VORSICHT! Böses Computer-Virus im Umlauf

Solltet ihr in diesen Tagen eine vermeintliche Mail des Bundeskriminalamtes bekommen, solltet ihr diese auf keinen Fall öffnen. Mit Öffnen der Mail installiert sich ein Virus, der den Computer sofort sperrt. Ein Zugriff seitens des Users ist dann nicht mehr möglich.

Der Hintergrund ist ein niederträchtiger Erpressungsversuch. Der User wird beschuldigt, illegale Downloads getätigt zu haben oder Kinderpornografie verbreitet zu haben. Einziger Ausweg: 100 Euro "Strafe" zahlen!

Das Bundeskriminalamt versichert, damit nichts zu tun zu haben und empfiehlt den betroffenen Usern, auf keinen Fall zu zahlen und sofort Anzeige zu erstatten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
849
Bernd Ingensandt aus Hilden | 21.04.2011 | 15:31  
37
Wolfgang Barchmann aus Velbert | 21.04.2011 | 16:08  
10.065
Bernhard Braun aus Sonsbeck | 23.04.2011 | 07:54  
8.030
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 24.04.2011 | 15:16  
849
Bernd Ingensandt aus Hilden | 24.04.2011 | 17:51  
3.715
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 25.04.2011 | 15:32  
849
Bernd Ingensandt aus Hilden | 25.04.2011 | 15:37  
4.103
Klaus Bednarz aus Oberhausen | 29.04.2011 | 14:14  
18.860
Jürgen Daum aus Duisburg | 23.08.2012 | 23:43  
18.860
Jürgen Daum aus Duisburg | 23.08.2012 | 23:48  
12.414
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 03.09.2012 | 18:08  
12.857
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 21.11.2012 | 17:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.