Handwerk in Zahlen: Von Hubschraubern über Zeppeline bis zu hochmodernen Jumbo Jets

21.603 Luftfahrzeuge sind in Deutschland gemeldet - und ermöglichen uns auf vielfältige Art und Weise das Fliegen. Doch ohne das Handwerk würde wohl keines der Fluggeräte abheben. Denn Feinwerkmechaniker, Oberflächenbeschichter, Systemelektroniker und viele weitere Handwerker liefern komplexe Bauteile, sind an der Entwicklung professioneller Flugsimulatoren beteiligt und kümmern sich um die Wartung der hochtechnisierten Maschinen. Wie viel Handwerk im Luftverkehr steckt, wird ab dem 6. November auch auf der AIRTEC, der Internationalen Fachmesse für Zulieferer der Luft- und Raumfahrt in Frankfurt, zu bestaunen sein.

Quelle: Luftfahrt-Bundesamt

weitere beeindrucke Zahlen aus dem Handwerk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen