Die Besen, die Hexe und die Leiden des Huhns

10Bilder

LK-Stammtisch 4 am 10.April 2013 'op de Hei' (Bönninghardt)

Die Bönninghardt endet nicht am Schild Ortsende sondern fängt danach nochmal richtig an. Nur Besucher die dies berücksichtigen kommen an - am Ende auch unsere Hille ;). Aber LKler sind findig und daher gab es eine neue Rekordteilnehmerzahl: 22 trotz Bayern-TV-Übertragung!

Zu Beginn fehlte aber die Organisatorin: Susanne käme später - hieß es! Sie hatte zwei kundige Vertreter des Heimatvereins geschickt die uns die spannende Geschichte der Plaggenhütten aka Mooshäuschen vortrugen. Am Ende öffnete sich die Tür der Hütte und wir hatten eine Erscheinung: Susanne in Hexenmontur! Welch ein Auftakt... Als sich alle vorübergehend beruhigt hatten ging es zum Heidehof auf der anderen Straßenseite den wir an diesem Abend fast für uns hatten.

Die beiden Heimatführer gesellten sich freundlicherweise noch eine Weile zu uns (bis sie der Fußball rief) und es waren rasch 3 Tische belegt. Bruni kam wie immer etwas später und Michael Conrad brach Susannes Küken-Rekord (er war aber nicht der einzige Neue).
Carsten Kämmerer grüßte mit einem launigen Gedicht (von Susanne vorgetragen) und ist hoffentlich beim nächsten Treffen wieder live dabei -das von Fritz angekündigt wurde: am 10.7. an der Grenze des Kreises.

Huhn Elmar erwies sich als (Schluck-)Specht und wurde erst abgefüllt, dann eingesperrt und schließlich entführt, der Fall löste sich aber zum Glück im Laufe des Abends noch auf (er hatte sich in Imkes Tasche versteckt).
Am Ende kam tatsächlich noch Hille: gut beschuht spendierte sie Sekt und brachte einen Gruß an Moni mit der in der Nacht noch auf die Reise nach Kuba geschickt wurde.

Ein ereignisreicher und schöner Abend, da wollen wir Susanne mal verzeihen dass Sie uns am Anfang so reingelegt hat. Danke!

Aber auch ein paar nachdenkliche Worte zum Schluss: wir müssen darauf achten dass der LK-Stammtisch überschaubar und organisierbar bleibt. Noch mehr geht sicher nicht! Es wäre schade wenn diese noch junge Einrichtung an ihrer Größe scheitern würde.

Autor:

Klaus Wurtz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen