Mitfahrer gesucht! „Düssel-Classic“ startet am 20. September

Es gibt zwar einen Start- und Zielpunkt, ansonsten ist bei der „Düssel Classic“ der Weg das Ziel.
  • Es gibt zwar einen Start- und Zielpunkt, ansonsten ist bei der „Düssel Classic“ der Weg das Ziel.
  • Foto: Adams
  • hochgeladen von Mark Zeller

Altehrwürdige Autos auf großer Fahrt – dieses Spektakel bietet die „Historische Düssel-Classic“ in diesem Jahr bereits zum achten Mal. Die nostalgieumwehte „Rallye“ des RTC 79 Düsseldorf startet am Sonntag, 20. September, um 10 Uhr an der Metro Düsseldorf geht über Land Richtung Haan und endet gegen 17 Uhr am Startpunkt mit anschließendem Essen und Trinken.

„Jeder, der einen Führerschein hat, über einen Young- oder Oldtimer verfügt und Spaß an einer Gemeinschafts-Fahrt hat, ist herzlich willkommen, mitzumachen“, sagt Organisator Günter Heymanns vom RTC 79. Wer mitfahren mag, muss sich aber beeilen: Am 1. September ist Nennungsschluss für die Teilnahme an der „8. Historische Düssel-Classic“.

Das Startgeld in Höhe von 90 Euro berechtigt einen Fahrer samt Mitfahrer zur Teilnahme inklusive Frühstück, Mittag- und Abendessen plus Rahmenprogramm. Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es hier.

Autor:

Mark Zeller aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen