Schieß-Club Bodelschwingh Deutscher Meister

Von den aktiven Sportschützen des SC Bodelschwingh hatte sich durch ihre Leistungen bei den vorhergehenden Meisterschaften auf Kreis, Bezirks-und Landesebene insgesamt 9 Schützinnen und Schützen zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Die Disziplinen mit dem KK Gewehr wurden in Hannover und die mit den Luftdruckwaffen in Dortmund ausgetragen. In Hannover gelang es dem SC Bodelschwingh erstmals in der Vereinsgeschichte den Titel eines Deutschen Meisters zu erringen. In der Disziplin KK Gewehr 100 Meter Auflage holten die Schützen Wilfried Becker, Hermann Holtkötter und Peter Müller mit zusammen 899 von 900 möglichen Ringen nicht nur den Meistertitel mit der Mannschaft, sondern auch gleich noch ein neues deutsches Rekordergebnis. Die gleiche Mannschaft trat auch in der Disziplin 50 Meter an und konnte hier Platz 4 erreichen.
Am vergangenen Wochenende standen die Luftgewehrwettkämpfe an. Ausgetragen wurde diese im Landesleistungszentrum an der Eberstraße. Auch hier starteten unter anderem die gleiche starke Mannschaft (Becker, Holtkötter u. Müller) nun mit dem Luftgewehr auf 10 Meter. Mit 898 von 900 möglichen Ringen reichte es nur für Platz 2 mit der Mannschaft. Platz 3 hatte ebenfalls 898 Ringe, jedoch waren die Schüsse der Bodelschwingher insgesamt etwas präziser (durch Auswertung im -zehntel Bereich ermittelt). Die Siegermannschaft hatte in diesem Fall einen Ring mehr.
In der Einzelwertung hatten die Schützen Becker und Müller jeweils volle Ringzahl (300) erreicht und mussten mit 25 weiteren Schützen ins Finale. Am Ende landete Peter Müller auf Platz 8 und Wilfried Becker auf Platz 14. Die übrigen Schützen des SC Bodelschwingh erreichten alle Plätze im obersten Drittel bis zum oberen Mittelfeld.

Teilnehmer der DM : Wilfried Becker, Ursula Becker, Heinz-Willi Hirsch, Hermann Holtkötter, Peter Müller, Ulrich Quidas, Doris Seidel, Rita Thielen und Klaus Türke
www.sc-bodelschwingh.de

Autor:

Heinz-Willi Hirsch aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen