Die IGDS ist dabei. 725jähriges Stadtjubiläum in Düsseldorf

8Bilder

Pünktlich um 11:00 Uhr eröffnete Christian Zeelen, auf der Hauptbühne am Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt, das Bürgerfest zum 725 jährigen Stadtjubiläum.
Durch die IGDS, allen voran die stellv. Vorsitzenden Klaus Warden und Hans-Dieter Caspers wurden erste musikalischen Grüße, durch das Fanfarencorps Schwarz/Weiß Düsseldorf, der Stadtkapelle Werner Bendels und dem Tabourcorps Düsseldorf-Heerdt, übermittelt.
Die ersten Glückwünsche wurden durch den Ehrenvorsitzenden Peter Justenhoven vorgetragen. Als besonderer Augenschmaus konnten 7 Fahnenschwenker zur Musik der Kapellen ihr Können unter Beweis stellen. Obwohl das Wetter sich durchwachsen zeigte, fanden etliche interessierte zur Hauptbühne auf dem Burgplatz.
Des Weiteren hatte die IGDS ein Informationszelt aufgebaut. Hier konnten Bürgerinnen und Bürger an Hand von historischen Orden oder auch diversen Zeitungsartikeln den Werdegang des Düsseldorfer Schützenwesens entdecken.

Autor:

Rolf Kallabis aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.