Familienkarte

Beiträge zum Thema Familienkarte

Ratgeber

Feuerwachen besichtigen: Kostenfreies Angebot exklusiv für Inhaber der Familienkarte

Die Feuerwehr der Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt auch in diesem Jahr an der Familienkartenaktion der Stadt teil. Über das Jahr verteilt können die verschiedenen Feuer- und Rettungswachen besichtigt werden. Das Angebot wendet sich exklusiv an Inhaber der Familienkarte. Es soll junge Familien zu gemeinsamen Aktivitäten anregen und ist daher für Familienkarteninhaber kostenfrei. Erster Termin in Oberkassel Der erste Termin im neuen Jahr ist am Samstag, 7. Januar, 11 Uhr, auf der...

  • Düsseldorf
  • 04.01.17
  •  1
Überregionales

Familienkarte Arnsberg - ganz bequem auf der "Arnsberg-App" verfügbar

Ein besonderes Geschenk macht die Stadt Arnsberg anlässlich des 10jährigen Bestehens der Arnsberger Familienkarte allen Familien, die diese Angebot nutzen. Künftig besteht für die rund 6300 Arnsberger Familienkartenbesitzer die Möglichkeit, mit Hilfe der neuen, kostenlosen "Arnsberg-App" jederzeit die Vorteile der Familienkarte verfügbar zu haben. Das Problem, dass bislang immer nur ein Familienmitglied die Karte bei sich tragen konnte, gehört damit der Vergangenheit an. Aus diesem Grunde...

  • Arnsberg
  • 22.06.16
Sport
  2 Bilder

Der Dauerkartenverkauf ist gestartet

Für die spannende Allianz Frauen-Bundesligasaison 2016/17 können die neuen und sehr attraktiven Dauer- und VIP-Karten der SGS Essen ab sofort bezogen werden. In der nächsten Spielzeit sind mit Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, MSV Duisburg und der SGS gleich vier West-Vereine in der höchsten Spielklasse vertreten. Der Zuschauer kann sich also auf eine Menge interessanter NRW-Duelle freuen. Der Renner bei der SGS: die Saison-Familienkarte (4 Personen: 2 Erw. & 2 Kinder bis 18...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.16
  •  1
Ratgeber
  2 Bilder

Familienkarte Sundern

Neue familienfreundliche Angebote für die Familienkarte in Sundern gesucht Die Familienkarte ist ein Mosaikstein in dem Bestreben, Sundern für Familien und ihre Kinder attraktiv zu gestalten. Sie wird im Juli mit einigen Änderungen (s. Infokasten) wieder herausgegeben. Mit der Familienkarte machen sich seit nunmehr fünf Jahren die Stadt Sundern und Partner aus Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk, Gewerbe, Bildung, Kultur, Sport und Freizeit gemeinsam stark für die Familien in Sundern. Sie...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.04.16
Ratgeber

Familienkarte Sundern 2015/2016

Anfang Juli erhalten wieder viele Familien in Sundern die Familienkarte 2015/2016 zugesandt. Diese Familien sparen durch die Familienkarte auf das Jahr gesehen ein schönes Sümmchen Haushaltsgeld, weil die Partner aus Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk und Gewerbe den Familien beim Kauf Rabatte einräumen oder andere Vergünstigungen gewähren. Rund um den Einkauf, die Wohnungsrenovierung, das Auto, den Führerschein, die Gesundheit und Schönheit und verschiedene Freizeitaktivitäten ergeben...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.06.15
Ratgeber

Familienkarte Sundern – Neue Familienfreundliche Angebote gesucht

Familienkarte kommt bei den Familien in Sundern gut an Mit der Familienkarte leisten Partner aus Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk, Gewerbe, Bildung, Kultur, Sport und Freizeit gemeinsam einen Beitrag zur familienfreundlichen Stadt Sundern, indem sie Familien einen Rabatt, ein Spezialangebot oder eine besondere Dienstleistung einräumen. 70 verschiedene Angebote gehören zur Familienkarte, die je nach Lebenslage und Alter der Kinder von den Familien genutzt werden. Neue Partner und Angebote...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.05.15
Sport
  2 Bilder

Ho Ho Ho - Weihnachten steht vor der Tür! Familienkarten am 2. Weihnachtstag!

Ho Ho Ho - Weihnachten steht vor der Tür! Familienkarten am 2. Weihnachtstag! Die Zeit wird besinnlicher. Nach den zwei intensiven Spielen vom letzten Wochenende atmen auch die Moskitos mal durch und genießen das Weihnachtsfest, um dann gestärkt in die Partie gegen Neuwied am zweiten Feiertag zu gehen. Für alle Zuschauer, die am zweiten Weihnachtstag zum Spiel gegen die Bären aus Neuwied kommen, haben wir ein besonderes „Weihnachtsgeschenk“ vorbereitet. An diesem Tag wird es wieder eine...

  • Essen-West
  • 23.12.14
Ratgeber
VWG-Fraktionsvorsitzender Martin Kuster überreichte Kreisdirektor Berensmeier rund 600 Unterschriften für die Familienkarte

222 Tage Familienkarte: Kostenlose Angebote im Kreis Wesel

Das Spielwarengeschäft Franck in Wesel und die Bäckerei/Konditorei Schollin sind nur zwei der „Pioniere“ im Hinblick auf die kreisweite kostenlose Familienkarte: Sie hatten sich schon zur ersten Stunde bereit erklärt, Partner der Familienkarte zu werden und ihren Inhabern Gutscheine oder Vergünstigungen auf ihre Produkte zu gewähren. Rund 200 Akzeptanzstellen für Familienkarte Mittlerweile können bereits über 4.000 Familien, die die Karte unbürokratisch z. B. über das Internet auf...

  • Wesel
  • 04.05.14
Sport

Erweiterter Service am Stadion Essen

Wenn am kommenden Sonntag (30.03, 14 Uhr) im Stadion Essen die wichtige Bundesligabegegnung gegen den USV Jena angepiffen wird, dann dürfen sich die Besucher auf einen verbesserten Komfort freuen. Erstmalig steht auch der große Parkplatz (ca. 700 Plätz) hinter der WAZ-Tribüne den Besuchern der SGS Essen zur Verfügung. Pokal-Vorverkauf läuft Gleichzeitig findet vor dem Spiel und in der Halbzeitpause im Assindia-Bereich der Sparkassen-Tribüne wieder der Vorverkauf für das...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.14
Politik
VWG sammelte über 600 Unterschriften für die Familienkarte - mit Erfolg!

VWG: Kreisweite Familienkarte auf Erfolgsspur

Die Fraktion der Vereinigten Wählergemeinschaften im Kreis Wesel freut sich, dass bereits über 3.000 Familien Inhaber der Familienkarte des Kreises Wesel sind und bei einer stetig steigenden Anzahl von Geschäften und Dienstleistungsunternehmen Vergünstigungen erhalten können. Jahrelang hat sich die VWG zum Beispiel mit ihrer Unterschriftenaktion "Pro Familienkarte" politisch für die Einführung der Familienkarte eingesetzt und musste für eine politische Mehrheit im Kreistag kämpfen. Nun...

  • Wesel
  • 19.12.13
Sport

Familienkarte jetzt auch beim FSV Hilden

Der FSV-Hilden findet, die Familienkarte ist eine gute Sache! Ab sofort akzeptieren wir die Familienkarte bzw. den Itterpass. Damit wollen wir als FSV ein klares Zeichen setzen: Eltern und Kinder sind uns wichtig. Wir haben nicht nur unseren günstigen Familienbeitrag für Kinder oder Ehepartner, helfen bei den Bildung- und Teilhabeanträgen, sondern die Familienkarteninhaber erhalten zusätzlich 4% und Itterpassinhaber sogar 8% Rabatt auf unsere FSV-Fanartikel. Ausserdem erhält jedes Mitglied ein...

  • Hilden
  • 24.11.13
Ratgeber
VWG-Fraktionsvorsitzender Martin Kuster überreichte Kreisdirektor über 600 Unterschriften für die nun eingeführte Familienkarte

Familienkarte seit 30 Tagen erfolgreich gestartet

Aller Anfang ist schwer: Januar 2007 beantragte die VWG im Kreistag die Einführung einer kostenlosen, kreisweiten Familienkarte. Zwar wurde die Idee dort mehrheitlich sofort positiv aufgenommen. Es bedurfte dann aber lange politische Überzeugungsarbeit der VWG-Kreistagsfraktion, bis endlich im vergangenen Jahr ein tragfähiges Verwaltungskonzept vom Kreistag verabschiedet wurde. Die Mühe - unter anderem die Sammlung von über 600 Unterschriften - hat sich gelohnt: Seit 1. Oktober sind bereits...

  • Wesel
  • 29.10.13
Politik

UWG und VWG informierten über Familienkarte

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Moers (UWG) und die Vereinigten Wählergemeinschaften Kreis Wesel (VWG) informierten am vergangenen Freitag am Repelener Markt über die seit Anfang Oktober eingeführte kreisweite Familienkarte. Seit dem eingebrachten Antrag im Jahr 2007 bedurfte es seitens der VWG im Kreistag jahrelanger Überzeugungsarbeit, bis ein tragfähiges Verwaltungskonzept eine große Kreistagsmehrheit gefunden hatte. Mittlerweile warten auf die bereits über 1.500 Antragsteller rund 150...

  • Moers
  • 26.10.13
Ratgeber

Familienkarte Kreis Wesel (Update)

Vor zwei Wochen schrieb ich [1] [2] über die Probleme unverheiratet zusammenlebender Eltern, eine Familienkarte zu beantragen und bat Herrn Berensmeier und Herrn Stille, das Antragsformular zu überarbeiten. In den FAQs zur Familienkarte wird zwar auch 'Lebenspartnerschaften' als bezugsberechtigt aufgeführt, im Antrag gilt das jedoch nur noch für eingetragene Lebenspartnerschaften. Auf mein auch an die beiden Herren direkt adressiertes Schreiben reagierte Herr Stille schnell und rief mich...

  • Wesel
  • 08.10.13
Ratgeber

Kreisweit 140 Unternehmen machen mit und unterstützen die Familienkarte

Die Familienkarte im Kreis Wesel wurde zum 1. Oktober 2013 eingeführt. Kreisdirektor Ralf Berensmeier und Bernd Stille von der Stabsstelle Familienkarte sind erfreut, dass sich immer mehr Unternehmen an dieser Karte beteiligen und Rabatte geben. Am Montag, 7. Oktober, konnten sie in Dinslaken die Bäckerei Schollin mit insgesamt 19 Filialen als neues Unternehmen dazu gewinnen. Damit beteiligen sich mittlerweile kreisweit rund 140 Unternehmen an der Familienkarte. Die Familienkarte ist für...

  • Wesel
  • 07.10.13
  •  1
  •  2
Politik
Familienkarte Kreis Wesel - nicht für alle Familien?

Familienkarte im Kreis Wesel

Ich finde, die Familienkarte ist eine gute Sache. Gerne würde ich sie für meine Familie beantragen. Das kann ich aber augenscheinlich nicht, denn: für den Kreis Wesel stellt meine Familie wohl keine Familie dar. Meine Frau und ich leben unverheiratet mit unseren beiden Kindern zusammen. Wir fühlen uns als Familie. Wir werden überall als Familie empfunden. Der Kreis Wesel (genauer: der Antrag des Kreis Wesel für eine Familienkarte) lässt diese Form des familiären Zusammenlebens für...

  • Wesel
  • 25.09.13
  •  4
  •  2
Politik
Der Kreisdirektor findet's gut!
  3 Bilder

Familienkarte kommt zum 1. Oktober - jetzt online beim Kreis Wesel beantragen!

Kreisdirektor Ralf Berensmeier setzt als überzeugter Familienmensch auch beim Kreis alles auf eine Karte: auf die Fami-lienkarte! „Die Familienkarte ist ein neues wichtiges Markenzeichen, das dokumentiert, wie familienfreundlich der Kreis Wesel ist. Bei allen teilnehmenden Unternehmen bedanke ich mich herzlich für ihre Bereitschaft, teilzunehmen. Profitieren werden alle: Die Unternehmen erhalten neue Kunden, die Familien mit Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren Vergünstigungen. Eine...

  • Wesel
  • 25.09.13
  •  6
Politik
Fachleiter Bernd Stille (links) und Kreisdirektor Ralf Berensmeier.

Vergünstigungen bei Einkauf und Freizeit: Familienkarte beantragen auf der Kreis Wesel-Homepage

Kreisdirektor Ralf Berensmeier setzt als überzeugter Familienmensch auch beim Kreis alles auf eine Karte: auf die Familienkarte: „Die Familienkarte ist ein neues wichtiges Markenzeichen, das dokumentiert, wie familienfreundlich der Kreis Wesel ist. Bei allen teilnehmenden Unternehmen bedanke ich mich herzlich für ihre Bereitschaft, teilzunehmen. Profitieren werden alle von der Familienkarte. Die Unternehmen erhalten neue Kunden, die Familien mit Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren...

  • Wesel
  • 12.09.13
  •  1
  •  1
Sport

Die SGS Essen erweitert ihren Dauerkarten-Service

Bei der SGS Essen können ab sofort Dauerkarten für die 1. Frauen-Bundesliga auch online bezogen werden. Nach wie vor ist natürlich auch über ein Bestellformular, das per Post oder als E-Mail an den Verein gesendet werden kann, die Kartenbestellung möglich. Die Geschäftsleitung der SGS Essen möchte mit dem verbesserten Service ein weiteres Stück Kundenfreundlicher werden. Die Jahreskarte für einen Sitzplatz auf der Sparkassentribüne gibt es schon für 75,- € (ermäßigt 50,- €), die Familienkarte...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.13
Sport

SGS Essen startet den Dauerkartenverkauf

Für die neue Frauen-Bundesliga-Saison können ab sofort die neuen und sehr attraktiven Dauer- und VIP-Karten der SGS Essen bezogen werden. Vor allem die Familienkarte (4 Personen: 2 Erw. & 2 Kinder bis 18 J.) für die gesamte Saison, die auch als Tageskarte angeboten wird, erlaubt es zu einem fairen Preis hochklassigen Frauen-Fußball im einzigartigen Ambiente des Stadion Essen zu erleben. Weiter Karteninfos auf der Internetseite der SGS Essen. ©SGS-Bericht

  • Essen-Borbeck
  • 17.07.13
Politik
Die Idee stammt von Martin Kuster (VWG, rechts), der diese im vergangenen Jahr auch bei Kreisdirektor Ralf Berensmeier erfolgreich vortrug.
  3 Bilder

Familienkarte im Kreis Wesel kommt zum 1. Oktober

Die Familienkarte im Kreis Wesel soll zum 1. Oktober 2013 eingeführt werden. Sie ist für Eltern, Pflegeeltern, Lebenspartnerschaften, Alleinerziehende oder getrennt/geschiedene Elternteile, die im Kreis Wesel ihren Hauptwohnsitz und mindestens ein Kind unter 18 Jahren haben. Grundsätzlich wird pro Familie eine Karte auf einfachen Antrag hin ausgestellt. Die Karte hat eine Gültigkeit von zwei Jahren. Kreisdirektor Ralf Berensmeier sagte im Kreisausschuss „Von dieser Familienkarte profitieren...

  • Wesel
  • 05.07.13
  •  1
Politik
Kreis Wesel - Information zur Familienkarte (Deckblatt)
  5 Bilder

FAMILIEN-Karte als Chance annehmen

AUFRUF an alle Bürger und Unternehmen im Kreis Wesel! Was andere Städte (Essen) und Kreise (Neuss) eingeführt haben das können wir als Kreis Wesel auch! Auf betreiben der FBI-Xanten und der VWG im Kreis Wesel kann nun parteiübergreifend unterstützt, die Familienkarte in den Gemeinden des Kreises Wesel eingeführt werden. Hierzu hat die Kreisverwaltung Wesel nun die Weichen zur Einführung der Familienkarte gestellt. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den angefügten...

  • Xanten
  • 08.05.13
  •  1
Politik
Eine schöne Sache, die Unterstützung in der Gewerbelandschaft braucht!
  2 Bilder

Kreisdirektor Berensmeier appelliert an Unternehmen, das Projekt "Familienkarte" zu unterstützen

„Ich wünsche mir, dass möglichst viele Geschäfte, Betriebe und Einrichtungen sich an der geplanten Familienkarte des Kreises Wesel beteiligen. Wenn es uns gelingt, kreisweit 100 bis 130 Partner zu gewinnen, wird uns die Politik sicherlich grünes Licht zur Einführung geben. Deshalb meine Bitte: Mitmachen bei der Familienkarte“, appelliert Kreisdirektor Ralf Berensmeier an alle möglichen Partner. In dieser Woche sind kreisweit über 8000 potenzielle Partner mit dieser Bitte angeschrieben...

  • Wesel
  • 02.05.13
  •  2
Politik
Die VWG überreichte dem Kreisdirektor im September letzten Jahres über 600 Unterschriften der Aktion "Pro Familienkarte"

VWG unterstützt Kreisdirektor beim Aufruf zur Familienkarte

Die VWG-Kreistagsfraktion freut sich für die Familien, aber auch für die Unternehmen im Kreis Wesel, dass die von der VWG-Kreistagsfraktion beantragte kostenlose kreisweite Familienkarte, für dessen Einführung die VWG z. B. durch eine Unterschriftenkampagne jahrelang gekämpft hat, nun zum Greifen nah ist. Es sie eine Riesenchance für die Einzelhandels- und Dienstleistungsbranche, wenn sie dieses Projekt unterstützen würde, indem sie mithilfe von Partnerunternehmen eine ausreichende Anzahl von...

  • Wesel
  • 28.04.13
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.