Komm lieber Mai und mache .... Arboretum "Grenzenlust"

Anzeige
Der Boden ist noch sehr feucht und weich vom Regen.
Die Sonne bricht durch's Laub.
Mittendrin bunte BlütenInseln.

Ich liebe es durch diesen wunderschönen Park zu gehen.
Immer wieder entdeckt man neue Pflanzen und Bäume.

Das Gut Grenzenlust - zwischen Wesel und Hamminkeln - befindet sich seit langem in Familienbesitz.

Seit 1990 begann Eigentümer Harald Schmitz mit der Erneuerung und Umgestaltung des etwa 8 Hektar großen alten Parks aus dem 18. Jahrhundert.

2001 gründete Schmitz die private und gemeinnützige "Stiftung Grenzenlust", die dafür Sorge tragen soll, dass das Arboretum im Sinne des Stifters bewahrt und weiter entwickelt wird.

Eindrücke vom Tag der Offenen Gartenpforte am 1. Mai.
4
2
2
2
2
4
1 3
4
4
2
2
2
2
2
2
3
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
46.820
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 03.05.2016 | 11:46  
Dirk Bohlen aus Wesel | 03.05.2016 | 12:23  
13.258
Rainer Hruschka aus Bottrop | 03.05.2016 | 12:24  
8.820
Jochen Menk aus Oberhausen | 03.05.2016 | 13:23  
31.595
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2016 | 15:38  
12.871
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 03.05.2016 | 16:35  
41.683
Günther Gramer aus Duisburg | 03.05.2016 | 22:16  
11.046
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 03.05.2016 | 23:26  
22.153
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 03.05.2016 | 23:29  
16.253
Dagmar Drexler aus Wesel | 04.05.2016 | 00:56  
46.481
Renate Schuparra aus Duisburg | 04.05.2016 | 00:58  
10.201
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 04.05.2016 | 18:57  
16.253
Dagmar Drexler aus Wesel | 04.05.2016 | 20:57  
46.820
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 04.05.2016 | 21:12  
16.253
Dagmar Drexler aus Wesel | 18.05.2016 | 14:59  
46.820
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 18.05.2016 | 15:41  
16.253
Dagmar Drexler aus Wesel | 18.05.2016 | 20:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.