Weiterhin ungeschlagen

Fingerzeig nach oben (von links): Doppeltorschütze Dani Schahin, Fortuna-Urgestein Andreas „Lumpi“ Lambertz und Robbie  Kruse bejubeln die verdiente Aufholjagd gegen Schalke 04.  Foto: Weege
  • Fingerzeig nach oben (von links): Doppeltorschütze Dani Schahin, Fortuna-Urgestein Andreas „Lumpi“ Lambertz und Robbie Kruse bejubeln die verdiente Aufholjagd gegen Schalke 04. Foto: Weege
  • hochgeladen von Sascha Ruczinski

Fortuna Düsseldorf kann nicht nur 0:0. Der Aufsteiger verdiente sich gegen den FC Schalke 04 einen Punkt, weil er in der zweiten Hälfte die Schwächen der Gäste konsequent nutzte.
Die 13. Minute des Westschlagers hätte die Wende zur Normalität im Dasein eines Aufsteigers einleiten können. Das 0:1 durch Klaas-Jan Huntelaar bedeutete nicht nur Fortunas ersten Gegentreffer der Saison.
In der Folgezeit gewährten die Gastgeber dem Champions-League-Teilnehmer ungewöhnlich viel Platz. Folgerichtig erhöhte Joel Matip, der einen Stellungsfehler von Oliver Fink nutzen konnte, per Kopf zum 2:0 für die Gelsenkirchener – nach 20 Minuten schien die Partie entschieden. Aufgrund der Dominanz der Knappen sprach viel für ein 0:3 oder 0:4.
Ob es die Halbzeitansprache von Trainer Norbert Meier, welche die Wende einleitete, war oder der frühe Zeitpunkt von Dani Schahins Anschlusstreffer in der 48. Minute? Der Aufsteiger kämpfte sich mit Leidenschaft in die Partie zurück.
Zwar kamen die Gäste durch Lewis Holtby und Huntelaar weiterhin zu guten Chancen – hier zeichnete sich auch Torwart Fabian Giefer gegen den Torschützenkönig der letzten Saisonaus. Zudem nutzte Fortuna die Schwächen der Gäste auf den Außenbahnen konsequent aus und leitete die eine oder andere gute Möglichkeit ein.
So auch in der 77. Minute, als Tobias Levels gegen zwei Gegenspieler ungehindert flanken konnte und auch Dani Schahin unbedrängt zum Ausgleich ins Netz köpfen konnte.
Düsseldorf bleibt nach dem sechsten Bundesligaspiel weiterhin ungeschlagen. Am kommenden Samstag spielt Fortuna Düsseldorf bei Mainz 05.

Autor:

Sascha Ruczinski aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.