ZU KLEIN ZUM FLIEGEN - mein neues Hobby:)

Anzeige
Meine neueste Beschäftigung: Vogel raus aus dem Nest- Vogel rein ins Nest. Diese kleinen Bachstelzenwinzlinge plumpsen immer wieder runter. Damit alles heile bleibt hab ich eine Gartenauflage unters Nest gelegt. Liebe Vogeleltern - Augen auf beim Nestbau!
Es liegt wohl nicht an der natürlichen Auslese(Entwicklung) der Knirpse, denn sie waren alle schon mal unten.

Nachtrag:
Dramatische Neuigkeiten:Gestern Nacht kamen wir nach Hause, da saßen drei wieder auf der Terrasse zusammengekauert. EinTeil des Nestes lag auf dem Boden und darunter ein totes Vögelchen. WAS NUN? Das Nest war zu zerstört und ich habe die Kleinen in das erste Nest von der letzten Brutperiode, ca. 2m weiter rechts gelegt. Heute morgen haben die Eltern gesucht und gesucht und erst ein paar Stunden später ihre Kleinen entdeckt. Jetzt haben sie wieder ein sicheres Zuhause und volle Bäuche
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
764
Peter Riemer aus Mülheim an der Ruhr | 11.07.2015 | 18:21  
799
Anneliese Jarchow aus Bochum | 11.07.2015 | 18:37  
29.354
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 11.07.2015 | 20:30  
16.160
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 11.07.2015 | 20:43  
3.120
Jutta Mühle aus Wesel | 12.07.2015 | 18:59  
16.160
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 12.07.2015 | 21:28  
3.120
Jutta Mühle aus Wesel | 14.07.2015 | 18:37  
16.160
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 14.07.2015 | 19:25  
3.120
Jutta Mühle aus Wesel | 21.07.2015 | 20:25  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 14.10.2015 | 00:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.