"Die Wahrheit": Raffinierte Komödie im Theater an der Kö

Varianten der Wahrheit: Die Darsteller um Karsten Speck (l.) sorgen für beste Unterhaltung im Theater an der Kö.
5Bilder
  • Varianten der Wahrheit: Die Darsteller um Karsten Speck (l.) sorgen für beste Unterhaltung im Theater an der Kö.
  • Foto: Stefanie Siegel
  • hochgeladen von Janina Rauers

Es ist ein langer Titel, den das neue Stück, das letzte Woche im Theater an der Kö angelaufen ist, trägt: „Die Wahrheit – von den Vorteilen sie zu verschweigen, und den Nachteilen sie zu sagen.“ Zwei Pärchen stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Vier Menschen, die es mit der Wahrheit alle nicht allzu genau nehmen. Erst ist es scheinbar nur Protagonist Michael, der wegen seiner sechsmonatigen Affäre zu der Frau seines besten Freundes eine Lüge nach der anderen aus dem Hut zaubert. Doch nach und nach merkt er, dass er nicht der einzige ist, der es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt. Karsten Speck glänzt in dem Wechselspiel aus Lügner und Angelogener, als derjenige, der im einen Moment alles zu überschauen scheint und im anderen Moment der tief Getroffene ist. Neben Speck sorgen Ute Willing, Aline Hochscheid und Martin Armknecht für zwei Stunden beste Unterhaltung, die tiefsinniger ist als sie anfangs scheint und in ihrer Verstricktheit viel Wahres über den Beziehungsmensch offenbart. „Wenn die Leute von heute auf morgen aufhören würden, sich zu belügen, gäbe es kein einziges Paar mehr auf Erden“, ist ein Satz, den Michael zu seiner Geliebten sagt. Als eine Frau im Premierenpublikum ihrem Mann zuraunt: „Da haben wir wohl etwas falsch gemacht“ schauen sich die Zuschauer in der Reihe vor ihnen nur schmunzelnd an… Am Ende gibt es langanhaltenden Applaus für die raffinierte Komödie von Florian Zeller, die kurzweilig und amüsant inszeniert ist.
Das Stück läuft bis zum 10. März. Karten gibt es an der Theaterkasse in den Schadow Arkaden und unter Tel.: 322333.

Autor:

Christina Görtz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.