VWG: Kreisweite Familienkarte auf Erfolgsspur

Anzeige
VWG sammelte über 600 Unterschriften für die Familienkarte - mit Erfolg!
Wesel: Wesel | Die Fraktion der Vereinigten Wählergemeinschaften im Kreis Wesel freut sich, dass bereits über 3.000 Familien Inhaber der Familienkarte des Kreises Wesel sind und bei einer stetig steigenden Anzahl von Geschäften und Dienstleistungsunternehmen Vergünstigungen erhalten können.

Jahrelang hat sich die VWG zum Beispiel mit ihrer Unterschriftenaktion "Pro Familienkarte" politisch für die Einführung der Familienkarte eingesetzt und musste für eine politische Mehrheit im Kreistag kämpfen.

Nun ist sie da - und das absolut erfolgreich, wie die VWG es immer vorhergesagt hatte! Da ist es sicherlich kein Wunder, dass nun auch andere politische Kräfte davon profitieren wollen:

In ihrem jüngst an alle Haushalte versandten Informationsblatt "Wir denken weiter" stellt die CDU-Kreistagsfraktion auf der Titelseite durchaus zu Recht fest, die Familienkarte von Anfang an mit unterstützt zu haben, betont aber auch fairer Weise, dass es die VWG-Fraktion war, die diese Idee in den Kreistag eingebracht hat.

Landrat Dr. Müller allerdings rühmt in seinem Grußwort den großen Erfolg der Familienkarte, "vergisst" aber leider die wichtige Anmerkung, dass dieser Erfolg eben genau dem unermüdlichen Einsatz der Vereinigten Wählergemeinschaften zu verdanken gewesen ist. Dies hätte ihm als überparteilichen Repräsentanten nach Überzeugung des VWG-Fraktionsvorsitzenden Martin Kuster sicherlich gut zu Gesicht gestanden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.