"Häzz Ass" ist startklar: Neue Karnevalsband mit bekannten Gesichtern

Wollen in der Session 2018/2109 durchstarten: Oliver Decker, Rainer Lieverscheidt und Matthias Cantek. Foto: vos
  • Wollen in der Session 2018/2109 durchstarten: Oliver Decker, Rainer Lieverscheidt und Matthias Cantek. Foto: vos
  • hochgeladen von Christina Görtz

Wer den Düsseldorfer Karneval liebt, kennt sie. Vielleicht nicht vom Namen, aber vom Gesicht oder wenigstens den Stimmen: Rainer Lieverscheidt, der seit Gründung im Jahr 2003 Frontmann der Band Alt Schuss war, und Oliver Decker, der erst bei Alt Schuss und von 2008 bis 2015 mit der Band BOB ("Band ohne Bart") für Stimmung auf zahlreichen Karnevalssitzungen und Veranstaltungen sorgte. Gemeinsam mit dem in Essen wohnenden Matthias Cantek werden sie ab der Session 2018/2019 wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. "Häzz Ass" ist der Name der neuen Band. "Ich wollte musikalisch etwas anderes machen", erklärt Rainer Lieverscheidt seinen Ausstieg bei Alt Schuss. Er wolle noch mehr Gas geben im Karnevals als bisher schon. Natürlich werde es von "Häzz Ass" Karnevalsmusik geben. Bei Alt Schuss wird nach der laufenden Session, in der die Band etwa 80 Auftritte haben wird, Björn Beeren Frontmann. Bisher war er quasi zweiter Frontmann. "Ersatz für Rainer wird es nicht geben", sagt er bei einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Das erste Konzert spielt "Häzz Ass" am 10. Januar im Konten in der Altstadt. "Wir spielen dann schon neue Lieder, aber auch alte von Alt Schuss. Die meisten stammen ja von mir", sagt Rainer Lieverscheidt. "Das wird ein spannendes Projekt", freut sich Oliver Decker auf die Session 18/19. Nach dieser ersten Präsentation wird es aber ruhig werden um die drei Musiker, die dann erst wieder ab November 2018 auf den Bühnen Düsseldorfs stehen werden. "Jetzt haben wir wieder eine Düsseldorf Band mehr", sagt Stefan Kleinehr von der Agentur Lust und Laune, die die Bands betreut. Er findet, dass die Düsseldorfer Karnevalsbands hohe Qualität liefern. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen