Arbeiter-Oberbürgermeister
Erinnerung an Karl Schmidtchen, Oberbürgermeister von Düsseldorf 1919?

Düsseldorf, 26. Februar 2019

Karl Schmidtchen, geboren am 26. November 1858, gestorben am 15. November 1923 war von Beruf Bergmann. Später wurde er Geschäftsführer des Konsumvereins zu Potschappel, dann wurde er in den Konsumverein für Harburg-Wilhelmsburg und Umgegend berufen und übernahm später die Geschäftsführung dieser Konsumgenossenschaft.

1904 wurde er Geschäftsführer des Konsumvereins Magdeburg-Neustadt. Von 1909 bis 1919 war er als Sekretär des Verbandes der Konsumgenossenschaften Rheinland-Westfalen tätig.

Von 1903 bis 1908 war er Vorstandsmitglied des neu gegründeten Zentralverband deutscher Konsumvereine und der Verlagsanstalt des Zentralverbandes deutscher Konsumgenossenschaften von Heinrich Kaufmann und Co.

Bei den Unruhen im Januar 1919, die auch Düsseldrof erreichten, wurde der Düsseldorfer Oberbürgermeister Adalbert Oehler am 10. Januar durch den Vollzugsausschuss des Arbeiterrats vertrieben und Karl Schmidtchen als Oberbürgermeister eingesetzt. Als am 28. Februar Regierungstruppen einmarschierten, hatten sich die Führer der Spartakisten, unter ihnen auch Karl Schmidtchen, abgesetzt.

Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragt in der nächsten Ratsversammlung die Verwaltung, was die Verwaltung plant, um auch an ihn und diesen Teil der Düsseldorfer Geschichte zu erinnern (Benennung einer Straße, eines Platzes, oder etwas anderes) und ob diese Erinnerung noch vor dem 15. November 2023, dem hundersten Todestag von Karl Schmidtchen, erfolgen wird.

Chomicha El Fassi, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Auch Karl Schmidtchen, der Arbeiterrat und die Spartakisten haben in der Geschichte Düsseldorfs ihre Spuren hinterlassen. Angesichts dessen, das Geschichte nicht vergessen werden darf, dass sie im Kontext der Zeiten betrachtet werden muss und uns erinnern und mahnen soll, wollen wir wissen, ob und wie auch ihm ein Andenken gewidmet wird.“

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.