Bürgerbüro in Balve geschlossen

Balve. Im Bürgerbüro der Stadt Balve muss die Software für das Einwohnerwesen umgestellt werden. Während der damit verbundenen umfangreichen Installationsarbeiten und der sich anschließenden Schulung der Mitarbeiterinnen muss das Bürgerbüro vom heutigen Montag, 22., bis einschließlich Donnerstag, 25. Oktober, geschlossen bleiben.Personalausweise und Pässe können in dieser Zeit in Balve nicht beantragt werden, teilt die Stadt weiter mit. In dringenden Fällen kann eine sogenannte Passermächtigung ausgestellt werden, welche die Beantragung der Ausweise im Bürgerbüro der Stadt Menden und im Einwohnermeldeamt der Stadt Neuenrade ermöglicht.
Das Bürgerbüro der Stadt Menden ist montags bis mittwochs von 7.30 bis 17 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr, freitags von 7.30 bis 13 Uhr und
samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Das Einwohnermeldeamt der Stadt Neuenrade ist geöffnet montags und dienstags von 8 bis 12 Uhr, dienstags von 14 bis 16 Uhr, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr . Mittwochs ist das Amt in Neuenrade geschlossen. Bedingt durch die Vertretung kann es in Neuenrade oder auch in Menden zu längeren Wartezeiten kommen. Ferner kann es in der Woche nach der Softwareumstellung (29. Oktober bis 3. November) durch erhöhten Zulauf zu längeren Wartezeiten im Bürgerbüro der Stadt Balve kommen. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

Hubertus Mühling

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen