Auszeichnung für Henrik Freischladers “Still Frame Replay” … – produziert im KUNST-WERK!!

Henrik Freischlader "Still Frame Replay" - produziert in Neheim!
  • Henrik Freischlader "Still Frame Replay" - produziert in Neheim!
  • hochgeladen von Karlheinz Hosse

Das im Februar erschienene "Still Frame Replay"-Album von Henrik Freischlader steht beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V. auf der Bestenliste 2011/02. Die Bestenlisten enthalten vierteljährlich die besten und interessantesten Neuveröffentlichungen der vorangegangenen drei Monate. Bewertungskriterien sind Künstlerische Qualität, Repertoirewert, Präsentation und Klangqualität. Im Einzelfall können auch Aufmachung, Bookletgestaltung oder Lesbarkeit der Angaben mit in die Bewertung einfließen.

Zitat www.schallplattenkritik.de:
"Erst Hoffnungsträger, dann Shooting-Star und nun das Aushängeschild des deutschen Blues: In schon atemberaubendem Tempo stürmt der junge Wuppertaler seit sechs Jahren die Karriereleiter hinauf und begeistert erneut mit seinem eigenen, ideenreichen Stil. (Für die Jury: Dirk Föhrs)"

Das grandiose Freischlader-Album befindet sich in der Kategorie "Blues/Bluesverwandtes" in prominentester Gesellschaft. Mit-Preisträger ist der phänomenale Silberling "Low Country Blues" von Rock-Legende Gregg Allman.

"Still Frame Replay" ist nach "Tour 2010 Live " und "Henrik Freischlader - Recorded by Martin Meinschäfer" ein weiteres überzeugendes Resultat der Zusammenarbeit zwischen Martin Meinschäfer (megaphon tonstudios im KUNST-WERK am KAISERHAUS) und Henrik Freischlader.

http://www.henrik-freischlader.de/
http://www.schallplattenkritik.de/bestenlisten/456-bestenliste-2-2011
http://www.megaphon-tonstudios.de/
http://kunstwerk-arnsberg.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Henrik_Freischlader
http://en.wikipedia.org/wiki/Gregg_Allman

Autor:

Karlheinz Hosse aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.