute.

Zoff um Weseler Schulpolitik: KDG-Vertreter lehnen eine zweite städtische Gesamtschule ab!

Die Direktorin des Weseler Konrad Duden-Gymnasiums ist stinksauer. Karen Schneider schreibt in einem offenen Brief an die Stadt Wesel: "Wir, die Schulgemeinde des Konrad-Duden-Gymnasiums, (möchten) Position beziehen und Ihnen darlegen, warum wir die Gründung einer zweiten Gesamtschule in Wesel nicht befürworten. Wir halten die derzeitige Krise für selbstverschuldet und für völlig unnötig." Weiter heißt es in dem Schreiben: "Durch schulpolitische Fehlentscheidungen in der Vergangenheit...

  • Wesel
  • 02.05.18
  •  5
  •  5
Politik
Der neu gewählte Juso-Vorstand. Von links nach rechts: Lars Bosmann, Maksim Bondarenko, Tim Brömmling, Duc Huy Nguyen und Leon Koop. Hinzu kommen: Marco Cerener, Jan Matschke und Christopher Tischkewitz.

Neuer Juso-Vorstand mit vielen Neumitgliedern

Die Jusos Wesel haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt und über die Ausrichtung für das kommende Jahr diskutiert. Als Vorsitzender wurde Tim Brömmling (21) einstimmig bestätigt. Stellvertretende Vorsitzende sind Marco Cerener (30) und der neu ins Amt gekommene Duc Huy Nguyen (18). Komplettiert wird der Vorstand durch Schriftführer Maksim Bondarenko und die Beisitzer Christopher Tischkewitz, Lars Bosmann und Leon Koop, die jeweils 2017 bei den Jusos eingetreten sind....

  • Wesel
  • 11.02.18
  •  1
Kultur
  2 Bilder

6.Weseler Hochschultag und großer Ausbildungsmarkt

Am 28.09.2017 (09.00 – 14.00 Uhr) findet wieder der jährliche Ausbildungsmarkt der Gesamtschule Wesel in Verbindung mit dem 6. Weseler Hochschultag der Stadt Wesel statt. Es werden 82 Firmen, Berufskollegs, Hochschulen und Institutionen teilnehmen. Die Breite der Aussteller macht sich auch daran fest, dass 22 Fachvorträge zu den unterschiedlichsten Perspektiven, die Berufswahlfindung betreffend, angeboten werden. Insgesamt können sich die Besucher...

  • Wesel
  • 23.09.17
Politik
  2 Bilder

Besuch der Weseler Delegation in der Partnerstadt Felixstowe

Zum traditionellen Mayor`s Ball, einer Wohltätigkeitsveranstaltung, besuchte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp die Partnerstadt Felixstowe. Vorstandsmitglieder der Partnerschaftsvereinigung Wesel – Felixstowe mit ihrer Vorsitzenden Hanne Eckhardt begleiteten sie. Bei dem Bürgermeisterball wurden durch Eintrittsgelder und Tombola-Lose rund 3.000 Pfund gespendet. In diesem Jahr kommt das Geld dem Jugendprojekt Level II und dem Blindenhundverein zugute. Bei einem Empfang im Rathaus ging...

  • Wesel
  • 10.04.17
  •  1
Überregionales
Ulrike Westkamp

Ulrike Westkamps "silbernes" Jubiläum: 25 Jahre im öffentlichen Dienst, zwölf Jahre in Wesel

Manche tun's heimlich, still und leise: „Am 1. Januar 2017 hat Frau Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, eine 25-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst zurückgelegt,“ formuliert Beigeordneter Daniel Kunstleben in einer sachlichen Pressemitteilung. Von 1992 bis 2004 hat Frau Westkamp verschiedene leitende Positionen bei der Bundesagentur für Arbeit in Düsseldorf, Wesel, Coesfeld und Essen inne gehabt. Am 26. September 2004 wurde sie zur Bürgermeisterin der Stadt Wesel...

  • Wesel
  • 03.01.17
Politik

Gespräch mit Bürgermeisterin Westkamp im Landtag: „Trasse für B8 n wird neu geplant“

Heute (Donnerstag, 01.12.16) hat auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Norbert Meesters ein Gespräch mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Vertretern des NRW Verkehrsministeriums im Landtag stattgefunden. Anlass waren die heftig kritisierten Planungen für die B8n in Zusammenhang mit der Verabschiedung des Bundesverkehrswegeplans, welche für den morgigen Freitag im Bundestag vorgesehen ist. Norbert Meesters erläuterte: „In der Zwischenzeit hat es bei der B8n wichtige...

  • Wesel
  • 01.12.16
Politik

Westkamp: "... friedlich und mit gegenseitiger Achtung und Toleranz miteinander leben"

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp hat bei der Ratssitzung am 2. November ein Statement zum Anschlag auf die Moschee Caspar-Baur-Straße abgegeben. Wörtlich formulierte sie: "Vor Eintritt in die Tagesordnung möchte ich ein Ereignis ansprechen, dass sich zu unser aller Entsetzen hier in Wesel ereignet hat. In der Nacht vom 22. auf den 23.10.2016 wurde mit einem Molotow-Cocktail ein Brandanschlag gegen die Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins der DITIB an der Caspar-Baur-verübt....

  • Wesel
  • 04.11.16
  •  1
Überregionales
  88 Bilder

Festakt und Kulturnacht: Jede Menge Bilder von der Weseler 775-Jahr-Feier

Man kann's kaum anders ausdrücken: Dort ließ sich fast alles sehen, was in Wesel und Umgebung Rang und Namen hat. Der Festakt zum 775-jährigen Stadtjubiläum zog aktuelle und ehemalige Promis und Offizielle gleich reihenweise zum Großen Markt. Doch wen wundert's: Satte 400 Plätze hatten die Organisatoren vom Stadtmarketing vor der historischen Rathausfassade für geladene Gäste reserviert. Da kommt man doppelt gerne, wenn man weiß, dass ein Plätzchen freigehalten wird. Und das gemeine Volk...

  • Wesel
  • 17.09.16
  •  2
  •  2
Überregionales
Ulrike Westkamp

Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp schwer gestürzt beim Besuch des Nikolausmarktes

Die Rathausverwaltung muss wohl für einige Zeit ohne ihre Chefin auskommen. Mittlerweile pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Ulrike Westkamp hat sich bei einem Sturz mehrere Knochenbrüche zugezogen und befindet sich im Krankenhaus. Im Nachrichtenportal derwesten.de findet man dazu diese Nachricht: "Nach einem schweren Sturz am Samstag auf dem Nikolausmarkt am Berliner Tor wird Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp derzeit stationär im Krankenhaus behandelt. Sie sei so unglücklich...

  • Wesel
  • 06.12.15
  •  9
Ratgeber
  4 Bilder

„Einführungsschulung in aufenthaltsrechtliche Bedingungen und migrationspolitische Hintergründe der Arbeit mit Flüchtlingen“

Das Ziel bei dieser einführenden Schulung am 19. September im Rathaus von Wesel war, Teilnehmerinnen, die ehrenamtlich oder hauptberuflich mit Flüchtlingen arbeiten, erste Einblicke in das Aufenthaltsrecht zu vermitteln und sie für migrationspolitisch bedingte Einschränkungen und innere Widersprüche des Aufenthaltsgesetzes zu sensibilisieren. Durch ein geschärftes Bewusstsein sollen die Teilnehmenden befähigt werden, die Problematik unseres Aufenthaltsrechts und der Flüchtlingspolitik offen...

  • Hamminkeln
  • 21.09.15
  •  3
  •  6
Kultur
Erster Beigeordnter Daniel Kunstleben, Bürgemeisterin Ulrike Westkamp, Schulleiter Christian Drummer-Lempert

Antrittsbesuch bei der Bürgermeisterin der Stadt Wesel

Heute war es so weit. Herr Christian Drummer-Lempert, mittlerweile sechs Wochen Schulleiter am Berufskolleg Wesel, stattete der Bürgermeisterin der Stadt Wesel Ulrike Westkamp und dem ersten Beigeordneten Daniel Kunstleben einen Besuch ab, um sich vorzustellen. Die gute Zusammenarbeit zwischen dem Berufskolleg und der Stadt Wesel dokumentierten viele positive Beispiele, wie z.B. die gegenseitige Unterstützung bei sozialen Problemen mit Jugendlichen. Obwohl der Schulträger des Berufskollegs...

  • Wesel
  • 09.05.15
  •  2
Politik

Leseförderung und mehr: Die Volkshochschule und die Stadtbücherei vereinbaren Kooperation

Am 13.04.2015 haben die VHS Wesel/Hamminkeln/Schermbeck und die Stadtbücherei Wesel eine Kooperation zur Bildung und Leseförderung als gemeinsames Ziel vereinbart. Bereits seit einiger Zeit bietet die VHS Kurse in Zusammenarbeit mit der Bücherei an. Ob es um Schulabschlüsse oder Alphabetisierung geht, ob Fremdsprachen oder Kreative Weiterbildung, die VHS ist die erste Anlaufstelle für alle, die sich außerhalb der Schule weiterbilden wollen. Da liegt es nahe, dass die Bücherei, die in Wesel...

  • Wesel
  • 13.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.