Düsseldorf: Video startet um 11.11 Uhr
Am Samstag erwacht der Jugendhoppeditz – und der jecke Nachwuchs ist virtuell dabei

Düsseldorf: 72 Stunden nach dem Hoppeditz wird am morgigen Samstag, 14.November, auch der Jugendhoppeditz erwachen – ebenfalls nicht vor großem Publikum, wie in den vergangenen Jahren, sondern virtuell.
  • Düsseldorf: 72 Stunden nach dem Hoppeditz wird am morgigen Samstag, 14.November, auch der Jugendhoppeditz erwachen – ebenfalls nicht vor großem Publikum, wie in den vergangenen Jahren, sondern virtuell.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Andrea Becker

72 Stunden nach dem Hoppeditz wird am morgigen Samstag, 14.November, auch der Jugendhoppeditz erwachen – ebenfalls nicht vor großem Publikum, wie in den vergangenen Jahren, sondern virtuell. „Gerade in dieser schwierigen Zeit der Corona-Pandemie ist es wichtig, an Traditionen wie dem Kinder- und Jugendhoppeditz Erwachen festzuhalten“, betont Ellen Schlepphorst, die Jugendbeauftragte des CC. Zu diesem Zweck hat die Jugendabteilung ein etwa 30-minütiges Video vorbereitet, das ab 11.11 Uhr unter „hoppeditz.helau.cc“, auf der CC-Facebook-Seite und ab 11.15 Uhr auf dem CC-YouTube-Channel zu sehen ist.

Neben der Rede von Jugendhoppeditz Jana Lehne, die bereits vor einigen Tagenim Haus des Karnevals aufgezeichnet wurde, haben sich 11 Düsseldorfer Vereine mit eigenen Videobeiträgen beteiligt. „Es ist herrlich anzuschauen, welch großes Engagement die Jugendabteilungen unserer Vereine dabei unter Beweis gestellt haben“, erklärte die Jugendbeauftragte. Vom karnevalistischen Tanz über Fahnenschwenkerei bis hin zur gereimten Rede ist alles dabei. Ellen Schlepphorst: „Auch wenn wir gerne die traditionelle Eröffnung am Hoppeditz-Denkmal gefeiert hätten – dieses Video macht wirklich Spaß!“

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen