bürgerbüro

Beiträge zum Thema bürgerbüro

LK-Gemeinschaft

Ergebnisse gibt´s am 8. Dezember
Was wird aus dem Freibadgelände?

Die Online-Beteiligung für die Entwicklung des ehemaligen Freibadgelände in Hiesfeld ist abgeschlossen. Bei der Dinslakener Flächenentwicklungsgesellschaft DIN FLEG sind rund 140 Beiträge zu den Planungsvarianten eingegangen. Entwickelt worden waren diese Varianten durch das Landschaftsarchitekturbüro RMP Stephan Lenzen. Mit insgesamt 840 Likes zu den Beiträgen haben die Teilnehmenden online deutlich gemacht, wo aus ihrer Sicht Schwerpunkte in der Nachnutzung des Geländes liegen. „Wir freuen...

  • Dinslaken
  • 05.12.21
Ratgeber
Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Infektionslage gilt für den Zutritt zu den Gebäuden der Stadtverwaltung in Ratingen ab sofort generell die 3G-Regel. Auch Besucher müssen also nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Zutritt nur mit 3G-Nachweis
3G-Regel in Gebäuden der Stadtverwaltung Ratingen

Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Infektionslage gilt für den Zutritt zu den Gebäuden der Stadtverwaltung in Ratingen ab sofort generell die 3G-Regel. Auch Besucher müssen also nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Gemäß den Regelungen im Infektionsschutzgesetz darf ein Antigen-Schnelltest (Bürgertest) als Nachweis nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Zu beachten ist außerdem, dass der jeweilige Nachweis nur in Verbindung...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Politik

Interne Fortbildung des Verwaltungsmitarbeiter
Bürgerbüro im Hamminkelner Rathaus geschlossen vom 22. bis zum 25. November

Das Bürgerbüro der Stadt Hamminkeln ist in der Zeit vom 22. bis 25. November aufgrund einer internen Fortbildung geschlossen. Am Freitag, 26. November,  ist das Bürgerbüro dann wieder ab 8 Uhr geöffnet. Es wird jedoch seitens der Stadtverwaltung darauf hingewiesen, dass grundsätzlich eine vorherige Terminvereinbarung notwendig ist, die über die Online-Terminvergabe auf der Internetseite der Stadt Hamminkeln oder telefonisch unter 02852/ 88-0 oder 88-135 erfolgen kann.

  • Hamminkeln
  • 18.11.21
LK-Gemeinschaft

Anträge auf Kartenführerschein in Wesel
Umtausch gegen neuen EU-Führerschein beginnt

Alle vor dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine - egal ob grau, rosa oder Karte - müssen bis spätestens zum 18. Januar 2033 in den neuen, auf jeweils 15 Jahre befristeten Kartenführerschein umgetauscht werden. Dabei ist die Umtauschpflicht zeitlich so geregelt, dass je nach Geburtsjahr oder Ausstellungsdatum des bisherigen Führerscheines eine Pflicht zum Umtausch teilweise schon deutlich vor dem 18. Januar 2033 besteht. Die Umtauschpflicht gilt ab sofort bis zum 19. Januar 2022 und...

  • Wesel
  • 08.11.21
Politik
Ein Hackerangriff legte viele Bereiche der Stadtverwaltung lahm.

Was funktioniert?
Hackerangriff auf Stadt Witten

Aktuell ist die Lage in weiten Teilen unklar, die Stadtverwaltung von Witten ist größtenteils lahmgelegt. Die Angebote der Daseinsvorsorge aber funktionieren: Dazu zählen etwa Strom, Gas und Wasser (da die Stadtwerke nicht gehackt wurden), Feuerwehr und Rettungsdienst; die Kitas bleiben geöffnet, die Müllabfuhr fährt, der Kommunale Ordnungsdienst ist unterwegs. Feuerwehr, Rettungsdienst und auch die Müllabfuhr funktionieren weiterhin. Feuerwehr und Rettungsdienst sind über den Notruf 112...

  • Witten
  • 19.10.21
  • 1
Ratgeber
Das Bürgerbüro der Stadt Langenfeld bietet bis einschließlich Donnerstag, 14. Oktober, nur einen eingeschränkten Service an - im Notfall kann ein vorläufiger Personalausweis in Monheim am Rhein beantragt werden.

Einschränkung des Serviceangebots des Bürgerbüros der Stadt Langenfeld bis einschließlich Donnerstag, 14. Oktober
In Notfällen vorläufigen Ausweis in Monheim beantragen

Aufgrund einer Systemumstellung von „MESO“ auf „VOIS“, der Fachsoftware für alle Melde- und Ausweisangelegenheiten, bleiben alle Arbeitsplätze im Bürgerbüro der Stadt Langenfeld noch bis Donnerstag, 14. Oktober, geschlossen. Lediglich die Information und die Gebührenkasse am Eingang sind aktuell noch besetzt. „Die Dienstleistung ist auf ein Kernangebot reduziert. Gebühren können weiter eingezahlt werden. Anträge außerhalb des Meldewesens oder die Abholung von Broschüren oder Gelben Säcken wird...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.10.21
Reisen + Entdecken
Der Wanderkalender ist mit Fotoimpressionen der Herscheider Fotografin Simone Rein bebildert. Hier der Teich nahe der Luisenhütte in Balve. Foto: Simone Rein

Touristischer Wand-Kalender ab sofort erhältlich
Wandern und Radfahren im Märkischen Sauerland

Märkischer Kreis. Mit Bildern zu touristischen Highlights und sauerländischen Naturimpressionen wirbt der Fachdienst Kultur und Tourismus in seinem Wand-Kalender 2022 für das Wandern und Radfahren im Märkischen Sauerland. Der Kalender enthält Tipps zum Wanderweg "Von der Burg Altena über der Lenne zur Iserlohner Tropfsteinhöhle in der Grüne" und zum Fahrradweg "Ruhr-Lenne-Achter". Die Monatsbilder stammen von der Herscheider Fotografin Simone Rein. Der kostenlose Kalender ist bei den...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.09.21
LK-Gemeinschaft
Birgit Schulte-Lobach und Ilka Breker vom Bürgerblock (l. und r.) übergaben den Detektiven die Prämie. Foto: Aloysiusschule

Überprüfung der Spielplätze durch Schulklassen
Spielplatzdetektive der Aloysiusschule

Unna. Im Rahmen der vom Holzwickeder Bürgerblock initiierten Aktion „Spielplatzdetektive gesucht“ beteiligte sich auch die Aloysiusschule. Die Klassen prüften und bewerteten die Holzwickeder Spielplätze. Sie entdeckten Schwachstellen und hielten alle Beobachtungen in einem Bewertungsbogen fest. Diese wurden vom Kinderparlament im Bürgerbüro abgegeben, in der Hoffnung, dass eine Nachbesserung erfolgt. Neben einer Urkunde erhielt jede Klasse eine Prämie von 100 Euro.

  • Unna
  • 23.09.21
Ratgeber
Auf Grund einer notwendigen Systemumstellung des Daten-Systems (von MESO zu VOIS) schließt das Bürgerbüro der Stadt Langenfeld von Samstag, 9. Oktober, bis einschließlich Donnerstag, 14. Oktober.

Systemumstellung im Langenfelder Bürgerbüro von Samstag, 9. Oktober, bis Donnerstag, 14. Oktober
Bürgerbüro der Stadt Langenfeld schließt

Auf Grund einer notwendigen Systemumstellung des Daten-Systems (von MESO zu VOIS) schließt das Bürgerbüro der Stadt Langenfeld von Samstag, 9. Oktober, bis einschließlich Donnerstag, 14. Oktober. „Die Systemumstellung ist in einem Zeitraum vom 6. bis einschließlich 14. Oktober 2021 terminiert“, erklärt der Referatsleiter des Bürgerbüros, Fabian Einert. In den ersten drei Tagen kann dabei noch ein eingeschränkter Service im Bürgerbüro des Rathauses angeboten werden. Dabei werden alle gewohnten...

  • 20.09.21
Politik
Eine Situation für die Ewigkeit?

Bürgerbüro Lünen
Bürgermeister Stadt Lünen — ZeroCovid-Fan?

. Der Kreis Unna meldet am 14.07.2021 für die Stadt Lünen genau 10 Covid-Infektionsfälle (./. 3 ggü. Vortag) ! Das Rathaus bleibt weiterhin faktisch geschlossen. Einen Termin für die Beantragung eines Personalausweises kann aktuell bereits im Oktober gebucht werden (Ironie Ende)! 2 Beispiele von gestern: Eine Mutter mit Kind benötigt für den geplanten Urlaub einen Kinderausweis. Die Sachbearbeiterin klassifizierte das mitgebrachte Kindsfoto nicht als biometrisch, worauf die Mutter zur...

  • Lünen
  • 14.07.21
Ratgeber
Bürgerinnen und Bürger müssen sich daher auf längere Wartezeiten für einen Termin im Bürgerbüro einstellen

Nachfrage nach Ausweisdokumenten in Marl steigt

Mit den zahlreichen Reise-Lockerungen in der Corona-Pandemie steigt in der Bevölkerung die Lust zu verreisen. Die Stadt Marl verzeichnet aktuell eine deutlich größere Nachfrage nach Ausweisdokumenten. Bürgerinnen und Bürger müssen sich daher auf längere Wartezeiten für einen Termin im Bürgerbüro einstellen. Vermehrte persönliche Vorsprachen im Bürgerbüro Für das Beantragen von Personalausweisen und Reisepässen ist eine persönliche Vorsprache rechtlich zwingend notwendig. Fingerabdrücke müssen...

  • Marl
  • 08.07.21
Politik

FDP Dinslaken Bürgerservice stärken
Mehr Dienstleistung am Bürger, eine schnellere und effektivere Verwaltung

Das müssten die vordringlichen Ziele, der Bürgermeisterin, der Verwaltung und der Parteien sein angesichts von Wartezeiten beim Standesamt von mehr als drei Monaten. Eine Neustrukturierung der Stadtverwaltung und Neuordnung der Geschäftsbereiche der Beigeordneten anlässlich des Ausscheidens der 1. Beigeordneten zum Ende des Jahres wäre möglich gewesen. Leider ist diese Gelegenheit vertan, ohne dass dieser Prozess überhaupt erst begonnen hat. CDU, SPD, Bündnis 90 die Grünen und die UBV haben...

  • Dinslaken
  • 02.07.21
Politik
Geschlossene Türen, etwa wegen Personalengpässen, soll es am Bürgerbüro möglichst nicht mehr geben.
2 Bilder

Team im Bürgerbüro wieder komplett
Terminstau im Bürgerbüro löst sich nur langsam

Weil alle Mitarbeiter wieder an Bord sind und mehr Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, kann das Bürgerbüro mehr Termine anbieten und auch den mächtigen Stau abarbeiten. Davon sind Michael Eckhardt, Erster Beigeordneter der Stadt, und Thomas Roehl, Leiter des Bereichs Ordnung und Bürgerdienste, überzeugt. Von Peter Mering "Das wird aber nur langsam geschehen, weil sich in der Corona-Pandemie ein dicker Propfen im Flaschenhals gebildet hat", warben beide am Dienstag (1. Juni) bei einer...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.06.21
Ratgeber
Die Stadtverwaltung Dorsten wird von Fronleichnam (Donnerstag, 3. Juni) bis Sonntag, 6. Juni, aufgrund von Technik-Arbeiten telefonisch und elektronisch nicht erreichbar sein.

Zusätzlicher Service-Samstag am 12. Juni
Stadtverwaltung Dorsten vom 3. bis 6. Juni telefonisch und elektronisch nicht erreichbar

Die Stadtverwaltung Dorsten wird von Fronleichnam (Donnerstag, 3. Juni) bis Sonntag, 6. Juni, aufgrund von Technik-Arbeiten telefonisch und elektronisch nicht erreichbar sein. Betroffen sind Telefonanlage, Internet, E-Mail-Verkehr und interne Laufwerke, so dass bei persönlichen Vorsprachen nicht auf Unterlagen und digitale Verfahren zugegriffen werden kann. Damit muss am 5. Juni zunächst auch der Service-Samstag (sonst immer am ersten Samstag des Monats) im Bürgerbüro ausfallen. Da der Andrang...

  • Dorsten
  • 27.05.21
Ratgeber

Kurze Wege, umfassendes Angebot
Uedemer BürgerBüro ist Samstag geöffnet

Am Samstag, 8. Mai, von 10 bis 12, ist das BürgerBüro der Gemeinde Uedem ist für wichtige Angelegenheiten geöffnet. Das Bürgerbüro ist zusätzlich zu den Fachämtern eine eingerichtete Servicestelle der Gemeindeverwaltung mit dem Ziel dem Bürger kurze Wege zu ermöglichen, ein umfassendes Dienstleistungsangebot aus einer Hand, eine freundliche und fachkundige Beratung in einer angenehmen Atmosphäre ohne längere Wartezeiten zu bieten. Hier können Bürger einen Personalausweis beantragen, ihren...

  • Goch (Region)
  • 05.05.21
Ratgeber
Das Bürgerbüro der Stadt Wetter zieht um.

Umzug
Bürgerbüro in Wetter bleibt zwei Tage lang geschlossen

Das Bürgerbüro der Stadt Wetter wechselt in seine neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Immobiliencenter der Sparkasse an der Bahnhofstraße (gegenüber den Bushaltestellen, Eingang neben dem Veranstaltungszentrum). Aus diesem Grund bleibt das Bürgerbüro am Freitag, 30. April, sowie am Montag, 3. Mai, geschlossen. Die Mitarbeiter sind dann auch telefonisch nicht zu erreichen. Die Stadt Wetter (Ruhr) bittet die Bürger um Verständnis. Bereits für diese beiden Tage terminierte Passabholungen bleiben...

  • Wetter (Ruhr)
  • 29.04.21
Politik
Düsseldorf-Kaiserswerth: Die Polizei wird in die Räumlichkeiten am Suitbertus-Stiftsplatz 11 umziehen.

Düsseldorfer Norden: Start des Verkehrskonzeptes - erreichbares Bürgerbüro
BV 5 für Tunnel-Lösung

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) 5 spricht sich für eine grundlegende Neugestaltung des oberirdischen Straßenraums der Kaiserswerther Straße aus. Düsseldorfer Norden. "Unsere Pläne sind ambitioniert und bewusst groß gedacht. Sie bringen aber auch enorme Vorteile für alle Verkehrsteilnehmer auf der Kaiserswerther Straße in Stockum und in Golzheim“, kommentiert der CDU-Fraktionsvorsitzende Benedict Stieber den Entschließungsantrag, mit dem sich seine Fraktion für eine Verlängerung...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 11.03.21
Politik

Bürgerbüro wird frühlingshaft geschmückt
Mediabox informiert über Aktuelles

In den kommenden Tagen wollen die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung in Holzwickede die Fenster des Bürgerbüros österlich und frühlingshaft schmücken. In einem der Fenster wird eine Mediabox aufgestellt, damit die Holzwickeder Bürgerinnen und Bürger jederzeit mit aktuellen Informationen rund um die Gemeinde versorgt werden können. In dem anderen Fenster wird sich die Gemeindebibliothek und das Gemeindearchiv präsentieren und über anstehende Aktionen informieren.

  • Holzwickede
  • 20.02.21
Ratgeber
Das Bürgerbüro bleibt Altweiber und Rosenmontag geschlossen.
Foto: Norbert Jakobs

Geänderte Öffnungszeiten in den Monheimer Dienststellen
Einschränkungen an Karneval

Trotz Corona wird auch in diesem Jahr - allerdings gänzlich anders - an den jecken Tagen gefeiert. Um dem Frohsinn doch noch ein wenig Raum zu geben, kommt es traditionell zu Schließungen oder eingeschränkten Öffnungszeiten vieler öffentlichen Einrichtungen in Monheim. Die städtischen Dienststellen bleiben entsprechend an Altweiber, 11. Februar, und Rosenmontag geschlossen. Der Wertstoffhof ist am Donnerstag anfahrbar. Ansonsten gelten etwa bei manchen städtischen Töchtern unterschiedliche...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.21
Politik

70 Haushaltsbegleitanträge gestellt und abgelehnt – CDU stimmt auch gegen „eigene“ Anträge

Zum Haushaltsentwurf 2021 hat die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER insgesamt 70 Änderungsanträge gestellt. Neben diversen Anträgen, im Bereich des Tierschutzes praktische Verbesserungen und Unterstützungen zu beschließen, wurde u.a. auch beantragt, dass nicht zwingend zur kommunalen Daseinsvorsorge dienendes Vermögen verkauft wird, um den Schuldenberg nicht ins Uferlose anwachsen zu lassen,das städtische Inkasso durch Externe unterstützt wird, wie es anderen Kommunen schon lange üblich...

  • Düsseldorf
  • 09.02.21
Politik

Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER
20 Haushaltsbegleitanträge gestellt

Am Donnerstag wird im Stadtrat über den Haushalt 2021 diskutiert. Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER hat diesbezüglich heute 20 Haushaltsbegleitanträge gestellt. Ratsherr Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Wie bekannt, kümmern wir uns um alle Themen, die die Düsseldorfer bewegen. Zum einen beantragen wir, dass endlich ein Tierschutzbeauftragter ernannt wird,die Stadt vier Personen anstellt, die sowohl im Hofgarten, als auch anderen städtischen...

  • Düsseldorf
  • 01.02.21
Kultur
Pressemeldung : Stadt Bochum
2 Bilder

Stadt Bochum: Stadtverwaltung schließt vom 24. Dezember bis zum 3. Januar 2021
Stadtverwaltung schließt vom 24. Dezember bis einschließlich 3. Januar

Bürgerinnen und Bürger, die in diesem Jahr noch wichtige Verwaltungsangelegenheiten erledigen möchten oder müssen, haben dazu bis zum 23. Dezember die Möglichkeit. Vom 24. Dezember 2020 bis einschließlich 3. Januar 2021 bleibt die Stadtverwaltung geschlossen. Für dringende und nicht aufschiebbare Angelegenheiten gibt es Notdienste: Von Montag, 28. Dezember, bis Mittwoch, 30. Dezember, erreichen Bürgerinnen und Bürger von 8 bis 18 Uhr das ServiceCenter unter der 115 Behördennummer und der 0234...

  • Bochum
  • 17.12.20
Kultur
V. l.: Finn Holländer, Oliver Tollnick, Anke Rottmann und Sabine Noll freuen sich über den Weihnachtsbaum.

Bürgerbüros Haßlinghausen
Stadtverwaltung bedankt sich für Weihnachtsbaumspende

Das Team des Bürgerbüros Haßlinghausen freut sich über die alljährliche Spende eines Weihnachtsbaumes von Vesper Garten- und Landschaftsbau. Bereits seit vielen Jahren spendet Vesper Garten- und Landschaftsbau zur Adventszeit einen Weihnachtsbaum, der im jährlichen Wechsel in einem der beiden Bürgerbüros in Niedersprockhövel und Haßlinghausen aufgestellt wird und dort für weihnachtliche Stimmung sorgt. Auch der Weihnachtsbaumschmuck wurde vor einigen Jahren durch das Einrichtungsgeschäft Home...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 02.12.20
Ratgeber

Termin vorher vereinbaren
Bürgerbüro öffnet Samstag

Das Bürgerbüro der Stadt Herten ist am Samstag, 5. Dezember, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Der Zugang zum Bürgerbüro ist nur nach vorheriger Terminvergabe möglich. Für alle Angelegenheiten des Bürgerbüros können Bürgerinnen und Bürger über die Online-Terminvergabe auf www.herten.de/bürgerbüro oder telefonisch unter der Telefonnummer 02366 303-500 einen Termin vereinbaren. Auf der Homepage finden Bürgerinnen und Bürger außerdem alle Informationen zu den entsprechenden Unterlagen, die bei dem...

  • Herten
  • 01.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.