Olfen: "El Tango es la vida!" - Tangofotografien von Jürgen Kemmann

Raquel y Ricardo IV.

Ihn fasziniert die Nähe des Paares, die Eleganz, die Intimität. Die Verbundenheit der Tanzenden. Frauen, die sich anmutig bewegen und eine unglaubliche Weiblichkeit ausstrahlen, sich elegant und gleichzeitig kokett bewegen, dem Mann nahe kommen und doch im gleichen Moment eine gewisse Distanz bewahren.

Männer, die die Frau fest in den Arm zu nehmen scheinen, sie an sich schmiegen und trotzdem Raum für eigene Interpretationen lassen. Sehr männlich sind, aber dabei auch sehr feinfühlig. Wirken als wären sie die Bestimmer, sind aber in Wirklichkeit nur um das Wohl der Frau bemüht, sie nur deswegen sehr eng umschlungen halten, damit sie sich sicher aufgehoben fühlt.
Im Olfonium, Neustraße 17, ist die Ausstellung "El Tango es la vida!" mit Tangofotografien von Jürgen Kemmann. zu besichtigen. Die Ausstellung ist sonntags von 11 bis 13 Uhr und zu den Veranstaltungen geöffnet.Der Eintritt ist frei.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen