Anzeige

Gaby Fey - Spektakuläre Unterwasser-Kunst im Andreas Quartier in Düsseldorf

Wenn Gaby Fey auf den Auslöser ihrer Kamera drückt, halten alle den Atem an: Die Fotokünstlerin inszeniert Ikonen der Kunstgeschichte – mit Darstellern unter Wasser!

Wolfram Kons, Kunstexperte bei ntv, hat die Künstlerin in ihrer zweiten Heimat Südfrankreich besucht und hautnah erlebt, wie ihre einzigartigen Werke entstehen. Die dabei entstandene Kunstdokumentation „Inside Art: Gaby Fey – im Bilderrausch des Meeres“ wird am Freitag, dem 29. Oktober um 18.30 Uhr bei ntv ausgestrahlt und am Samstag, dem 6. November um 8.30 Uhr und am Sonntag, den 7. November um 10.30 Uhr wiederholt.

In der Ausstellung “Underwater Photography” zeigt die Galerie Geuer & Geuer Art im Andreas Quartier in Düsseldorf vom 30. Oktober bis 21. November 2021 mehr als 20 großformatige Arbeiten, darunter brandneue, zuvor noch nie gezeigte Werke, die von der Künstlerin in diesem Jahr teilweise während der Dreharbeiten der Dokumentation in Südfrankreich geschaffen wurden.

"Underwater Photography"
Andreas Quartier
STUDIO 44
Mühlenstraße 34
40213 Düsseldorf
Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag 12.00 - 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Gaby Fey startete ihre Karriere als internationales Model – und entdeckte dabei ihre Leidenschaft für die Fotografie. Nach ihrem Wechsel hinter die Kamera gelang ihr der Durchbruch als Modefotografin. Vor mehr als zehn Jahren wagte sie dann den Sprung ins Wasser, ihrem Element.
Die meisten ihrer Bilder entstehen in ihrem Pool in dem kleinen Hafenort Carqueiranne an der Côte d’Azur in Südfrankreich – nach langer und intensiver Planung.

Leonardo da Vincis „Abendmahl“, die Venus nach Botticelli, das französische Freiheits-Symbol Marianne von Delacroix oder Géricaults „Floß der Medusa“ – diese Klassiker weltbekannter Künstler hat Gaby Fey unter anderem fotografisch neu interpretiert.

Beim Besuch der Ausstellung gilt die 3G-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bei Eintritt bereit. In allen Räumlichkeiten gilt Maskenpflicht.

Anlässlich der TV-Dokumentation gibt es zudem zwei neue signierte und nummerierte Exklusiv-Editionen der Künstlerin: La Cène - Das letzte Abendmahl - (Auflage: 49, Format: 120 x 60 cm) und „Das Urteil des Paris“ (Auflage: 49, Format: 115 x 95 cm), die über die Galerie Geuer & Geuer Art bezogen werden können.

Weitere Informationen unter: https://www.gaby-fey.com/.

Foto: La cène – Fotorechte bei Gaby Fey

Autor:

Schwarz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen