Landeshauptstadt Düsseldorf - Lokales aus Düsseldorf - Baudenkmal - Sehenswürdigkeiten - Geschützte Objekte
Der Mühlenturm in Düsseldorf-Kaiserswerth - Eine ehemalige Mühle wird zum Baudenkmal

Im Vordergrund die Pumpstation und dahinter der Mühlenturm
17Bilder
  • Im Vordergrund die Pumpstation und dahinter der Mühlenturm
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Baudenkmal?

Der Mühlenturm
in Kaiserswerth

Blick auf den Mühlenturm durch die Gasse am Mühlenturm
  • Blick auf den Mühlenturm durch die Gasse am Mühlenturm
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Mein Spaziergang am Rhein...
führte mich auch an diesen
interessanten Turm vorbei!

Herbert-Eulenberg-Weg

Was ist das nur?

Neugierig geworden, was das wohl ist, schaute ich
mir diesen Turm - soweit es möglich war - etwas
näher an! Erst vom Rheinufer aus, dann später
- auf dem Rückweg zum Auto - noch durch die
Seitengasse der Straße, die mich dort hin führt!
AM MÜHLENTURM!

Am Mühlenturm - durch diese schmale Straße gelangen wir vom Kaiserswerther Markt auch dorthin!
  • Am Mühlenturm - durch diese schmale Straße gelangen wir vom Kaiserswerther Markt auch dorthin!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Dabei entdeckte ich ...

an der Mauer, die von der Rheinseite
den Mühlenturm abschirmt, einige
Mauerblümchen, die sich dort fest
verankert hatten!

Was so alles an der Mauer wächst... ich sehe alles!  ;-)))
  • Was so alles an der Mauer wächst... ich sehe alles! ;-)))
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Gemütlich zog ich weiter...

und nahm mir vor, zu Hause ganz in Ruhe nachzusehen,
was es mit diesem Gebäude auf sich hat!

Mein Weg... *Der Mühlenturm ist markiert!
  • Mein Weg... *Der Mühlenturm ist markiert!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Aber vorher habe ich noch viele schöne Ansichten mit dem
Handy und der Kamera eingefangen! Am Rhein ist es immer
schön! Und Kaiserswerth hat auch seinen besonderen Reiz!

Hier führte mich mein Weg entlang!

Nun etwas zu dem Mühlenturm

(Zum Teil übernommen aus Wikipedia und um die welt.de)


Auf der nordwestlichen Bastion,

Sankt Maximilian, stand eine Mühle,
die ursprünglich als Stifts-
und Stadtmühle diente.

  • 1702 - zerstört und wieder aufgebaut.
  • 1772 - landesherrliche Mühle.
  • 1814 - Bis dahin in Betrieb.
  • 1826 - erwarb Theodor Fliedner das Gebäude zur Einrichtung eines Wasser-Pumpwerkes zur Versorgung der Diakonischen Anstalten.
  • 1889 - wurde in der Mühle ein Brunnen gegraben. Nach dem Ersten Weltkrieg diente das Gebäude zeitweilig als Jugendherberge.
  • 1930 - brannte die Mühle es aus. Seit der Renovierung nach dem zweiten Weltkrieg diente die Mühle mit Anbauten als Gästehaus eines Duisburger Messgeräte-Herstellers und als Wohnhaus.
Ein anderer Blickwinkel

Aus dem 19. Jahrhundert

stammt das zweigeschossige

Wohnhaus...

an dem die Flügel und der Turmhelm nun fehlen!

Mit Schindeln verkleidet wurde dann die westliche Hälfte des
Mühlenturms, was meiner Meinung nach eine gute Idee war!

An dem Turm sehen wir einige kleine Fensteröffnungen.
Konsolen, die um den Kegel herumführen sind im unteren Drittel
des Mühlenturms zu sehen! Ein schönes Wohnhaus sehen wir dann
rechts davon. Dort befindet sich auch der Eingang zum Turm!

Hier - nahe des Mühlenturms - 
noch ein Baudenkmal

Die Pumpstation in Kaiserswerth - Ein Baudenkmal
Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

146 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen