Fotoausstellung zum Welt-Down-Syndrom-Tag
Kinder schlüpfen in Berufe

2Bilder

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März 2019 präsentiert die Selbsthilfegruppe„Kleeblatt Düsseldorf Trisomie 21“ ihre zweite Fotoausstellung „Die gute Laune der
Natur in der Berufswelt“. Sie zeigt in der Handwerkskammer Düsseldorf Bilder von
Kindern mit Down-Syndrom, die in verschiedene Berufe geschlüpft sind.
Mit der Ausstellung soll die Berufswelt auf das Thema Inklusion aufmerksam
gemacht werden. Ziel ist, der Öffentlichkeit bewusst zu machen, dass Menschen mit
Down-Syndrom in ganz normalen Berufen arbeiten können. „Wir wünschen uns,
dass unsere Kinder später Berufe auswählen können, die ihnen Spaß machen“
sagen die Initiatoren der Ausstellung, Eva Schwientek und Simone Eßer. Sie sind
Eltern von Kindern mit Down-Syndrom und haben im Februar 2016 die
ehrenamtliche Elternselbsthilfegruppe „Kleeblatt Düsseldorf Trisomie 21“ gegründet.
Die Gruppe ist seit Dezember 2016 dem Selbsthilfeservicebüro der Stadt Düsseldorf
angeschlossen und organisiert Familiennachmittage und Elternstammtische, damit
sich betroffene Eltern austauschen und kennenlernen können.
Die Ausstellung wird am 21. März um 13:00 Uhr von Herrn Andreas Ehlert, Präsident
der Handwerkskammer, eröffnet und dauert bis zum 01. April 2019, der Eintritt ist frei.

Ort:
Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Mehr zu „Kleeblatt Düsseldorf Trisomie 21“ unter:
http://www.kleeblatt-duesseldorf.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen