Heuballen am Varusring in Xanten brannten lichterloh / Polizei fragt nach Zeugenhinweisen

Der nächtliche Einsatz in Xanten.
2Bilder
  • Der nächtliche Einsatz in Xanten.
  • Foto: Feuerwehr Alpen
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Am Samstag gegen 0.20 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache zum Brand von ca. 50 Heuballen an der Straße Varusring.

Um den Brand zu löschen, waren Feuerwehrleute aus Xanten, Lüttingen, Wesel, Sonsbeck und Alpen im Einsatz. Laut Polizeibericht entstand entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.

Der nächtliche Einsatz in Xanten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen